Charlie Russell Die Seele des Bären

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Seele des Bären“ von Charlie Russell

Ein hinreißender Erlebnisbericht über eine außergewöhnliche Beziehung zwischen Mensch und Bär – spannend, zärtlich, anrührend. Es ist die ungewöhnlichste und abenteuerlichste Adoption aller Zeiten: Im Mai 1997 entführen Charlie Russell und Maureen Enns drei kleine Grizzlybabys, die dem sicheren Tod geweiht sind, aus einem russischen Zoo, um das Leben der Kleinen zu retten. Auf ihrer Forschungsstation auf der sibirischen Halbinsel Kamtschatka wollen sie die Tiere an ein artgerechtes Leben in freier Wildbahn gewöhnen ...

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen