Charlie Human

(52)

Lovelybooks Bewertung

  • 104 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 44 Rezensionen
(17)
(16)
(10)
(9)
(0)

Lebenslauf von Charlie Human

Der Südafrikaner Charlie Human hat einen Master in kreativem Schreiben. Sein Debütroman „Apocalypse Now Now“ erschien 2016 auch in Deutschland und eine Verfilmung ist bereits geplant. Der humorvolle Urban-Fantasy-Roman kam bei Fans sehr gut an und Human wurde mit großen Autoren wie Neil Gaiman und Jim Butcher verglichen. Auch der zweite Teil, „Kill Baxter“, ist in Deutschland beim Fischer Tor Verlag erschienen. Human lebt und arbeitet in Kapstadt.

Bekannteste Bücher

Kill Baxter. Showdown in Cape Town

Bei diesen Partnern bestellen:

Apocalypse now now

Bei diesen Partnern bestellen:

Kill Baxter

Bei diesen Partnern bestellen:

Apocalypse Now Now

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Apocalypse irgendwann mal...

    Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town
    LukeDanes

    LukeDanes

    18. September 2017 um 12:13 Rezension zu "Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town" von Charlie Human

    Auf der Suche nach einer unverbrauchten Spülung, um meine dystopieverkleisterten Neuronen mal wieder durchzulüften, stieß ich auf das Werk des südafrikanischen Autors Charlie Human. Human zu googlen ist nicht einfach und die Suche ergab zunächst auch nur zwei Bände der Reihe um den Teenager namens „Baxter“, welche bei Fischer Tor erschienen sind. Nach dem Studium der Klappentexte verfiel ich in eine „Ok, also Harry Potter für Erwachsene!“-Meinung, welche mich aber trotzdem nicht davon abschreckte mir beide Bände zu besorgen und ...

    Mehr
  • Mach mir mal den Baxter kalt...

    Kill Baxter. Showdown in Cape Town
    LukeDanes

    LukeDanes

    18. September 2017 um 12:13 Rezension zu "Kill Baxter. Showdown in Cape Town" von Charlie Human

    Baxter is back! Nachdem er die Apokalypse hat verhindern können – siehe „Apocalypse Now Now“, dem Auftaktband der scheinbar zweiteiligen Reihe um den realistischsten Zauberschüler der Literaturszene ohne Weichspülgang – hat Baxter seine Abstammung und sein Erbe als übernatürlich begabtes Wesen angenommen und akzeptiert. Und genau diese Gabe bringt ihn auf Charlie Humans Equivalent von „Hogwarts (wird ja auch vom Klappentext nahegelegt), welches gottseidank genau so daher kommt, wie ich es mir erhoffte. Hexpoort, so der Name der ...

    Mehr
  • Düstere Urban Fantasy, wie man sie garantiert noch nicht oft gelesen hat

    Kill Baxter. Showdown in Cape Town
    Damaris

    Damaris

    11. September 2017 um 16:37 Rezension zu "Kill Baxter. Showdown in Cape Town" von Charlie Human

    "Kill Baxter: Showdown in Cape Town" ist der zweite Band der Apocalypse Now Now-Dilogie. Die abgedrehte und sehr verrückte Geschichte über Baxter - Schüler, Zauberer und Möchtegern-Gutmensch - hat etwas, das einen nicht mehr loslässt. Zwar sind Baxters Erlebnisse speziell und sehr sarkastisch-gewalttätig, also definitiv kein Easy-Reading, sie machen aber auch unheimlich viel Spaß und sind anders als vieles, was man bis dato gelesen hat. Darum war es nur folgerichtig, dass ich auch den Abschlussband lesen wollte.Es fällt mir ja ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht
    GrOtEsQuE

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2298
    Schmiesen

    Schmiesen

    27. August 2017 um 09:24
  • Ein toller 2. Teil und hoffentlich auch nicht der Letzte!

    Kill Baxter. Showdown in Cape Town
    Zalira

    Zalira

    21. August 2017 um 18:15 Rezension zu "Kill Baxter. Showdown in Cape Town" von Charlie Human

    „Kill Baxter“ setzt nahtlos an den ersten Band an und wie schon bei „Apocalypse Now Now“ versteht man anfangs sehr lange nichts von dem großen Mysterium, das vor sich geht. Aber auch dieses Buch ist wieder unglaublich spannend und hat alles, was man schon im vorherigen Teil geliebt hat. So kriegt man also Leser die volle Dröhnung schwarzen Humors und Baxter wie er leibt und lebt.„So verkorkst. Als hätten Hyänen an seiner Seele gekaut. Herrlich!“ (S. 261)Das Buch hat natürlich immer noch seinen Horrorfaktor an obskuren Wesen ...

    Mehr
  • Sarkastische Dialoge und herrlich überzogene Handlungsstränge

    Kill Baxter. Showdown in Cape Town
    his_and_her_books

    his_and_her_books

    01. August 2017 um 06:02 Rezension zu "Kill Baxter. Showdown in Cape Town" von Charlie Human

    Zitat:„Die Welt beginnt zu flimmern und zu funkeln wie bei einem drohenden Kreislaufkollaps. Die tanzenden Sternchen vor meinen Augen kristallisieren sich zu einem wogenden Ozean von Farben, Geräuschen und Gerüchen, wo vormals das verlassene Gebäude war.“(S.22)Inhalt:Keine Schule wollte Baxter aufnehmen. Lediglich in Hexpoort, einer Schule für magisch Begabte, konnte er nun unterkommen. Doch Baxters Leben hier ist alles andere als einfach. Tyrannisiert von Hekka, dem Auserwählten, versucht Baxter dennoch, seine gute Seite ...

    Mehr
  • Verborgen

    Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town
    raveneye

    raveneye

    25. July 2017 um 10:36 Rezension zu "Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town" von Charlie Human

    Der 16 Jährige Baxter will eigentlich nur sein kleines Schulhof-Pornovertriebsbusiness ausbauen, aber als seine Freundin verschwindet wird er in eine ganz andere Welt hineingezogen.Das Cover zeigt wohl Baxters Gesicht, aber nicht nur. Die Seite die im Schatten liegt offenbart beim näheren Hinsehen, einen Teil dessen, was sich vor den Menschen verbirgt.Die Hauptperson dieser Geschichte ist der Ich-Erzähler Baxter, der nichts davon hält sich wie andere Jugendliche in seinem Alter zu verhalten. Er hat an seiner Schule ein floriendes ...

    Mehr
  • Story top, Korrektorat flop

    Kill Baxter. Showdown in Cape Town
    Stuffed-Shelves

    Stuffed-Shelves

    25. May 2017 um 18:42 Rezension zu "Kill Baxter. Showdown in Cape Town" von Charlie Human

    [...]»Kill Baxter« ist eine konsequente Fortsetzung von »Apocalypse Now Now«, sowohl was die Stärken als auch was die Schwächen angeht. Die abgefahrene Story mit den bizarren Charakteren und dem deftigen Humor ist actionreich und spannend. Die Atmosphäre weiß erneut zu gefallen und wirkt, besonders während Baxters Schulzeit, wie Hogwarts auf Crack. Die auffälligen Rechtschreibfehler drücken den guten Gesamteindruck jedoch merklich. Wenn auch nicht so sehr wie im Vorgänger.Die komplette Rezension wie immer auf Stuffed-Shelves.de

  • Wahnsinn oder Wirklichkeit?

    Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town
    Isbel

    Isbel

    06. May 2017 um 13:55 Rezension zu "Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town" von Charlie Human

    Als ich den Klappentext gelesen hatte, war ich unglaublich neugierig auf das Buch. Und auch die ersten Seiten konnten mich noch begeistern, aber dann hat es Stück für Stück nachgelassen. Irgendwann musste ich mich zwingen weiterzulesen. Ich denke, dass lag an mehreren Dingen. Die Geschichte selbst ist eigentlich die ganze Zeit über spannend. Ein Konflikt führt zum nächsten und bis zum Ende war ich mir nur bei den wenigsten sicher, auf welcher Seite sie stehen bzw. ob die eigenen Ziele/Wünsche das Erreichen des „Guten“ im Wege ...

    Mehr
  • Fantasy-Action mit genau der richtigen Prise Humor!

    Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town
    Zalira

    Zalira

    18. April 2017 um 23:34 Rezension zu "Apocalypse Now Now - Schatten über Cape Town" von Charlie Human

    Meine MeinungSchon mal vorweg: das Buch hat mich vollends begeistert! Der Schreibstil ist eine einmalige Mischung aus niveauvoller Hochsprache und Jugendsprache mit ganz viel Sarkasmus. Diese Kombination an sehr geschmeidigen Satzkonstruktionen macht das Buch zu einem wahren Lesevergnügen. Charlie Human weiß mit Worten umzugehen und schafft eine geniale metaphorische Sprache. Der Humor ist dabei oft doch sehr provokativ, was aber zu dem Buch einfach passt."Sergeant Schoeman ist ein korpulenter Mann. Ach, lassen wir die ...

    Mehr
  • weitere