Charlotte Cole

 4.7 Sterne bei 156 Bewertungen
Autorin von Küss mich im Sommerregen, Küss mich lieber nicht und weiteren Büchern.
Charlotte Cole

Lebenslauf von Charlotte Cole

Charlotte lebt und arbeitet in Wien, ist Mitte 30 und verbringt ihre Freizeit am liebsten mit ihrer Familie. Und Büchern. Wobei Bücher für sie zu ihrer Familie zählen. Beim Schreiben wird sie von ihrem Kater Bastian Balthasar Bux unterstützt, der ihr nicht von der Seite weicht - solange sie auf der Couch tippt. Sie schreibt Geschichten, bei denen man mit der Seele baumeln kann.

Alle Bücher von Charlotte Cole

Charlotte ColeKüss mich im Sommerregen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich im Sommerregen
Küss mich im Sommerregen
 (52)
Erschienen am 30.06.2015
Charlotte ColeKüss mich lieber nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich lieber nicht
Küss mich lieber nicht
 (33)
Erschienen am 05.09.2016
Charlotte ColeKüss mich einfach immer weiter
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich einfach immer weiter
Küss mich einfach immer weiter
 (31)
Erschienen am 17.05.2016
Charlotte ColeKüss mich zum letzten Mal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich zum letzten Mal
Küss mich zum letzten Mal
 (26)
Erschienen am 07.08.2015
Charlotte ColeDer Mann an der Bar
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Mann an der Bar
Der Mann an der Bar
 (14)
Erschienen am 16.08.2017
Charlotte ColeKüss mich lieber nicht (Finley Meadows)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Küss mich lieber nicht (Finley Meadows)
Küss mich lieber nicht (Finley Meadows)
 (0)
Erschienen am 17.09.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Charlotte Cole

Neu
T

Rezension zu "Der Mann an der Bar" von Charlotte Cole

Kurz und knackig erzählt
TJsMUMvor 9 Monaten

Kurz und knackig erzählt, doch finde ich es am Ende doch recht Klischee  behaftet und etwas plump.
Als Lesequickie recht nett, lässt aber keine höheren Ansprüche erwarten. Schade, dass es schließlich so kur ist, vielleicht wäre es als vollendeter Roman noch prickelnder.
Fazit: Weiterzuempfehlen, aber ausbaufähig, daher letztendlich nur 3 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen
H

Rezension zu "Der Mann an der Bar" von Charlotte Cole

Der Mann an der Bar
Happinesvor 10 Monaten

 "Der Mann an der Bar" von Charlotte Cole ist 2017 erschienen.

Inhalt:
Rebecca Maiden ist die fiktive Heldin einer bald erscheinenden Romanserie. Sie arbeitet als Autorin und schreibt erotische Geschichten. Diese hier ist eine davon. Als Hannah eines Nachts an der Bar auf ihre Freundin wartet, ahnt sie noch nicht, dass der fremde Mann mit dem unverschämten Lächeln schon bald kein Fremder mehr sein wird. Sie weiß nicht, dass Namen manchmal keine große Rolle spielen. Und sie ahnt nicht, dass diese Nacht anders wird, als alle zuvor.

Der Schreibstil dieser Kurzgeschichte ist angenehm einfach und flüssig gehalten. Dieser erste Teil wird aus der Sicht der Protagonistin erzählt.
Obwohl die (Kurz-)Geschichte auf nicht mal 40 Seiten erzählt wird, hat es mir an nichts gefehlt. Die Protagonisten sowie die Orte des Geschehens werden ausreichend gut beschrieben, sodass man sich zugehörig fühlt.
Auch die erotischen Szenen fand ich sehr ansprechend und gut beschrieben.
Das "schnelle", offene Ende verspricht einen aufregenden zweiten Teil.

Fazit:
Jedem, der erotische Geschichten mag, kann ich diese Kurzgeschichte wirklich sehr empfehlen!

Kommentieren0
0
Teilen
madamecuries avatar

Rezension zu "Der Mann an der Bar" von Charlotte Cole

Der Mann an der Bar von Charlotte Cole
madamecurievor einem Jahr

Buchcover:Als Hannah eines Nachts an der Bar auf ihre Freundin wartet, ahnt sie noch nicht, dass der fremde Mann mit dem unverschämten Lächeln schon bald kein Fremder mehr sein wird. Sie weiß nicht, dass Namen manchmal keine große Rolle spielen. Und sie ahnt nicht, dass diese Nacht anders wird, als alle zuvor.


Eine kurze aber sehr erotische Geschichte ,ließ sich sehr gut Lesen und macht natürlich Lust auf mehr Seiten .Schade das es nur eine Kurzgeschichte war.Mir hat es gut gefallen.

Kommentare: 1
7
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
charlottecoles avatar
Hallo meine Lieben!

Habt ihr Lust auf eine prickelnde Kurzgeschichte?

Darum gehts:

Rebecca Maiden ist die fiktive Heldin einer bald erscheinenden Romanserie. Sie arbeitet als Autorin und schreibt erotische Geschichten. Diese hier ist eine davon.

Als Hannah eines Nachts an der Bar auf ihre Freundin wartet, ahnt sie noch nicht, dass der fremde Mann mit dem unverschämten Lächeln schon bald kein Fremder mehr sein wird. Sie weiß nicht, dass Namen manchmal keine große Rolle spielen. Und sie ahnt nicht, dass diese Nacht anders wird, als alle zuvor.

Eine Kurzgeschichte, so leidenschaftlich und prickelnd wie ein One-Night-Stand ...



Ich vergebe 15x das E-Book zu "Der Mann an der Bar".

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme! Es wäre toll, wenn ihr eure Rezension nicht nur hier, sondern auch auf anderen Plattformen (wie z.B.  Amazon) posten könntet.
H
Letzter Beitrag von  Happinesvor 10 Monaten
Zur Leserunde
charlottecoles avatar
Der Sommer ist zwar leider vorbei ... aber wir können davon träumen! Habt ihr vielleicht Lust auf eine Leserunde?

Darum gehts:

Reenie lebt ein Leben, von dem viele träumen: Sie ist Teil der glitzernden High Society von Paris. Als ihr Mann sie plötzlich vor die Tür setzt, flieht sie geschockt und zutiefst verletzt mit ihren beiden Kindern zu ihrer besten Freundin Jill. Sie findet ein neues Zuhause in dem kleinen Städtchen Finley Meadows. Langsam beginnt sie, sich ein neues Leben aufzubauen – bis eine Tragödie beinahe alles zerstört, und sie eine unmögliche Entscheidung treffen muss…

Ich vergebe 10x das Ebook (als .epub oder .mobi) zu "Küss mich im Sommerregen" (Finley Meadows 1). Dieses Buch enthält eine abgeschlossene Geschichte und kann für sich alleine gelesen werden.

###YOUTUBE-ID=yOPz8nosQmQ###

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme! Es wäre toll, wenn ihr eure Rezension nicht nur hier, sondern auch auf anderen Plattformen (wie zB Amazon) posten könntet.
KZoesches avatar
Letzter Beitrag von  KZoeschevor 2 Jahren
Zur Leserunde
charlottecoles avatar
Hallo meine Lieben -

es ist wieder soweit! Ein neuer Finley Meadows-Band ist erschienen, und ich dachte, ihr habt vielleicht Lust auf eine Leserunde?

Darum gehts:

Cara hat die Nase voll von Männern. Für immer. Lieber konzentriert sie sich auf ihre beiden Kinder und auf ihre Arbeit als Archäologin – und hat damit alle Hände voll zu tun. Aber ein Ekelpaket von Chef, eine Nanny aus der Hölle, ein gewaltiger Sandsturm und ein kleiner Grippevirus bringen Caras straff organisierten Alltag ins Trudeln und lösen eine Kette von Katastrophen aus.

Zu allem Unglück mischt sich dann auch noch ihr Nachbar ein: Sam ist von Beruf Sohn, stinkreich, und er hat keine Ahnung davon, wie hart das Leben sein kann. So jemand hat Cara gerade noch gefehlt.

Dieser Band enthält eine abgeschlossene Geschichte aus Finley Meadows und kann für sich alleine gelesen werden. 

Ich vergebe 15x das Ebook zu "Küss mich lieber nicht" (Finley Meadows 2) sowie 5 gedruckte Taschenbücher.

Ich freue mich sehr über eure Teilnahme! Es wäre toll, wenn ihr eure Rezension nicht nur hier, sondern auch auf anderen Plattformen (wie zB Amazon) posten könntet.



###YOUTUBE-ID=yOPz8nosQmQ###
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Charlotte Cole wurde am 17. Mai 1980 in Wien (Österreich) geboren.

Community-Statistik

in 102 Bibliotheken

auf 19 Wunschlisten

von 5 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks