Charles M. Schulz

 4,7 Sterne bei 264 Bewertungen

Lebenslauf

Charles M. Schulz (1922–2000) mochte den Namen Peanuts eigentlich nie, dennoch waren die Comicstrips um Charlie Brown und Snoopy sein Lebenswerk. 1950 erschien die erste Serie unter ebenjenem Titel, am 13. Februar 2000 die letzte – einen Tag nach Schulz’ Tod.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Snoopy und die Peanuts 5: Glück ist eine Hundehütte (ISBN: 9783551799555)

Snoopy und die Peanuts 5: Glück ist eine Hundehütte

Erscheint am 29.05.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Peanuts Geschenkbuch: Zusammen durch dick und dünn (ISBN: 9783830364290)

Peanuts Geschenkbuch: Zusammen durch dick und dünn

Neu erschienen am 28.04.2024 als Gebundenes Buch bei Lappan.
Cover des Buches Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 2: Die Peanuts in Japan (ISBN: 9783551800725)

Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 2: Die Peanuts in Japan

Erscheint am 02.07.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.
Cover des Buches Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond (ISBN: 9783551800718)

Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond

 (36)
Neu erschienen am 25.03.2024 als Taschenbuch bei Carlsen.

Alle Bücher von Charles M. Schulz

Neue Rezensionen zu Charles M. Schulz

Cover des Buches Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond (ISBN: 9783551800718)
T

Rezension zu "Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond" von Charles M. Schulz

Neues von den Peanuts
Tildi13vor 2 Tagen

Dieser wunderbare Comic für Kids (und auch Erwachsene) hat es wiedermal in sich. Der super schöne Zeichenstil und die wie immer ansprechenden Darsteller der Peanuts nehmen den Leser mit auf die Reise. In diesem Fall Snoopy auf den Mond... der wer von Katzen die Nase voll hat, sollte schon mindestens bis zum Mond reisen um diese loszuwerden. Gesagt getan, Snoopy macht sich auf den 'Weg'. Oder gibt es da oben vielleicht doch die sogenannten besonderen Mondkatzen? Auf 164 Seiten wird das Thema Mondfahrt bunt bebildert und von dem sympathischen Beagle beleuchtet. Die Zeichnungen des Comic sind im klassischen Stil sowie interaktiv mit Gesang und Effekten. Die verschiedenen Geschichten bieten eine lustige Abwechslung vom Alltag und eignen sich prima als Gute-Nacht-Geschichten. Ein gelungener Comic mit alt-bekannten Kinderhelden. Ein neuer Klassiker!

Cover des Buches Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond (ISBN: 9783551800718)
E

Rezension zu "Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond" von Charles M. Schulz

Peanut-Fans werden es lieben
Elkenelkevor 3 Tagen

Wer Charlie Brown und seinem verrückten Hund Snoopy einmal verfallen ist, kommt nur schwer wieder los. Ich habe die Geschichten als kleines Mädchen schon geliebt und freue mich nun, die Geschichten mit meinen beiden Kindern teilen zu können. Die Geschichten sind witzig, verrückt und auch ein wenig bekloppt. Aber ganz im positiven Sinne gemeint. Wir haben geschmunzelt und teilweise Tränen gelacht. Einfach herrlich. Auch das Wiedersehen mit Charlie Browns verrückten Freunden und Nachbarn. Und das ganze in Comicform macht es für die Kleinen dann noch spannender. Meine Kinder wollten das Buch teilweise gar nicht mehr aus der Hand geben. Als wir im Urlaub waren, konnten die Kids perfekt aus der Hin- und Rückfahrt darin blättern, weil man Vieles auch versteht, ohne selbst lesen zu können. Wirklich schönes Buch, an dem man auch eine Weile sitzt durch die vielen Bilder. Genug zu entdecken also.

Cover des Buches Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond (ISBN: 9783551800718)
Sabse86s avatar

Rezension zu "Peanuts für Kids - Neue Abenteuer 1: Ein Beagle auf dem Mond" von Charles M. Schulz

Weckt Erinnerungen an die eigene Kindheit
Sabse86vor 12 Tagen

Das Cover ist toll und kunterbunt gestaltet. Snoopy ist einfach liebenswert.

Das Buch riecht ordentlich nach Farbe.

Comics wechseln sich im Buch mit ganzseitigen farbenfrohen Illustrationen ab. Das gefällt mir sehr gut.

Etwas irritiert mich, dass alles groß geschrieben ist, was ja für Schreien steht.

Die Geschichte "Ein Beagle auf dem Mond" geht bis S. 97. Danach kommen kürzere Comics und auch Anleitungen, wie man Charlie Brown und Lucy van Pelt zeichnet. Am Ende folgt auch noch ein kleines Making of. Das ist cool.

Teilweise ist der Text recht klein und manche Begriffe fand meine Tochter (7) schwierig. Ich hatte auch das Gefühl, dass sie die Witze/Gags nicht alle versteht. Mit Baseball z.B. können wir auch nicht wirklich viel anfangen.

Meiner Tochter hat auch absolut nicht gefallen, dass viele der Kinder sehr gemein sind und sich gegenseitig mobben.

Ich würde das Buch eher für ältere Kinder empfehlen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks