Charlotte Habersack , Fréderic Bertrand Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(5)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!“ von Charlotte Habersack

"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Also macht Nemo es auf ...
BAND 2:
Vor Nemos Haustür liegt ein neues Päckchen.Kaum ist es geöffnet, stellen Nemo und seine Freunde fest:
1. Der grüne, sprechende Pupsschleim darin ist ziemlich kitzelig.2. Draußen fängt es an zu regnen – Schleimregen!3. Doch wenn man sich etwas von Schleimi auf die Haut schmiert, passieren wundersame Dinge …
Bald haben Nemo und Fred nur noch eines im Sinn: Mit Schleimis Hilfe wollen sie Millionär werden!Aber wie kommt Schleimi dann zurück nach Hause?
Nach dem Kinderbuch-Bestseller-Erfolg von Band 1 nun endlich da: ein neues lustiges und turbulentes Abenteuer rund um Schule, Freundschaft und ein verlorenes Wesen, das nach Hause will!Voller überraschender Wendungen, Sprachwitz und mit vielen Bildern vom unverwechselbaren Fréderic Bertrand. Das perfekte Buch für Jungs und Mädchen - und ihre Eltern!

Eine schöne Geschichte über Freundschaft, liebevoll erzählt und mit tollen Illustrationen.

— weinlachgummi

Ein schleimtastisches Abenteuer für Klein udn Groß!

— sweetpiglet

Stöbern in Kinderbücher

Ostwind - Aris Ankunft

Wow! Die Geschichte ist ganz anders als man es erwartet, aber definitiv spannend bis zum Schluss! Einer meiner Lieblingsbände der Reihe!

LeseratteMina

Besuch Aus Tralien

Schade. Zu wirr und zu unverständlich.

BuchBiene

Luna - Im Zeichen des Mondes

Großartige Charaktere und eine Geschichte, die wie ein Märchen daherkommt. Ich hatte Gänsehaut und bin ganz verliebt (:

Benni_Cullen

Weihnachten in der Pfeffergasse

Stimmungsvolle Geschichte, perfekt für die Vorweihnachtszeit!

Tine_1980

Wer hat Weihnachten geklaut?

Nette Geschichte, schöne Stimmung.

Sunny25

Miss Drachenzahn – Anleitung zum freundlichen Umgang mit Kindern

Eine richtig schöne Kindergeschichte, die einen verzaubert und einfach Spaß macht.

Kaddi

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

    Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

    Hasenschnute

    06. November 2017 um 18:38

    Inhalt:"Bitte nicht öffnen!" steht auf dem geheimnisvollen Päckchen, das Nemo bekommt. Also macht Nemo es auf ... Vor Nemos Haustür liegt ein neues Päckchen.Kaum ist es geöffnet, stellen Nemo und seine Freunde fest: 1. Der grüne, sprechende Pupsschleim darin ist ziemlich kitzelig.2. Draußen fängt es an zu regnen – Schleimregen!3. Doch wenn man sich etwas von Schleimi auf die Haut schmiert, passieren wundersame Dinge … Bald haben Nemo und Fred nur noch eines im Sinn: Mit Schleimis Hilfe wollen sie Millionär werden!Aber wie kommt Schleimi dann zurück nach Hause? Unsere Meinung:Ich habe das Buch gemeinsam mit meinen Kindern gelesen.Das Cover, die Aufmachung und die Illustrationen sind sehr witzig und super gelungen. Liebevoll gestaltet ist es einfach ein Hingucker und Highlight. Der Schreibstil ist altersgerecht, leicht verständlich, allerdings nicht zu einfach oder gar anspruchslos, sehr witzig, schnell und angenehm zu lesen. Eine spannende Geschichte über Freundschaft und Abenteuer. Schleimi ist uns trotz seines eigenartigen Aussehens genau wie das Icy-Ice-Monsta ans Herz gewachsen. Nemo, Finn und Oda sind wieder als Detektive unterwegs und gehen dem Rätsel um Schleimi auf die Spur. Doch während ihrer Suche nach dem Besitzer und dem immer größer werdenden Problem, den wachsenden Schleim zu verstecken, machen sie eine interessante Entdeckung. Und plötzlich ist für die Jungs nur noch das Geld von Bedeutung...Doch bald merken sie, was wirklich wichtig ist im Leben. Eine wahre Erkenntnis, die die Kinder erfahren, deren Weg und Entwicklung schön und nachvollziehbar zu verfolgen war.Es hat sehr viel Spaß gemacht, diese fantasievolle und originelle Geschichte zu lesen, auch wenn sie uns nicht ganz so gut gefallen hat wie der erste Teil. Besonders schön ist, dass dieses Buch sowohl Mädchen als auch Jungen anspricht, eine Geschichte für die ganze Familie. Die Altersempfehlung ab 8 Jahren ist angemessen.Fazit:Originelle und fantasievolle Geschichte, tolle Aufmachung. Leseempfehlung!

    Mehr
  • Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

    Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

    weinlachgummi

    24. July 2017 um 18:24

    Schleimig ist der zweite Band der Bitte nicht öffnen Reihe. Ich habe den Vorgänger Bissig nicht gelesen und hatte damit keinerlei Probleme. Man kann Band 2 also meiner Meinung nach auch gut ohne den Vorgänger lesen.Hin und wieder lese ich gerne Kinderbücher, obwohl ich aus dem alter schon lange draußen bin. Ich finde dieses süße schleimige Buch eigentlich sich auch toll für Erwachsene. Es geht um Nemo, der schon wieder ein Päckchen vor seiner Haustür findet. Er öffnet es und findet Schleimi darin. Augenblicklich fängt es an zu regnen und er und seine Freunde wissen, was zu tun ist. Sie müssen den ehemaligen Besitzer von Schleimi finden, um den Regen zu stoppen. Aber da bemerken sie, dass der Schleim von Schleimi eine besondere Wirkung hat....Allein schon das Cover ist ein Hingucker. Ich weiß noch, als Kind habe ich solche Covers geliebt. Auch im Inneren befindet sich hin und wieder Illustrationen, diese sind von Fréderic Bertrand. Seine Zeichnungen kannte ich schon aus der Scary Harry Reihe und finde sie toll. Das Buch ist ab 8 Jahren und diese Empfehlung finde ich passend. Ich habe schon Kinderbücher gelesen, in denen ich mich gefragt habe, ob es nicht etwas zu gruselig ist. Aber hier finde ich die Geschichte passt zur Empfehlung. Die Schrift ist groß gehalten, sodass die Kleinen auch selbst lesen können. Und die Seiten sind dicker als gewöhnlich, damit sie nicht so schnell kaputt gehen. Die Sprache des Buches ist sehr einfach gehalten und leicht verständlich.In dem Buch wird sehr schön aufgezeigt, was mit einer Freundschaft passieren kann, wenn Geld ins Spiel kommt. Wie man sich schnell von schönen neuen Dingen blenden lässt und dabei andere wichtige Dinge vergisst. Und was dann letztendlich wirklich wichtig ist. So hat das Buch eine schöne Botschaft an Jung und Alt.Mir hat es Spaß gemacht Nemo, Fred und Oda zu begleiten. Wie sie versuchen, den Besitzer von Schleimi zu finden und dabei Detektivarbeit leisten. Später dann ein Geschäft aufbauen und merken, wie sie dieses verändert. Und letztendlich merken, was wirklich wichtig ist. Die ganzen Charaktere sind sehr liebevoll gezeichnet. Besonders gefallen hat mir natürlich Schleimi, ich fand ihn so niedlich. Besonders wenn er Oda als seine Mami bezeichnet, weil er sie zuerst gesehen hat. So herzig.Mein Fazit: Ich will auch einen Schleimi der mich Mami nennt.So süß.Eine schöne Geschichte über Freundschaft, liebevoll erzählt und mit tollen Illustrationen.Ich gehöre zwar nicht mehr zur Zielgruppe, hatte aber trotzdem viel Spaß beim Lesen und kann das Buch nur Jung und Alt empfehlen.

    Mehr
  • Schleimtastisch!

    Bitte nicht öffnen 2: Schleimig!

    sweetpiglet

    30. May 2017 um 11:46

    Ein ganzes Jahr haben wir auf die Fortsetzung rund um die geheimnisvollen Pakete warten müssen, und nun sind sie wieder da, natürlich mit dem prägend Spruch "Bitte nicht öffnen". Und erneut landen das Paket bei Nemo auf der Türschwelle, der es gar nicht fassen kann. Von allen Einwohnern in Boring trifft es erneut ihn, und natürlich müssen seine Freunde Oda und Finn dabei sein, wenn das es geöffnet wird. Hervorkommt ein grünes Schleimmonster, dass mit seinem einem Auge sofort die drei Freunde ins Herz schließt. Wie schon beim ersten Paket kommt es zu seltsamen Wetterverhältnissen, die nur dann enden, wenn das Schleimmonster mit seinem Eigentümer wieder zusammen ist. Doch wie sollen sie nur den Besitzer finden?Mittlerweile habe ich diese Reihe wirklich in mein Herz geschlossen, und direkt nachdem dieser Schatz bei mir auf der Türschwelle landete musste er gelesen, oder viel mehr verschlungen, werden. Wie schon Icy-Ice-Monsta ist Schleimi trotz seines merkwürdigen Aussehens wirklich goldig und auf seine Art was Besonderes. Aber auch Nemo, Finn und Oda fungieren als Detektivgespann wieder ganz toll, es hat Spaß gemacht die Dialoge zu verfolgen und vor allem hinter das Rätsel zu gelangen.Während der Suche nach dem Besitzer von Schleimi, und dem Versuch den immer größer werdenden grünen Schleimhaufen zu verstecken, entdecken die Drei, dass der Schleim scheinbar die Haut von jeglichen Verunreinigungen und Unschönheiten befreit. Schnell ist eine Geschäftsidee geboren, und Finn und Nemo sehen nur noch Dollerzeichen. Die Idee, dass die Jungs mit einmal das wesentliche aus den Augen verlieren, fand ich richtig gut, und passend verarbeitet. Der moralische Aspekt, denn der Leser nachvollziehen kann, wirkt nicht aufgesetzt oder überzogen. Auch die Reaktionen der Freunde untereinander, als es dann zu eskalieren scheint, wirkten auf mich realistisch, um so schöner war es dann zu erleben, wie die drei sich wieder zusammen raufen um dann gemeinsam ihr Ziel zu erreichen. Den Lesegenuss unterstreichen die gelungen und detailreichen Illustrationen im Buch, die das Geschehen wunderbar auflockern und uns Schleimi näher bringen. Außerdem schafft es die Autorin erneut durch einen leichten Schreibstil, dass die Seiten dahin fliegen und man nachdem Ende bereits nach mehr verlangt. Zum Glück lässt die Vorschau hier gutes hoffen, nämlich, dass uns auch kommenden Sommer ein neues Abenteuer erwartet, und wir vielleicht endlich erfahren, wer hinter den seltsamen Päckchen steckt.Fazit:Ich glaube es wird deutlich, dass ich ein kleiner Fan dieser tollen Kinderbuch-Reihe geworden bin, und kann jedem jungen und alten Leser "Bitte nicht öffnen" nur ans Herz legen. Mit schönen Illustrationen, witzigen Protagonisten und einem Schleimmonster hat es Charlotte Habersacker erneut geschafft, mein inneres Kind zu begeistern. Manchmal reicht ein Buch, eine Geschichte aus, damit man ein Lächeln auf dem Gesicht hat.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks