Charles R. Cross

 4,4 Sterne bei 43 Bewertungen
Autor von Der Himmel über Nirvana, Heavier Than Heaven und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Charles R. Cross

Charles R. Cross war zwölf Jahre lang Redakteur des Magazins The Rocket, das als erste Zeitschrift eine große Geschichte über Nirvana brachte. Kurt Cobain gehörte zu den treuen Lesern des Blattes. Er lebt in Seattle, wo er unter anderem für Zeitschriften wie Rolling Stone, Esquire und Spy schreibt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Charles R. Cross

Cover des Buches Der Himmel über Nirvana (ISBN: 9783854457091)

Der Himmel über Nirvana

 (34)
Erschienen am 29.04.2021
Cover des Buches Kurt Cobain intim (ISBN: 9783854452935)

Kurt Cobain intim

 (3)
Erschienen am 19.11.2008
Cover des Buches Heavier Than Heaven (ISBN: 9781444792713)

Heavier Than Heaven

 (5)
Erschienen am 13.03.2014
Cover des Buches Room Full of Mirrors (ISBN: 0786171375)

Room Full of Mirrors

 (0)
Erschienen am 08.08.2006

Neue Rezensionen zu Charles R. Cross

Cover des Buches Der Himmel über Nirvana (ISBN: 9783854457091)Claudia_Reinländers avatar

Rezension zu "Der Himmel über Nirvana" von Charles R. Cross

Biografie Kurt Cobain ...
Claudia_Reinländervor 7 Monaten

Klappentext / Inhalt:

Die tragischen Umstände des Selbstmordes von Kurt Cobain sind mittlerweile hinreichend bekannt. Doch viele Fakten aus seinem Leben – ebenso wie sein Einfluss als Künstler – blieben eher vernachlässigt.
Hier setzt Charles R. Cross an: Er führte mehr als 400 Interviews und recherchierte vier Jahre lang in allen zugänglichen Quellen; er studierte die Tagebücher von Kurt Cobain, seine Songtexte und sogar die Fotoalben seiner Familie – und so verfolgte er die Spur dieses kurzen, intensiven Lebens zurück bis in den Wohnwagen in Aberdeen um US-Bundesstaat Washington, in dem Cobain aufwuchs.
Sogar die Witwe Courtney Love gewährte Cross exklusiven Einblick in die Tagebücher des Verstorbenen. So konnte er das überzeugende Porträt eines kreativen Genies schreiben, das seine persönlichen Qualen in musikalische Kunstwerke verwandelte.

Cover:

Das Cover ist in schwarz-weiß und zeigt das Gesicht von Kurt Cobain. Das Cover lebt durch den Ausdruck des Gesichts und besonders der Augen.

Meinung:

Eine Biografie über das Leben und Sterben von Kurt Cobain. Kurt Cobain, bekannt durch Nirvana ist viel zu schnell von dieser Welt gegangen und die verschiedenen Theorien über seinen Tod und Selbstmord hat man bereits schon mehrfach gehört und gelesen.

Daher war ich sehr gespannt auf dieses Buch. Zwar ist mir Kurt Cobain und auch Nirvana gut bekannt, aber allzu viel wusste ich bisher nicht über ihn und habe mich daher durch das Buch in seine Welt und sein Leben entführen lassen. 

Dabei muss ich schon sagen, dass der Autor sehr ausführlich und gut recherchiert hat. Bereits die einleitenden Worte haben mir gut gefallen. Die Anfänge über seine Geburt und sein Leben sind gut geschildert, auch seine musikalischen Anfänge und das ganze Drumherum wird sehr gut geschildert. Es kommt weniger als eine Aufzählung, sondern mehr als eine Art Geschichte und Schilderung des Lebens rüber. Man begleitet ihn von Geburt an, die musikalischen Anfänge, die Zeit mit Nirvana, das Treffen von Courtney Love, seine Drogeneskapaden, den Mordgedanken bis in den Tod. 

Der Schreibstil gefällt mir recht gut, dieser ist locker und gut verständlich. Es wird recht sachlich, aber auch interessant geschildert und erzählt. Jedoch hat es an manchen Stellen auch seine Längen. Aber dies ist durchaus Ansichtssache. 

Zeitweise hatte man das Gefühl sich gut in die Person hineinversetzen zu können und dann wieder wurde ein wenig der Faden verloren und es schweifte manchmal ein wenig zu sehr ab. Viele Details, die zwar einen guten Einblick ergaben, derer es aber nicht immer bedarf hätte. 

Die Biografie hat mir alles in allem recht gut gefallen und ich habe hier sehr viel über das Leben, Hintergründe und die Entwicklungen erfahren und erlebt, bei manchen Dingen bin ich mir über Authentizität und Spekulation nicht ganz sicher. 

Der Aufbau des Buches und der einzelnen Kapitel hat mir gut gefallen. Die Gliederung ist gelungen und recht gut nachvollziehbar, auch die Gestaltung und die kleinen Zitate am Beginn der Abschnitte und Kapitel haben mir sehr gut gefallen. 

Toll fand ich auch die Fotos und die einzelnen Textabschnitte, die das Ganze sehr persönlich gemacht haben. Dies hat mir sehr gut gefallen. 

Fazit:

Eine Biografie über das Leben und Sterben von Kurt Cobain, welche gut recherchierte Einblicke verleiht.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Himmel über Nirvana (ISBN: 9783854452225)Trollkjerrings avatar

Rezension zu "Der Himmel über Nirvana" von Charles R. Cross

Rezension zu "Der Himmel über Nirvana" von Charles R. Cross
Trollkjerringvor 10 Jahren

Zitat "Eines Tages werde ich Rockstar und bringe mich um." und alle Mitschüler haben ihn ausgelacht. Kurt Cobain wurde über Nacht zum Rockstar mit seiner Band Nirvana womit sein langsames Sterben began. Es ist eine sehr gut geschrieben Biografie über das Leben und Sterben von Kurt Cobain. Es hat mich persönlich sehr mitgerissen und berührt, da ich ein sehr grosser Fan von ihm bin. Man merkt, dass der Autor sich versuchte in ihn hineizuversetzen. Wie er schlussendlich ums Leben kann wird wohl ein Mysterium bleiben, denn neben den Selbstmord gibt es auch noch andere Theorien... Eins meier Lieblingsbücher, dass ich jedem Nirvana und Kurt Cobain Fan nur empfehelen kann!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Der Himmel über Nirvana (ISBN: 9783854452225)Aksayas avatar

Rezension zu "Der Himmel über Nirvana" von Charles R. Cross

Rezension zu "Der Himmel über Nirvana" von Charles R. Cross
Aksayavor 13 Jahren

Das beste Buch über das Leben von Kurt Cobain. Die wahre Geschichte von dem kurzem Leben des Rockstars packt einem von seiner Geburt an, bis zu seinem Tod.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 75 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks