Charles de Vaivre Luxury Rooftop Gardens New York

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Luxury Rooftop Gardens New York“ von Charles de Vaivre

Hoch über den hektischen Straßen der Stadt öffnet sich eine andere Welt, ein Universum der Ruhe und natürlichen Schönheit – das Reich der legendären New Yorker Dachgärten. Wie ihre babylonischen Vorläufer sind diese urbanen Oasen echte Weltwunder. Inmitten von Betoncanyons gut versteckt, bieten sie Zuflucht vor dem unbarmherzigen Tempo New Yorks. Hier, an den stillen Orten dieser Stadt, die niemals schläft, lässt es sich herrlich die Zeit vertreiben, faulenzen oder sogar ein wenig dösen. Staunend betrachten wir die Bepflanzungen, die Möbel und erst recht die Gartenbaukunst, die dies alles ermöglicht. Vor dem Hintergrund dramatischer Stadtlandschaften zählen diese Gärten zu den wohl faszinierendsten Grünanlagen des Planeten.

Stöbern in Sachbuch

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

Was das Herz begehrt

In einer lockeren, einfachen Art das wichtige Organ Herz näher gebracht!

KleineLulu

Die Stadt des Affengottes

Spannende Reise ins Herz Südamerikas

Sabine_Hartmann

Green Bonanza

Inspirierend, lecker und mit der Illusion, mal etwas richtig gesundes auf den Tisch zu stellen

once-upon-a-time

Freundinnen

Eröffnet neue Sichtweisen zu Freundschaften, die für jeden wertvoll sind/nützlich sein können. Eine interessante Lektüre!

Tankrastra

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Luxury Rooftop Gardens New York" von Charles de Vaivre

    Luxury Rooftop Gardens New York
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    16. November 2011 um 09:41

    Dieser schöne Bildband, dessen die Abbildungen begleitenden und erläuternden Texte in fünf Sprachen gehalten sind, ist für jeden Liebhaber New Yorks ein Leckerbissen. Zeigen die Bilder doch einen Teil New Yorks und besonders Manhattens, der dem normalen Touristen in der Regel verschlossen bleibt. Die Rede ist von den zum größten Teil in privatem Besitz befindlichen „Rooftop Gardens“, kleine oder größere Natur - und Erholungsoasen, die sich die Besitzer der Häuser und Penthouses oft mit Unerstützung kreativer Architekten und Gartengestalter angelegt haben. Plätze werden hier gezeigt, mitten in der Millionenmetropole New York, die schon allein durch das Betrachten zum Entspannen einladen. Der Genuss wäre noch größer hatte man die Bilder in glänzender Version angedruckt und nicht in dem etwas blassen Matt.

    Mehr