Charles Willeford Miami Blues

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(7)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Miami Blues“ von Charles Willeford

Der erste Roman um Sergeant Hoke Moseley, einem Cop aus Miami "mit schlecht sitzendem Gebiß, billigen Freizeitanzügen, abgenudelter Kreditkarte und allzu freidenkerischen Auffassungen seines Berufs". Der Bestseller "Miami Blues" wurde 1990 von George Armitage verfilmt - mit Alec Baldwin, Fred Ward, Jennifer Jason Leigh, Nora Dunn, Charles Napier, Buddy Joe Hooker, José Perez, Georgie Cranford, Edward Saxon, Obba Babatunde u.a.

Härte und Humor!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Spannend bis zur letzten Seite

Kellerbandewordpresscom

Geheimnis in Rot

Ein klassischer englischer Krimi über ein gar nicht weihnachtliches Familientreffen in wunderschöner Ausstattung.

Barbara62

Crimson Lake

außergewöhnlicher & durchdachter Thriller

sabine3010

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Netter Thriller für zwischendurch

Larissa_Schira

AchtNacht

Hetzjagd - leider gar nicht mal so unrealistisch

Dataha

Memory Game - Erinnern ist tödlich

Wer einen guten Psychothriller sucht, sollte sich "Memory Game" zur Hand nehmen.

MareikeUnfabulous

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Sunshine-Staat

    Miami Blues

    Arun

    27. February 2014 um 18:22

    Klappentext: Ex-Sträfling Junior will im sonnigen Miami durchstarten und träumt vom großen Coup, doch es läuft nicht so, wie erhofft. Kaum angekommen, tötet er aus Versehen einen harmlosen Krishna-Jünger und hat von da an den pensionsreifen Cop Mosley an den Fersen. Als der ihm auf die Spur kommt, schlägt Junior ihn nieder und klaut ihm Dienstmarke, Waffe und Gebiss. Meine Meinung: Der erste Hoke-Moseley-Fall ein Buch für die Freunde des harten Kriminalromans, habe die knapp 200 Seiten in einem Rutsch durchgelesen schade dass es nicht mehr Seiten waren. Der Autor war mir bisher unbekannt, habe herausgefunden dass Charles Willeford noch drei Folgebände mit Moseley geschrieben hat um die ich mich mal kümmern werde. Eine harte und schmutzige Story um einen Berufsverbrecher „Junior“ und seinem Gegenspieler einen Polizeibeamten Hoke Moseley der mir ewig durch seine "Zähne" in Erinnerung bleiben wird. Für einige Lacher sorgte die Freundin von „Junior“ Susan eine Studentin, welche ihre Einkünfte als Prostituierte aufbessert, die so was von Naiv ist das es fast schon weh tut. Ein Plot mit vielen Wendungen welchen man aber immer gut folgen kann. Der Sunshine-Staat Florida wird hier seinem Namen nicht gerecht denn es werden auch andere trübe Seiten beschrieben. Das Buch wurde auch unterm dem gleichen Namen „Miami Blues“ verfilmt.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks