Charlotte Brontë

(1.414)

Lovelybooks Bewertung

  • 2244 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 47 Leser
  • 147 Rezensionen
(804)
(441)
(137)
(27)
(5)
Charlotte Brontë

Lebenslauf von Charlotte Brontë

Unsterblich dank Jane Eyre: Die britische Schriftstellerin Charlotte Brontë hinterließ der Welt mit „Jane Eyre“ einen der bedeutenden Klassiker der englischsprachigen Literatur. Bis heute gehört ihr mehrmalig verfilmter und als Bühnenstück aufgeführter Roman „Jane Eyre“ zu den meistgelesenen Werken der Weltliteratur. Charlotte Brontë kam 1816 als das älteste der vier überlebenden Kinder des Pfarrers Patrick Brontë zur Welt. Als sie vier Jahre alt war, zog die Familie in das Dorf Haworth in Yorkshire, in dem Charlotte den überwiegenden Teil ihres Lebens verbringen sollte. Nach ihrer Schulzeit arbeitete sie als Gouvernante und als Lehrerin und verbrachte eine längere Zeit in der belgischen Hauptstadt Brüssel. Ihre Erlebnisse verarbeitete sie später in ihren drei veröffentlichten Werken „Jane Eyre“, „Shirley“ und „Villette“. Im Alter von 39 Jahren verstarb Charlotte Brontë im Jahr 1855 während ihrer Schwangerschaft.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Halloween-Herbst-Wichteln 2018

    LovelyBooks Spezial

    Federchen

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    ♦ Hinweis! Bitte tragt eure Beiträge immer in die davor vorgesehenen Unterthemen ein. Damit erspart ihr mir und vor allem euch ein riesiges Durcheinander! ♦ Hallo liebe Wichtel und solche, die es noch werden wollen! Es ist zwar noch Sommer, aber wir bereiten uns schon auf das Halloween-Herbst-Wichteln vor! Eine wunderbare Zeit, um sich tolle Geschenke zu packen, finden wir! Wir freuen uns natürlich über jeden der mitmacht, dennoch müssen wir kurz auf Folgendes hinweisen:Bitte nur anmelden, wenn du bereit bist, hier aktiv ...

    Mehr
    • 89
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 3018
  • Starke Protagonistin

    Jane Eyre

    LaLecture

    06. February 2018 um 18:23 Rezension zu "Jane Eyre" von Charlotte Brontë

    Inhalt Die Waisin Jane Eyre wächst bei ihrer Tante Mrs. Reed auf, die sie stets behandelt, als wäre sie ein schlechter Mensch, und wegsieht, wenn ihre eigenen Kinder Jane misshandeln. Mit 10 wird sie auf ein strenges Internat geschickt, wo sie zur Frau heranwächst. Später arbeitet Jane dort als Lehrerin, doch sie sehnt sich nach mehr. Und so nimmt sie schließlich eine Stelle als Lehrerin des Mündels des undurchschaubaren Mr. Rochester an.Meinung „Jane Eyre“ habe ich vor vielen Jahren von meiner Mutter geschenkt bekommen, nachdem ...

    Mehr
  • Eine starke Frau findet ihren Weg

    Jane Eyre

    Schlehenfee

    04. February 2018 um 11:38 Rezension zu "Jane Eyre" von Charlotte Brontë

    Die Geschichte der Waise Jane Eyre, die von ungeliebten Verwandten auf ein Internat geschickt wird und später als Gouvernante auf Thornfield Hall arbeitet und sich in Mr Rochester verliebt, der allerdings ein dunkles Geheimnis hat, ist ein wunderbarer Klassiker, den ich vor Jahren bereits einmal auf Deutsch gelesen hatte. Nun habe ich mich am Original versucht. Sprachlich gesehen verlangte mir Charlotte Brontë dabei alles an Konzentration und Vokabelkenntnissen ab, die ich habe. Ich habe mich schwerer getan als erwartet, da ich ...

    Mehr
  • Starke Frau, die liebt ...

    Shirley

    HEIDIZ

    25. January 2018 um 07:49 Rezension zu "Shirley" von Charlotte Brontë

     Gebundene Ausgabe: 768 Seiten Verlag: Anaconda (28. Februar 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 386647587X ISBN-13: 978-3866475878 Originaltitel: Shirley Größe und/oder Gewicht: 13,4 x 4,5 x 19,5 cm PREIS: 7,95 Euro   Zwei Jahre nach "Jane Eyre" schrieb Charlotte Brontë ihr "Shirley", die Geschichte über die Figur Shirley, die als Hauptcharakter in dieser brilliert. Wir befinden uns am Beginn des 19. Jahrhunderts und Arbeiterunruhen gehen um. Die wirtschaftliche Lage ist eine schwierige. Die gesamte gesellschaftliche ...

    Mehr
  • Klassiker der Weltliteratur

    Jane Eyre, die Waise von Lowood

    HEIDIZ

    24. January 2018 um 16:15 Rezension zu "Jane Eyre, die Waise von Lowood" von Charlotte Brontë

     Im Prinzip könnte das Buch dem Genre Biografie zugeordnet werden. Die Figur Jane Eyre ist eine sehr vielfältige, deren Biografie Charlotte Bronte geschrieben hat.Der Untertitel lautet: Die Waise von Lowood und ich habe die von Martin Engelmann vollständig überarbeitete Auflage vorliegen, die ich neulich gelesen habe. Das Buch ist in 38 Kapitel gegliedert.  Leseprobe:=========Ich sann nach, ich überlegte und fand, dass dies wirklich der Fall gewesen war. Das war wenigstens ein Trost - ich war wirklich seit Beginn der Unterredung ...

    Mehr
  • Wunderschön...

    Jane Eyre

    zeki35

    04. January 2018 um 10:39 Rezension zu "Jane Eyre" von Charlotte Brontë

    Inhaltsangabe  Die eigenwillige und kluge Waise Jane hat es nicht leicht im Leben. Auf eine freudlose Kindheit bei ihrer strengen Tante folgt eine harte Zeit im Internat Lowood. Erst als Jane eine Stelle als Gouvernante auf Thornfield Hall antritt, scheint sie das Glück wieder einzuholen. Sie fällt dem egozentrischen Hausherren Mr Rochester ins Auge und verliebt sich in ihn. Doch der beginnt ein verwirrendes Spiel mit ihr, das Jane einfach nicht durchschauen kann – bis sie hinter sein dunkles Geheimnis kommt … Meine Meinung Wo ...

    Mehr
  • Was soll ich sagen?

    Jane Eyre

    spasch57

    19. August 2017 um 12:20 Rezension zu "Jane Eyre, die Waise von Lowood" von Charlotte Brontë

    Es ist und bleibt einer der schönsten Liebesromane der Welt. Dem ist kaum noch etwas hinzuzufügen.

  • Rundum lesenswert!

    Jane Eyre

    mondy

    04. August 2017 um 11:04 Rezension zu "Jane Eyre" von Charlotte Brontë

    Aus dem Englischen von Gottfried RöckeleinMeine Meinung (ich denke, den Inhalt kann ich mir sparen)Leider ist es schon wieder einige Zeit her, dass ich das Buch gelesen habe, so dass ich nicht mehr allzu viel beitragen kann. Aber ich kann noch sagen, dass das Buch mich begeistert hat. Wieder einmal haben mich die Dicke und das Alter des Buches lange davon abgehalten, es zu lesen ... und wieder einmal haben sich mit den ersten Seiten all meine Befürchtungen in Nichts aufgelöst. Das Buch liest sich einfach wunderbar und ich konnte ...

    Mehr
  • noch nicht so gut...

    Der Professor

    Das_Leseleben

    21. July 2017 um 11:11 Rezension zu "Der Professor" von Charlotte Brontë

    ‚Der Professor‘ ist das sogenannte Debüt von Charlotte Brontë. Dieser wurde erst nach ihrem Tod veröffentlicht. Mit 372 Seiten ist der Roman nicht sonderlich dick. Erschienen ist der Roman im Dezember 2014 im Insel Verlag. Das Original erschien 1857.   Inhalt:Als der junge William Crimsworth seine Ausbildung beendet hat. Beschliesst er nach Brüssel zu gehen um dort als Lehrer, oder wie es dort genannt wird als Professor zu unterrichten. Er nimmt jeweils eine Stelle an einer Jungenschule und an einer Mädchenschule an. Dort ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.