Charlie Oktober Finghal Dunkleside

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(4)
(1)
(1)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Finghal Dunkleside“ von Charlie Oktober

Wir begeben uns in die letzten Jahre des neunzehnten Jahrhunderts. In einem Hotel in Paris verbringt Oscar Wilde die letzten Lebenstage damit, ein Theaterstück zu vollenden, das ihm unendlich am Herzen liegt. Auf unerklärliche Weise wird das Manuskript in einer Herbstnacht gestohlen. Er streift durch das Hotel, sucht verzweifelt nach einer Spur. Auf seiner Suche begegnet er, tief unten im Keller des Hotels, Finghal Dunkleside. Doch ihre gemeinsame Suche bleibt erfolglos. Oscar ist zu krank, um das Theaterstück erneut aufzuschreiben, so lehrt er den kleinen Finghal die Kunst der Wörter und des Schreibens.
Le Jeu-das Theaterstück ist bald vollendet und wird abermals geraubt.
Eine abenteuerliche Jagd nach dem Manuskript beginnt.

Leider konnte das Buch meine Erwartungen nicht erfüllen, es hat mich eher verwirrt und ratlos zurückgelassen. Offenes Ende .

— Gelinde

finghal und das verschwundene manuskript, des oscar wilde, abenteuer in paris des ausgehenden 19.jahrhunderts.

— eulenmama

Für ein Jugendbuch zu derp in der Sprache für ein Buch dass es mein Herz erobert zu voller Klischees.

— Seelensplitter

Eingetaucht und dort gelebt, danke. Tolles Buch! Ich liebe Finghal und bin auf Teil 2 gespannt ...

— Claudi13

Stöbern in Jugendbücher

Über den wilden Fluss

Ein fantastisches Abenteuer zum Durchschmökern.

VanaVanille

PS: Ich mag dich

Spanned. Humorvolle und Wunderschön

OneRedRose20

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Wirklich schön aber schwächer als Band 1.

lenicool11

Alles im Fluss

Anstrengender Schreibstil, Geschichte plätschert seicht dahin. Leider nicht mein Fall.

Anruba

Die Spur der Bücher

Gelungener und spannender Auftakt einer neuen Reihe von Kai Meyer

sansol

Girls In The Moon

Schönes ruhiges Buch ohne irgendwelche Aufregenden Wendungen aber schön für zwischendurch und wenn man sich nicht stark konzentrieren will

Simi_Nat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Finghal Dunkleside

    Finghal Dunkleside

    Gelinde

    Finghal Dunkleside, von Charlie Oktober Jugend Fantasy Cover: Finghal scheint mir ein liebenswerter kleiner Frechdachs zu sein (mein erster Eindruck), aber mit sehr viel Durchsetzungsvermögen und Witz. Die (Gans)Lampe macht das ganze irgendwie geheimnisvoll. Inhalt: Wir begeben uns in die letzen Jahre des neunzehnten Jahrhunderts. In einem Hotel in Paris verbringt Oscar Wilde die letzen Lebenstage damit, ein Theaterstück zu vollenden, das ihm unendlich am Herzen liegt. Auf unerklärliche Weise wird das Manuskript gestohlen. Auf der Suche danach begegnet er Finghal Dunkleside und eine Freundschaft entsteht. Als Oskar stirbt schreibt Finghal das Stück noch einmal, aber abermals wird es gestohlen. Und eine abenteuerliche Jagd nach dem Manuskript beginnt. Meine Meinung: Es ist schwierig für mich das Buch nun zu bewerten. Der Einstieg gefällt mir. Finghal stellt sich freundlich und bescheiden vor und macht mich neugierig. Doch dann wird es irgendwie holprig und ich bin recht oft irritiert und muss viele Sätze zweimal lesen. Die Sätze sind sehr verschachtelt und dann wieder fehlen Worte, wie im Steno oder wie gedachte Gedankenfetzen. Ich hab das Gefühl ich lese lauter Episoden, einzelne Geschichten und sehe keinen Zusammenhang, keinen Pfad oder roten Faden dem ich folgen kann. Dann hört das Buch einfach auf. Wie ich jetzt erfahren habe, soll es einen zweiten Teil geben. Es ist sehr ärgerlich, wenn ich das erst am Ende des Buches erfahre, ich finde es gehört ein Hinweis in den Klappentext. Also am Ende bin ich recht verwirrt und durcheinander, habe keine blasse Ahnung wie alles zusammenhängt und worauf es weiter hinauslaufen soll. Meine Neugier ist nicht geweckt. Das Buch ist ja als Jugend-Fantasy ausgeschrieben. Doch ich frage mich, für welches Alter, es gibt ein paar sehr grausame Szenen, unter 16 würde ich meinem Kind das nicht alleine Lesen lassen. Positiv hervorheben möchte ich die schönen Illustrationen und es gibt auch wunderbare poetische Sätze in dem Buch. Zitat: An diesem Morgen in Paris streute der Spätherbst einen Hauch von Winter in die Sphäre. Autorin: Hinter dem Pseudonym Charlie Oktober verbirgt sich Alexandra Huß, die am 1.10.1969 in Bochum geboren ist. Mein Fazit: Das Cover und der Klappentext haben mich neugierig gemacht. Leider konnte das Buch meine Erwartungen nicht erfüllen, es hat mich eher verwirrt und ratlos zurückgelassen. Das offene Ende hat mich auch sehr gestört, deshalb von mir 2,5 Sterne die ich auch 2 Sterne abrunde.

    Mehr
    • 3

    Claudi13

    08. December 2015 um 11:38

    ...

  • finghal und das verschwundene letzte manuskript des oscar wilde

    Finghal Dunkleside

    eulenmama

    darum gehts: im ausgehenden 19. jahrhundert ,verbringt schriftsteller oscar wilde seine letzten tage. schwer erkrankt möchte er sein letztes theaterstück,das sehr persönlich ist zu ende bringen,ein herzenswunsch.auf unerklärliche weise verschwindet das manuskript, le jeu,so heißt das stück,spurlos.auf der verzweifelten suche landet oscar im keller des hotels und trifft auf finghal der es sich im keller wohnlich gemacht hat.gemeinsam gehen sie auf die suche leider ohne erfolg. oscar ist mittlerweile nicht mehr fähig das stück erneut aufzuschreiben. er lehrt der klugen ratte die kunst der wörter und des schreibens.das stück ist erneut vollendet und wieder verschwindet das manuskript spurlos.das schicksal nimmt seinen lauf.finghal geht auf die suche und stürzt sich in ein nicht ganz ungefährliches abenteuer. warum ist das manuskript so begehrt? meinung: das buch ist eine mischung aus fantasy und authentischen historischen begebenheiten,oscar wildes leben in paris,weggefährten,man darf finghal durch das paris der damaligen zeit begleiten. er findet einen freund,der ihm hilft und begleitet,alfonso. die beiden kamen mir so manches mal wie holmes und watson vor.sie sind liebenswert,und ich mag die beiden sehr gerne. nun es passieren grausame morde,gut beschrieben.und noch ein paar brutale scenen,so das das ganze erst ab 16,oder für junge erwachsene empfehlen kann. der schreibstil ist manchmal etwas uneben,dann wieder sätze voll herrlicher poesie.das ganze hat aber durchaus chancen auf entwicklung. illustriert ist das buch schön, fingahl kommt gut zur geltung,hätten ruhig mehr sein dürfen. insgesamt fühlte ich mich gut unterhalten und ich freu mich auch schon auf den 2.band. ich vergebe 3,5 sterne für das buch und einen halben für die schönen zeichnungen.

    Mehr
    • 6
  • Finghal Dunkleside

    Finghal Dunkleside

    clary999

    „Reisen veredelt wunderbar den Geist und räumt mit Vorurteilen auf.“ von Oscar Wilde, Zitat aus dem Buch, Seite 5 „Ein Rattengetier in Hosen, so rief man mir nach.“ Zitat aus dem Buch, Seite 7 Zum Inhalt: Finghal Dunkleside, eine Ratte aus dem Haus Rattus feliceus, war schon immer neugierig. Er begibt sich auf eine Entdeckungsreise. In Paris findet er einen Unterschlupf in einem Hotel. Dort begegnet er dem sehr kranken Oscar Wilde. Das Manuskript zu dessen letztem Theaterstück Le-Jeu ist verschwunden und unauffindbar. Die beiden verstehen sich sofort gut. Von Oscar erlernt Finghal das Schreiben. Finghal schreibt nochmal das Manuskript, aber auch dieses wird gestohlen… Nach Oscar Wildes Tod geht Finghal erneut auf die Suche… „Oscars humoristische Art lehrte mich, auch das Unschöne mit einem Lächeln zu begegnen.“ Zitat aus dem Buch, Seite 24 Meine Meinung: Der Schreibstil ist teilweise etwas poetisch, manchmal noch ein bisschen holperig, aber ausbaufähig. Die Geschichte spielt im Ende des 19. Jahrhunderts in Paris. Die Hauptperson ist Finghal. Eine abenteuerlustige und wissbegierige Ratte, die mir gleich sympathisch war. Mit dem zwergwüchsigen Alfonso geht er auf die Suche nach dem Manuskript. Ein schwieriges Unterfangen. Oscar ist mittlerweile tot und niemand scheint etwas zu wissen. Oder vielleicht doch? Die Diebe sind gerissen und schrecken auch nicht vor Mord zurück. Kleine Rückblicke aus Finghals Kindheit am Anfang und zwischendurch sowie ein paar weitere Erlebnisse verleiten zum Schmunzeln. Während der eigentlichen Handlung erfährt der Leser mehr über das Leben der Menschen im 19. Jahrhundert. Finghal begegnet Clochards (Obdachlose) und anderen Bewohnern, Arme und Reiche, aus Paris. Die Illustrationen mit Finghal finde ich sehr schön und passend. Der Einstieg in die Reihe "Finghal Dunkleside" hat meine Neugierde geweckt. Die Spannung war allerdings eher niedrig. Hier habe ich mir ein bisschen mehr erhofft. Das Ende ist offen, umso mehr steigt meine Erwartung auf die folgenden Bände. Ein paar Szenen sind sehr brutal, deshalb möchte ich das Buch erst Lesern ab 16 Jahre empfehlen! Mit einer Mischung aus Historie, Fantasy und „kleiner“ Krimi war es ein unterhaltsames Leseerlebnis für Zwischendurch! 3,5 Sterne

    Mehr
    • 7
  • Leserunde zu "Finghal Dunkleside" von Charlie Oktober

    Finghal Dunkleside

    bond

    Wagt ihr euch, eine Weile im Nebel von Paris zu verschwinden? Mein Debüt ist erschienen. Und ich bin gänzlich aufgeregt. Begleitet Finghal Dunkleside auf der Suche nach dem verschwundenen Theaterstück. Wir begeben uns in die letzten Jahre des neunzehnten Jahrhunderts. In einem Hotel in Paris verbringt Oscar Wilde die letzten Lebenstage damit, ein Theaterstück zu vollenden, das ihm unendlich am Herzen liegt. Auf unerklärliche Weise wird das Manuskript in einer Herbstnacht gestohlen. Er streift durch das Hotel, sucht verzweifelt nach einer Spur. Auf seiner Suche begegnet er, tief unten im Keller des Hotels, Finghal Dunkleside. Doch ihre gemeinsame Suche bleibt erfolglos. Oscar ist zu krank, um das Theaterstück erneut aufzuschreiben, so lehrt er den kleinen Finghal die Kunst der Wörter und des Schreibens. Le Jeu-das Theaterstück ist bald vollendet und wird abermals geraubt. Eine abenteuerliche Jagd nach dem Manuskript beginnt. So, meine lieben. Voraussetzung für die Gewinne ist natürlich an der Leserunde zeitnah teilzunehmen, und danach eine Rezension zu schreiben. Ich denke, wenn die Bewerbungsrunde am 22.11. endet (dazwischen bin ich auf Mallorca zu einer Lesung) werde ich die Gewinner ermitteln und die signierten Bücher sofort verschicken. Wir könnten also am 30.11.mit der Lesung starten, bis dato dürften die Bücher bei euch eingetrudelt sein. Welche Kapitel und in welcher Zeit wir diese lesen (ca.) schreibe ich noch hier rein. So. Ich hoffe, das ich nix vergessen habe. All die, die nicht gewinnen, können sich das Buch dann gerne bestellen und mitmachen. Wäre cool. Über ein voting würde sich Finghal sicherlich freuen;- http://www.lovelybooks.de/buecher/romane/Paris-J-taime-964603141/

    Mehr
    • 154
  • Abbruch Buch

    Finghal Dunkleside

    Seelensplitter

    26. November 2015 um 16:34

    Meine Meinung zum Buch: Finghal Dunkleside Erwartung und Aufmerksamkeit: Wie immer findet ihr diesen Punkt ausführlich auf meinem Blog. Inhalt in meinen Worten: Finghal ist eine Ratte, die sprechen kann und Oscar Wilde hilft seine Geschichte zu retten. Dabei gerät sie in das ein und das andere Abenteuer.  Meine Meinung zum Buch: Zu aller erst, ich hab dieses Buch nach 56 Seiten abgebrochen. Ich komme mit dem Schreibstil der Autorin nicht gut zurecht.  Die Sätze sind ziemlich verschachtelt und manche wirken auf mich, wie einfaches Klischee. Wie z.B. die Mutter von der Ratte stirbt an Fettsucht, finde ich persönlich nicht gut. Denn sollen Kinder lernen, dass es gut ist, wie jeder ist, oder was sollen sie an dieser Stelle lernen? Auch die Umgangssprache zwischen den Protas fand ich zu hart und war ein klein wenig entsetzt. Ich würde keinem Kind dieses Buch in die Hand geben, denn dafür ist es mir einfach zu schwer in der Lektüre.  Und auch viele Worte sind für Kinder und vielleicht junge Jugendliche nicht bekannt. Hier hätte ich mir von der Autorin mehr Erklärung gerade für Kinder erwünscht.  Auch das die Ratte die Leser als "Sie" anspricht, passt für mich als Jugendbuch nicht ganz.  Was fand ich denn gut an diesem Buch? Die Idee dass man durch dieses Buch etwas von Oscar Wilde lernen kann, wobei ich muss sagen, ich wusste nicht dass er im Gefängnis war, und hier hätte die Autorin weiter ausholen dürfen.  Auch dass Sie manche alten Worte nutzt, die nicht mehr im heutigen Sprachgebrauch gang und gebe sind, hätte ich nicht gewählt.  Die Zeichnungen und Fotos sind ungewöhnlich für ein Buch, und dennoch eine interessante Wahl.  Fazit: Für mich ein Buch, mit dem ich nicht warm werden konnte und wo ich sagen muss, hätte ich vorher die Leseprobe gelesen wäre mir und der Autorin Kummer erspart geblieben, und dafür entschuldige ich mich.  Sterne:  Möchte ich an dieser Stelle euch ersparen. Und auch mir, denn ich wäre dem Buch nicht wirklich fair gegenüber. Wenn aber danach verlangt wird, werde ich nur 2 geben

    Mehr
  • Buchdebüt

    Finghal Dunkleside

    bond

    25. November 2015 um 11:47

    Eine Zeitreise durch Paris ende des neunzehnten Jahrhunderts.
    Begleiten Sie Finghal Dunkleside, Oscar Wilde und andere skurrile Figuren auf der Jagd nach dem verschwundenen Manuskript.

  • Debütautoren 2015 - neue Bücher entdecken, lesen & empfehlen!

    elane_eodain

    Auf in ein neues Jahr, in dem wir gemeinsam deutschsprachige Debütautorinnen und -autoren und ihre Bücher entdecken! ________________________________________________________________  Da Dani vom lovelybooks-Team zeitlich die Betreuung dieser Aktion nicht mehr schafft, übernehme ich das in diesem Jahr und hoffe, dass ich dem gerecht werden kann. Denn diese schöne Aktion soll fortgeführt werden, damit wir wieder gemeinsam Debüts entdecken, zusammen lesen und - wenn sie uns gefallen - weiterempfehlen können. Bei den tausenden Neuerscheinungen in jedem Jahr haben es deutschsprachigen Debütautoren schwer sich zwischen den Bestsellerautoren und vielen Übersetzungen durchzusetzen. Wir möchten das gemeinsam ändern. Bestimmt werden wir wieder besondere Buchperlen entdecken können! ________________________________________________________________  Ablauf der Debütautorenaktion: Es geht darum, möglichst viele Bücher deutschsprachiger Debütautoren zu lesen, also Bücher von Autoren, die erstmalig zwischen 1. Januar 2015 bis Ende 2015 ein Buch/einen Roman in einem Verlag veröffentlichen und gerne selbst aktiv bei der Aktion mitmachen möchten. Von Seiten des lovelybooks-Teams selbst werden wieder Leserunden und Buchverlosungen gestartet, die die Kriterien für die Debütautorenaktion erfüllen, und auch passende Aktionen, die von Verlagen & Autoren gestartet werden, zählen mit. Außerdem dürft Ihr auch selbst gerne Autoren vorschlagen - am besten schickt Ihr dazu eine Nachricht an mich mit dem Namen der Autorin/des Autors und einem direkten Kontakt, dann werde ich sehen, was sich da machen lässt. Wenn Ihr diesem Thema folgt, könnt ihr eigentlich nichts verpassen. Ziel ist es 15 Debüts bis spätestens 29. Januar 2016 zu lesen und zu rezensieren. 'Debütautor/in' ist, wer bisher noch kein deutschsprachiges Buch in einem Verlag veröffentlicht hat und im Jahr 2015 nun das erste Buch bzw. die ersten Bücher in einem Verlag erscheint/erscheinen. Eine Ausnahme bilden Romandebüts sowie das erste Buch unter dem eigenen Namen oder einem neuen Pseudonym. Diese zählen ebenfalls. Alle Bücher, die im Debütjahr der Autorin/des Autors erscheinen und zu denen es Aktionen mit Autorenbeteiligung gibt, sind dabei. Das heißt, es können auch mehrere Bücher einer Autorin/eines Autors zählen, nicht nur der Debütroman. Wichtig: Es werden keine Ausnahmen gemachen, wenn der Erscheinungstermin vor 2015 lag oder das Buch nicht in einem Verlag erscheint. Außerdem muss die Autorin/der Autor in irgendeiner Form selbst an der Aktion teilnehmen, wie beispielsweise die Leserunde begleiten, an einem Tag Fragen beantworten o. ä. Wie kann man mitmachen? Schreibt hier im Thread einen Beitrag, dass ihr mitmachen möchtet. Ich verlinke dann diesen Beitrag unter eurem Mitgliedsnamen in der Teilnehmerliste. Bitte nutzt euren Anmeldebeitrag auch, um euren Lesefortschritt mit allen Rezensionen von gelesenen Debüts festzuhalten - ihr müsst nicht jede Rezension extra posten, sondern es reicht diesen Sammelbeitrag aktuell zu halten. Der Einstieg in die Aktion ist jederzeit möglich. Die Teilnehmer- und die Punkteübersicht werden aber nur alle paar Wochen, in unregelmäßigen Abständen aktualisiert. Wenn ich eine Aktualisierung durchgeführt habe, weise ich in einem neuen Beitrag darauf hin. Weitere Informationen Ihr könnt euch ab sofort hier für die Aktion anmelden, aber auch ein späterer Einstieg ist möglich. Es wird über das Jahr verteilt Leserunden und Buchverlosungen geben, bei denen man Bücher gewinnen kann, die hier zur Debütautorenaktion zählen. Somit kann sich ein Einstieg jederzeit noch lohnen. Es ist nicht schlimm, sollte man sich für die Aktion anmelden und später keine 15 Bücher schaffen. Ziel ist es doch vor allem tolle neue Autoren und Bücher kennen zu lernen. Hörbücherversionen der Bücher zählen ebenfalls. Unter allen, die es schaffen 15 deutschsprachige Debüts (aus den angehängten Büchern) im Jahr zu lesen/zu hören und zu rezensieren, wird am Ende eine kleine Überraschung verlost, gesponsert von lovelybooks. Und wie bei Überraschungen üblich, bleibt der Inhalt bis zum Auspacken geheim. ;-) Bitte listet wirklich nur Rezensionen zu den unten angehängten Büchern auf. Wenn ihr ein Buch entdeckt, von dem ihr denkt, dass es zählen müsste, schreibt mir bitte eine Nachricht und ich überprüfe das (wenn nötig in Rücksprache mit dem lovelybooks-Team). Diese Bücher dann bitte auch erst in Euren Rezensionslinks auflisten, wenn meine Zusage gemacht ist bzw. das Buch im Startbeitrag angehängt ist. Habt bitte Verständnis dafür, wenn meine Antwort auf eine Anfrage mal etwas länger dauert. Ich betreue diese Aktion in meiner Freizeit und habe dementsprechend nicht jeden Tag ausreichend Zeit, um sofort zu reagieren. Aber ich gebe mir Mühe, versprochen! Und sollte ich Leserunden/Buchverlosungen übersehen, die hier eigentlich zählen müssten, dann habt bitte auch da Nachsicht und schreibt mir eine PN. Wenn der Titel tatsächlich passt, werde ich diesen dann an den Starbeitrag anhängen. Jede Unterstützung dahingehend ist mir sehr willkomen! Ich wünsche uns allen viel Spaß & Freude beim Entdecken neuer Autoren und ihren Büchern, sowie beim Plaudern! :-) ________________________________________________________________  Für Autoren: Du bist Autorin/Autor und veröffentlichst in diesem Jahr Dein erstes Buch in einem Verlag? Du möchtest Dich an der Debütautorenaktion beteiligen? Dann schreib eine Mail an Marina.Mueller@aboutbooks.de für weitere Informationen! ________________________________________________________________  PS: Natürlich darf hier im Thread auch munter geplaudert werden - ob über Erfahrungen, Lesewünsche oder Lieblingsautoren usw. - dazu sind alle Leser und (Debüt-)AutorInnen herzlich eingeladen, egal wann ihre Bücher erschienen sind. Ebenso dürft ihr gern Freunde und Autorenkollegen zu dieser Aktion einladen.  ________________________________________________________________  Aktuelle Leserunden und Buchverlosungen: (HINWEISE: Zur besseren Übersicht lösche ich ältere Links nach und nach, alle Bücher bleiben aber unten angehängt, so dass man mit einem Klick auf ein Buch auch leicht die dazugehörige Lese-/Fragerunde/Verlosung finden kann. Die Angaben zur Bewerbungsfrist sind ohne Gewähr.) Teilnehmer: (insgesamt 156 Teilnehmer und bisher 893 gelesene Debüts) Auswertung: 01.02.2016, aktualisiert am 02.02.2016 - 73california 0 von 15 Debüts - Alchemilla 0 von 15 Debüts - Allegra2014 0 von 15 Debüts - Anja_Seb 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - annabchzk 0 von 15 Debüts - Annabel 0 von 15 Debüts - annlu 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Areti 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Arizona 3 von 15 Debüts - Bambi-Nini 4 von 15 Debüts - BeaSurbeck 9 von 15 Debüts - Bellis-Perennis 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Biest 10 von 15 Debüts - birdsong 0 von 15 Debüts - BookfantasyXY 7 von 15 Debüts - Bookflower 1 von 15 Debüts - Brilli 11 von 15 Debüts - Buchblume 3 von 15 Debüts - Bücherwurm 0 von 15 Debüts - Buchraettin 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - BUECHERLESERjw 0 von 15 Debüts - CaptainSwan 0 von 15 Debüts - Caroas 3 von 15 Debüts - Cellissima 2 von 15 Debüts - ChAoT89 0 von 15 Debüts - chatty68 7 von 15 Debüts - Chiara-Suki 0 von 15 Debüts - Chirise 1 von 15 Debüts - ChrischiD 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Condessadelanit 0 von 15 Debüts - Corpus 3 von 15 Debüts - Corsicana 8 von 15 Debüts - Curin 0 von 15 Debüts - DaniB83 0 von 15 Debüts - darkshadowroses 3 von 15 Debüts - DieBerta 2 von 15 Debüts - dieFlo 13 von 15 Debüts - dirk67 1 von 15 Debüts - Donauland 5 von 15 Debüts - dorli 12 von 15 Debüts - dorothea84 0 von 15 Debüts - Drei-Lockenkoepfe 9 von 15 Debüts - elane_eodain 12 von 15 Debüts - elmidi 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Engel1974 2 von 15 Debüts - Eva-Maria_Obermann 0 von 15 Debüts - fabulanta 0 von 15 Debüts - Fluse 0 von 15 Debüts - fredhel 79 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - SIEGER! - Gela_HK 4 von 15 Debüts - Gelinde 28 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Gelsche 0 von 15 Debüts - Gloeckchen_15 0 von 15 Debüts - Gruenente 4 von 15 Debüts - gsimak 1 von 15 Debüts - hannelore259 10 von 15 Debüts - hansemann 0 von 15 Debüts - heidi_59 9 von 15 Debüts - herminefan 6 von 15 Debüts - hexe2408 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - INA80 0 von 15 Debüts - Insider2199 4 von 15 Debüts - Iphigenie34 11 von 15 Debüts - JamiesBookSpot 1 von 15 Debüts - janaka 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - janni_aroha 0 von 15 Debüts - JennyReads 0 von 15 Debüts - Judith1704 2 von 15 Debüts - Karin_Welters 0 von 15 Debüts - Katja_Oe 0 von 15 Debüts - kepplingerbi 1 von 15 Debüts - Kerst 0 von 15 Debüts - Kerstin_Lohde 3 von 15 Debüts - Krimine 22 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Kuisawa 1 von 15 Debüts - LaDragonia 0 von 15 Debüts - LadySamira091062 21 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Lalarissa 0 von 15 Debüts - laraundluca 10 von 15 Debüts - Lese-Bienchen 0 von 15 Debüts - lesebiene27 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - leselea 7 von 15 Debüts - Lesesumm 7 von 15 Debüts - Letanna 9 von 15 Debüts - leucoryx 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - life_of_bookaholic 0 von 15 Debüts - Lighthous23 0 von 15 Debüts - Lilli33 7 von 15 Debüts - LimaKatze 6 von 15 Debüts - LimitLess 2 von 15 Debüts - Lisbeth0412 3 von 15 Debüts - littleblueberry 0 von 15 Debüts - Looony 0 von 15 Debüts - Lotta22 11 von 15 Debüts - mabuerele 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - maria61 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Marion22 0 von 15 Debüts - martina400 1 von 15 Debüts - mary789 0 von 15 Debüts - Marysol14 3 von 15 Debüts - Mausezahn 0 von 15 Debüts - MelE 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - merlin78 7 von 15 Debüts - MichelleRosebird 0 von 15 Debüts - MimiSoot 0 von 15 Debüts - Mini-Dee 0 von 15 Debüts - MiniMixi 0 von 15 Debüts - Mira20 16 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Mone97 0 von 15 Debüts - moorlicht 0 von 15 Debüts - Nachtschwärmer 2 von 15 Debüts - Nele75 11 von 15 Debüts - Neytiri888 0 von 15 Debüts - Nicol74 0 von 15 Debüts - Nisnis 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Paulamybooksandme 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Piddi2385 0 von 15 Debüts - PrinzessinAurora 4 von 15 Debüts - Puppieslesesuebchen 0 von 15 Debüts - Ramazoddl 3 von 15 Debüts - Resaa 0 von 15 Debüts - robberta 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Saruja 0 von 15 Debüts - ScarlettRaven 0 von 15 Debüts - SchwarzeRose 0 von 15 Debüts - seschat 26 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Sick 10 von 15 Debüts - Smberge 0 von 15 Debüts - SmilingKatinka 2 von 15 Debüts - sommerlese 18 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Soulreader 0 von 15 Debüts - Starlet 1 von 15 Debüts - Stinsome 2 von 15 Debüts - sunnessa 0 von 15 Debüts - sursulapitschi 4 von 15 Debüts - Thaliomee 2 von 15 Debüts - The_Reader15 4 von 15 Debüts - thora01 41 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - thoresan 1 von 15 Debüts - Tiana_Loreen 17 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - tierklink 0 von 15 Debüts - Tinkers 0 von 15 Debüts - tizisalazar 0 von 15 Debüts - Topica 0 von 15 Debüts - ubirkel 0 von 15 Debüts - vanessabln 15 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Wayland 0 von 15 Debüts - Wortbluete 0 von 15 Debüts - Wortteufel 8 von 15 Debüts - xxxxxx 1 von 15 Debüts - Yaalbo 0 von 15 Debüts - Yvi33 0 von 15 Debüts - Zsadista 20 von 15 Debüts - CHALLENGE GEMEISTERT! - Zwerghuhn 14 von 15 Debüts - Zwillingsmama2015 0 von 15 Debüts - Zwinkerling 0 von 15 Debüts Es zählen ausschließlich die Bücher, die an diesen Beitrag angehängt sind bzw. im Laufe des Jahres angehängt werden, sowie die jeweiligen Hörbuchversionen davon, soweit vorhanden! Aktiv: Wander- und Tauschthread zur Debütautorenaktion 2015  Aktiv: Votingliste "Beste/r deutschsprachige/r Debütautor/in 2015" 

    Mehr
    • 1469
  • FINGHAL DUNKLESIDE BAND 1

    Finghal Dunkleside

    bond

    WER HAT LUST, MEIN DEBÜT ZU LESEN ?
    WER TRAUT SICH AUF EINE REISE NACH PARIS?

    • 3
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks