Charlotte Greig Intrigen & Komplotte

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Intrigen & Komplotte“ von Charlotte Greig

Verschwörungstheorien entstehen aus dem Glauben, dass dunkle Mächte hinter den Kulissen versuchen, eine ahnungslose Öffentlichkeit zu manipulieren. Als Urheber von Intrigen und Komplotten galten früher Geheimbünde wie die Freimaurer oder die Illuminaten. Heute verdächtigt man bei unerklärlichen Vorkommnissen und Zweifeln an der offiziellen Darstellung fast immer zuerst die CIA - die nachgewiesenermaßen in viele Manipulationen verwickelt gewesen ist.§§Dieses Buch untersucht eine Reihe der faszinierendsten Verschwörungstheorien: von abwegigen wie dem Glauben, dass die Erde hohl ist, bis zu den nur allzu wahren wie der Ermordung des chilenischen Präsidenten Salvador Allende.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

An der Seite von Douglas Preston erlebt man die kompl. Vorbereitung und Ausführung mit allen Schwierigkeiten einer archäologischen Expeditio

Sigrid1

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

It's Market Day

Ein gelungenes Kochbuch mit tollen Rezepten und eine Reise zu den angesagtesten Märkten Europas

isabellepf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Intrigen & Komplotte" von Charlotte Greig

    Intrigen & Komplotte
    annikki

    annikki

    20. January 2009 um 09:43

    hier sind verschiedene Geschichten mit passenden Bildern uns Hintergrundinformationen aufgelistet. Natürlich sollte man allen Informationen nicht seinen vollen Glauben schenken aber trotzdem schön zu lesen