Charlie Mackesy

 4,8 Sterne bei 169 Bewertungen

Lebenslauf

Charlie Mackesy ist Künstler und lebt in Brixton Er begann seine Karriere als Cartoon-Zeichner für The Spectator und als Buch-Illustrator für den Verlag Oxford University Press, bevor er von Galerien unter Vertrag genommen wurde. 2023 gewann er für die Verfilmung von Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd den Oscar für den besten animierten Kurzfilm. Auf seiner Website sieht man seine aktuellen Werke: https://charliemackesy.com.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Charlie Mackesy

Neue Rezensionen zu Charlie Mackesy

Cover des Buches Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd. Eine bewegte Geschichte (ISBN: 9783471360644)
belli4charlottes avatar

Rezension zu "Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd. Eine bewegte Geschichte" von Charlie Mackesy

Einfach nur wunderschön
belli4charlottevor 4 Monaten

Wozu viele Worte mit wenig Inhalt, wenn es auch kleine Zeichnungen machen und mehr Bedeutung als alles andere hat.

Große Worte findet man hier teils auch, aber ohne großen Blumenstrauß? Drum herum. Alles auf dem Punkt gebracht und Zeichnungen die es in sich haben. Emotional und gefühlvoll mit Tiefgang und Botschaft.

Die Geschichte ist an sich schnell erzählt, so dass man hier wenig verraten will, aber es ist einfach nur herzerwärmend und wunderschön.

Die Gestaltung der Story anhand der Skizzen ist so einfühlsam und herzuräumend.

Zum Beispiel ist auch mitten in der Story der kleine Hund des Autors über das Skript gelaufen oder die Kaffeetasse hat einen Rand hinterlassen, so dass man dich sehr schmunzeln muss.

Ein Bruch, der einfach nur passend ist.

 

Größter Nachteil des Buches: es ist zu kurz. Die Geschichte hat man unter einer halben Stunde durch, selbst wenn man sich in die Skizzen vertieft. Man könnte einfach so weiterlesen und schwelen.

Definitiv zum Verlieben, zum Weiterempfehlen und zum Verschenken einfach toll.

Cover des Buches Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd (ISBN: 9783471360217)
a_different_look_at_the_books avatar

Rezension zu "Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd" von Charlie Mackesy

🍰 Charlie Mackesy - Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd
a_different_look_at_the_bookvor 4 Monaten

Wenn ich eine Rezension zu einem Buch schreiben möchte, welches mich begeistert hat, fließen die Worte normalerweise einfach so aus mir heraus. Bei der vorliegenden Lektüre habe ich das Gefühl, dass nichts dem gerecht werden kann, was ich fühle und denke …

Das Bilderbuch ging vor einiger Zeit ständig durch Social Media. Es gab kaum einen Kanal, der es nicht anpries. Also wurde ich neugierig und setze es auf meine Wunschliste.
Dann hatte ich die Möglichkeit, mir das eBook zu holen. Doch irgendwie wollte der Funke nicht so ganz überspringen. Die Bilder wirkten nicht.
Schlussendlich hat es mein Kind zum Geburtstag geschenkt bekommen und ich wusste: Nun halte ich einen Schatz in den Händen.

Bereits die Einleitung ist mit Bedacht gewählt. Sie öffnete mir das Herz und berührte mich das erste Mal. Nach dem Lesen hielt ich kurz inne und ließ die Worte auf mich wirken.

Als ich dann Seite um Seite umblätterte, merkte ich, dass dies ein Werk genau nach meinem Geschmack ist. Herzergreifend. Herzerwärmend. Nachdenklich machend.

Charlie Mackesy erschafft nicht nur einzigartige Bilder. Er findet ebenso die richtigen Worte. Worte, die einen berühren. Worte, die einen nicht mehr loslassen. Worte, die man in die Welt hinaustragen möchte. Man könnte quasi jede Seite für sich nehmen und auf eine Postkarte drucken und auf der Erde verteilen. Es würde immer die Richtigen treffen.

Das heißt auch, dass wir hier keinen zusammenhängende Geschichte haben. Ich konnte das Buch nicht nehmen, einmal von vorne nach hinten durchlesen, zuklappen und ins Regal stellen. Ich habe gelesen, unterbrochen, die Lektüre erneut zur Hand genommen, zurück geblättert, …

… und nun hat es einen Ehrenplatz in unserem Regal und den Status 'Sahnestückchen'!

©2024 a_different_look_at_the_book

Cover des Buches Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd (ISBN: 9783471360217)
Anja_Pfisters avatar

Rezension zu "Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd" von Charlie Mackesy

Das Leben
Anja_Pfistervor 4 Monaten

Eine Junge trifft einen Maulwurf. Das passiert schon mal. Dann treffen sie einen Fuchs. Das passiert wohl nicht so oft, kann aber sicher mal vorkommen. Sie treffen auf ein Pferd. Das ist dann wohl eher außergewöhnlich. 

Ich habe mit meinem Hund ein Reh getroffen. Und dann einen Fuchs. Das hat wohl auch keiner von uns erwartet, als er an dem Morgen aufgewacht ist. 

Im Gegensatz zu den Vieren im Buch, haben wir uns allerdings nicht über alles und nichts ausgetauscht. 

Ein Buch, mit dem man weinen und lachen kann, das so viele Botschaften enthält, deren Wissen man hat, aber durch das Leben und die Menschen oft vergisst. 

Der Autor sagt, das Buch sei für alle. Das ist es wohl auch, auch wenn jeder in diesem Buch wohl etwas anderes finden und mitnehmen wird. 

Ich hatte das Buch lange im Schrank stehen, wie das im Leben ja gerne mal mit Dingen so ist, man schiebt sie vor sich her, bis ich es jetzt zur Hand genommen habe. Und dennoch ist das Buch heute ebenso passend wie vor 4 Jahren und wie wohl auch in 4 oder 40 Jahren. 

Die Bilder erzählen nochmal eine ganz eigene Geschichte und erinnern mich daran, was für eine Begabung Menschen haben, die etwas so visualisieren können. 

Ich würde dem Buch keinen bestimmten Zweck beimessen, denke aber egal aus welcher Motivation heraus man seine Zeit mit ihm verbringt, ist es in jedem Fall eine Bereicherung. 

Gespräche aus der Community

Bisher gibt es noch keine Gespräche aus der Community zum Buch. Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks