Charlotte Delbo Trilogie

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Trilogie“ von Charlotte Delbo

Nachwort von Kolb, Ulrike 510 S.

Stöbern in Sachbuch

Rattatatam, mein Herz

Jeder hat Angst und jeder von uns wird sich zwischen den Seiten finden. Einige nur in 1%, andere nah an den 100%. Offen & ungeschönt gut.

Binea_Literatwo

Federleicht - Die kreative Schreibwerkstatt

sehr kompakt für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Engel1974

Die Stadt des Affengottes

Ein interessantes Thema, leider mit vielen historischen Längen…

Bücherfüllhorn-Blog

Magic Kitchen

Anfangs war ich wirklich skeptisch, ob mir dieser kleine Ratgeber wirklich weiterhilft, aber Roberta packt einen da, wo es weh tut!

kassandra1010

Mix dich schlank

Perfekt für den Einsteiger. Ausführliche Einleitung und eine große Auswahl an einfach umzusetzenden Rezepten für Jedermann.

Kodabaer

Reiselust und Gartenträume

Schön geschrieben mit einer Prise Humor bekommt man Lust aufs Reisen,leider fehlen die Fotos, um das Geschriebene richtig zu genießen

Kamima

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Trilogie" von Charlotte Delbo

    Trilogie

    Carsten L

    03. September 2009 um 17:43

    Während der erste Teil der Trilogie an Intensität kaum zu überbieten ist, fallen die beiden anderen Teile deutlich ab. Im ersten Teil wird die Todesmaschenerie Auschwitz' vor Augen gefühlt. Obwohl man als Leser den Schrecken in seiner ganzen Brutalität nicht nachempfinden kann - denn dies ist sicher nur möglich, wenn man es selbst erlebt hat, werden die Gefühle wie Angst und Durst so intensiv beschrieben, dass man sich für Augenblicke in die Hauptperson hinein versetzt fühlt. Die Tage bis zur Befreiung (Teil 2) und die Rückkehr selbst und das Leben danach (Teil 3), insbesondere letzteres verlieren sich in ständiger Wiederholung. Allerdings auch dies nur aus der Sicht eines Lesers, nicht eines Zeitzeugens, der sicher anders empfindet.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks