Charles Martin

(114)

Lovelybooks Bewertung

  • 204 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 66 Rezensionen
(55)
(33)
(19)
(5)
(2)

Lebenslauf von Charles Martin

Preisgekrönte Lektüre aus Florida: Der im Jahr 1969 in Florida geborene US-amerikanische Bestsellerautor Charles Martin schloss ein Englisch-Studium, ein Journalistik-Studium und ein Studium der Kommunikationswissenschaften ab, mit dem er einen Doktortitel erlangte. Nach mehreren Jahren in seinem Beruf traf Martin die Entscheidung, sich zukünftig ausschließlich als Schriftsteller zu betätigen. Wie richtig dieser Entschluss war, stellte sich bald heraus. Innerhalb von wenigen Jahren veröffentlichte er mehr als zehn international erfolgreiche Romane. Im Jahr 2017 folgte die Verfilmung seines Werks „Zwischen zwei Leben – The Mountain Between Us“. Zu den weiteren bekannten Titeln des talentierten Autors zählen unter anderem seine Romane „Das Zirpen der Grillen“ und „Ein langer Weg nach Hause“. In Deutschland erscheinen Martins Werke bei Francke, einem Verlag, dessen Programm auf christlichen Grundwerten basiert. Diese lassen sich in sämtlichen Erzählungen von Martin finden. Zu den wesentlichen Stärken des preisgekrönten Schriftstellers gehört seine detailreiche, bildliche Sprache, die seine Geschichten für seine Leser lebendig macht. Charles Martin lebt mit seiner Frau und seinen drei Söhnen in Jacksonville in Florida und treibt gern Sport. Neben dem Schreiben betätigt er sich aktiv bei der Bogenjagd und in der Kampfsportart Tae­k­won­do.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Unser Vater verzeiht uns...

    Ein langer Weg nach Hause

    pallas

    25. April 2018 um 15:27 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Das Buch "Ein langer Weg nach Hause " von Charles Martin orientiert sich an der biblischen Geschichte des "verlorenen Sohnes" der auszog sein jugendliches Leben auszuleben, scheitert und nach langer schwerer Zeit reumütig zum Vater zurückkehrt. Cooper O'Connor ist der Sohn eines bekannten Wanderpredigers, der ein außergewöhnliches musisches Talent hat. Von klein auf lernt er schon Gitarrespielen und hat eine sehr schöne Singstimme. Seine hohe Begabung macht rasch Musikproduzenten auf den Jungen aufmerksam, deren kommerzielle ...

    Mehr
  • Die Liebe des Vaters

    Ein langer Weg nach Hause

    MelE

    17. March 2018 um 08:31 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    "Ein langer Weg nach Hause" ist ein Roman, der sich fast ausschließlich mit der Faszination Musik beschäftigt. Ein Medium, mit dem ich mich gerne erreichen lasse, da es mein Herz bewegt. Die Parallelen zum Gleichnis des verlorenen Sohnes zog ich direkt nachdem ich mich mit dem Klappentext beschäftigte. Meine Vermutung sah ich mehrfach bestätigt und gerade die Schlussworte des Autors waren es, die mich sehr ansprachen. In diesem Roman wird es anders aufgerollt als innerhalb des biblischen Gleichnis, aber die Liebe des Vaters wird ...

    Mehr
  • Die bedingungslose Liebe eines Vaters zu seinem Sohn

    Ein langer Weg nach Hause

    LEXI

    14. March 2018 um 22:33 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Die bedingungslose Liebe eines Vaters zu seinem Sohn„Egal, wohin du gehst, egal was passiert und was aus dir wird, egal, was du gewinnst oder verlierst, ob du Erfolg hast oder nicht, ob du stehst oder fällst, und egal, wohinein du deine Hände tauchst… es gibt immer ein Zurück. Nach Hause kannst du immer kommen, mein Sohn.“Cooper O’Connor wollte mehr vom Leben, als mit seinem Vater durch die Lande ziehen, der als Wanderprediger hohen Bekanntheitsgrad erlangt hatte. Die Liebe zur Musik und eine gute Stimme wurden Cooper bereits in ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Ein langer Weg nach Hause

    Arwen10

    zu Buchtitel "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Auch dieses Buch ist eine Neuerscheinung aus dem Frühjahrsprogramm des francke Verlages. Ich danke dem Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Ein langer Weg nach Hause von Charles Martin Zum Inhalt: Als Cooper O'Connor, Sohn eines bekannten Wanderpredigers, seinen Vater mit 18 Jahren Hals über Kopf verlässt, träumt er von einer Musikerkarriere im fernen Nashville. Im Gepäck hat er eine Gitarre und die Überzeugung, dass er es mit seinem außergewöhnlichen Talent schon schaffen wird. Aber die Rechnung geht nicht auf. ...

    Mehr
    • 88
  • In der Wildnis

    Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

    Buecherseele79

    12. March 2018 um 15:04 Rezension zu "Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us" von Charles Martin

    Ben will sein Flug nach Hause bekommen und trifft in der Flughalle auf Ashley die ihn gleich fasziniert.Die beiden kommen ins Gespräch, da sie beide ihren Flug wegen des Schneesturms nicht nehmen können beschliesst Ben sich ein kleines Privatflugzeug zu mieten und bietet Ashley an mitzufliegen, denn sie muss ihre Hochzeit rechtzeitig erreichen...Doch das Privatflugzeug stürzt ab und nur Ben und Ashley überleben...aber wie lange?Der Schneesturm macht ihnen das Leben nicht gerade leicht, sie haben kaum Lebensmittel, Ashley ist ...

    Mehr
  • Ein amerikanischer Musiker (als verlorener Sohn) auf dem Weg ins Vaterhaus

    Ein langer Weg nach Hause

    Neling

    11. March 2018 um 12:49 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Ich fand diese amerikanische Version des verlorenen Sohnes recht enttäuschend, die vielen Übertreibungen störten mich sehr.Schade!  Vorweg: Ich mag christliche Romane sehr und da ich von Ch. Martin "Das Zirpen der Grillen" so sehr mochte, hatte ich mich sehr auf diesen Roman gefreut.  Das wunderschöne Cover und auch die Inhaltsangabe sprachen mich sehr an. Die biblische Geschichte vom verlorenen Sohn ist für mich eins der schönsten Gleichnisse Jesu. Hier geht es um einen Musiker, der sich von seinem Vater löst, Karriere machen ...

    Mehr
  • ein berührendes Buch!

    Ein langer Weg nach Hause

    DanielaAlge

    07. March 2018 um 10:12 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Ein langer Weg nach Hause.Eine Geschichte um Fehler, Vergebung. Liebe, Umwege und vor allem eine Geschichte mit viel Gefühl und Musik.Der Leser lernt den Protagonisten Cooper richtig gut kennen. Er erzählt seine Lebensgeschichte mit sehr viel Gefühl und tiefen Emotionen. Von Anfang an tauche ich tief in die Geschichte ein. Viele Szenen berührten mich sehr. Seine Erzählung entwickelt einen magischen Sog. Ich konnte das Buch nur schlecht weglegen und blieb gedanklich auch nach dem Ende noch lange bei den besonderen Figuren.Das Ende ...

    Mehr
  • Interessante Geschichte, aber ein Schreibstil, der mich nicht erreichen konnte

    Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us

    DrunkenCherry

    06. March 2018 um 23:42 Rezension zu "Zwischen zwei Leben - The Mountain Between Us" von Charles Martin

    Ich habe mir beim Klappentext von "Zwischen zwei Leben" etwas bestimmtes vorgestellt. Spannung, raue Natur und ungeschönte Gefühlswelten.  All das habe ich auch bekommen - und zugleich auch nicht. Die Geschichte wird aus der Sicht von Ben Payne erzählt, einem Arzt, dessen Flug zusammen mit der Journalistin Ashley in den Bergen Utahs abstürzt. Der Pilot ist tot, Ashley verletzt und Ben muss versuchen, sie irgendwie aus der Wildnis zu bringen, um sie vor dem sicheren Tod zu retten.Ashley hat mir als Charakter sehr gut gefallen. Sie ...

    Mehr
  • Eine wahnsinnig mitreißende und schöne Geschichte!

    Ein langer Weg nach Hause

    Puschel1304

    06. March 2018 um 18:24 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    "Ein langer Weg nach Hause" von Charles MartinTitel: Der Titel beschreibt dieses Buch harmonisch gut in fünf kleinen Worten, die eine große Tragkraft besitzen. In diesem Buch geht es nicht nur um den langen Weg des Protagonisten nach Hause. Der Leser wird schnell merken, dass es ebenso sein eigener Weg sein kann. Hier wird zum Nachdenken animiert.Klappentext: Der Klappentext beschreibt den Protagonisten Cooper O´Conner, der mit 18 Jahren seinen Vater, einen Wanderprediger, Hals über Kopf verlässt und in die weite Welt mit einem ...

    Mehr
  • Niemals zu weit weg

    Ein langer Weg nach Hause

    strickleserl

    04. March 2018 um 17:36 Rezension zu "Ein langer Weg nach Hause" von Charles Martin

    Der Musiker Cooper hat schon viel Tragisches erlebt, aber er ist darüber nicht bitter geworden. Im Gegenteil, er sieht Menschen in Not und hilft ihnen großzügig. Ganz unerwartet trifft er dabei auf eine Frau, die er seit zwanzig Jahren nicht mehr gesehen hat. Sie braucht dringend seine Hilfe. Cooper hilft ihr. Er ringt mit sich. Soll er ihr die Wahrheit über die Vergangenheit sagen? Aus Liebe entscheidet er sich schließlich zu schweigen. Es bleibt für den Leser erstmal ein Rätsel welche Vorgeschichte diese beiden verbindet, und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.