Charles Webb

 3.2 Sterne bei 52 Bewertungen
Autor von The Graduate, Die Reifeprüfung und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Charles Webb

Nachsitzen

Nachsitzen

 (1)
Erschienen am 01.01.2000
Die Reifeprüfung

Die Reifeprüfung

 (6)
Erschienen am 05.05.2008
The Graduate

The Graduate

 (42)
Erschienen am 01.10.1987
Home School

Home School

 (0)
Erschienen am 05.06.2008
New Cardiff

New Cardiff

 (0)
Erschienen am 02.01.2002
The Graduate

The Graduate

 (1)
Erschienen am 01.12.2008

Neue Rezensionen zu Charles Webb

Neu

Rezension zu "The Graduate" von Charles Webb

Ich fand die Geschichte recht anstrengend und habe das Buch nicht unbedingt genossen.
Nelebooksvor 2 Monaten

Inhalt : "Benjamin, frisch aus der High School kommend, beginnt eine Affäre mit Mrs. Robinson, verliebt sich dann aber in deren Tochter Elaine."

Cover : Das Cover finde ich nicht so ansprechend. Aufgrund des Covers hätte ich mir das Buch nicht gekauft.

Schreibstil : Das Buch ist auf Englisch, doch finde ich es sehr gut geschrieben und verständlich - auch für Nicht-Muttersprachler.

Charaktere : Benjamin hat einen Charakter, mit dem ich mich nicht identifizieren kann bzw. ich mich nicht in ihn hineinversetzen kann. Seine Denkweisen gefallen mir meist nicht, weshalb ich nicht wirklich mit ihm warm werde. Er ist gleichgültig, scheint launisch und sprunghaft. Mrs. Robinson ist selbstbewusst/selbstsicher, was generell ein sympathischer Charakterzug ist, aber ich glaube, da hört es dann auch schon für mich auf, denn sie ist auch falsch und betrügt ja ihren Mann. Elaine scheint eine recht unsichere Person zu sein und auch sie ist mir nicht gerade sympathisch. Mit Benjamins Eltern konnte ich auch nicht richtig sympathisieren.

Meinung : Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen und konnte gut und flüssig lesen. Da mir wie gesagt die Charaktere nicht sonderlich sympathisch waren und auch die ganze Geschichte, fand ich das alles recht anstrengend zu lesen und habe das Lesen auch nicht genossen. Die Affäre kann man nicht gut heißen und auch die Handlung danach fand ich einfach nur anstrengend und ermüdend. Ich hatte die Geschichte als Klassiker im Kopf, doch das ist meiner Meinung nach nicht unbedingt einer, den man gelesen haben muss.

Kommentare: 1
104
Teilen

Rezension zu "Nachsitzen" von Charles Webb

Schade, ich hatte mir mehr versprochen...
Marjuvinvor 3 Jahren

Klappentext:


Der Londoner Künstler Colin ist kurz davor, zu heiraten, da erhält er eine Einladung: Seine Verlobte Vera kündigt ihre Hochzeit mit einem anderen an. Hals über Kopf reist Colin nach Amerika, um wieder zu sich zu finden.

Rezension

Davon abgesehen, dass sich mir der Titel des Buches bisher - auch nach dem Lesen - noch nicht erschlossen hat, hatte ich mir insgesamt mehr erwartet. Die Charaktere fand ich lieblos aufgebaut und auch sehr flach - auch den Protagonisten. Die weiblichen Figuren Mandy und Vera waren waren beinahe überhaupt nicht greifbar. Beide scheinen einen Identitätstausch während der Geschichte vorzunehmen, der aber jeder Grundlage entbehrt. Insgesamt, war der Roman sehr "dialoglastig" und blieb leider an der Oberfläche. 

Kommentieren0
45
Teilen

Rezension zu "The Graduate" von Charles Webb

Rezension zu "The Graduate" von Charles Webb
Ein LovelyBooks-Nutzervor 10 Jahren

Trotzdem es Schullektüre war (irgendwann in der 10. Klasse oder so) fand ich es toll! :) Simpel gesagt einfach toll.

Kommentieren0
6
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 85 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks