Neuer Beitrag

katja78

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Der schaurige Schusch

Liebe Leser, taucht ein, in ein witziges Bilderbuch über Fremdsein und Mut.
Wir laden zur Kinderbuch-Leserunde für die Jüngsten ein. Lernt das neue Buch "Der schaurige Schusch" von Charlotte Habersack ein und vergeben dafür 10 Bücher als Rezensionsexemplar.


ab 3 Jahren
Er ist noch gar nicht eingezogen - und trotzdem sind sich alle Tiere einig: So einer wie der Schusch gehört nicht hierher! Riesig groß, muffig und zottelig soll der sein. Und außerdem küsst er wie ein Wilder! Zu seiner Einweihungsparty traut sich nur der Party-Hase - aber wieso taucht er stundenlang nicht wieder auf? Was hat der schaurige Schusch bloß mit ihm angestellt?




Charlotte Habersack wurde 1966 in München geboren und wuchs dort als Älteste von drei Schwestern auf. Als Kind war ihre Lieblingsbeschäftigung das Lesen von Abenteuergeschichten. Schon mit sieben begann sie, ihre ersten, eigenen Geschichten zu schreiben. Später studierte sie Germanistik in Augsburg und München und arbeitete neben ihrem Studium als Kinoredakteurin beim Fernsehen. Heute schreibt sie vor allem Drehbücher und Romane für Kinder. Sie liest immer noch viel und reist mit ihrem Motorrad durch fremde Länder. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Kindern in München.

Wir suchen nun mindestens 10 Leser, die gerne zusammen mit ihren Kindern lesen möchten. Wir vergeben 10 Bücher für diese Leserunde.
Blogger dürfen sich gerne mit Ihrer Blogadresse bewerben.

Bewerbungsfrage:  Mit wem würdet ihr das Buch gerne lesen und warum?


Wir freuen uns auf Eure Bewerbungen!

Mehr Bücher von Ravensburger findet Ihr hier

*** Wichtig ***

Ihr solltet Minimum 2-3 Rezensionen in Eurem Profil haben, damit ich sehen kann wie Ihr Eure Rezensionen schreibt und wie aussagekräftig/aktuell sie sind. Der Erhalt eines Rezensionsexemplares ist verpflichtend für die Teilnahme an der Leserunde. Dazu gehört das zeitnahe Posten in den Leseabschnitten und das anschließende Rezensieren des Buches

Erwiesene Nichtleser werden nicht ausgewählt.

Autor: Charlotte Habersack
Buch: Der schaurige Schusch

esposa1969

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Dann mache ich mal den Anfang: Ich würde gerne gemeinsam mit meinen beiden Patentöchtern ( 3 + 7 Jahre) lesen und bewerbe mich daher gerne auf diese LR!

Wildpony

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das wäre ein tolles Buch für meine kleine Entdeckerin Marie ❤
Sie entdeckt ihre Welt gerade in Büchern und liest mit Oma.
Es ist toll ihre Begeisterung zu erleben.

Wir würden super gern mitlesen.

Beiträge danach
114 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

CindyAB

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Danke für dieses tolle Bilderbuch, es hat sehr viel Spaß gemacht es zu entdecken :-)

http://www.lovelybooks.de/autor/Charlotte-Habersack/Der-schaurige-Schusch-1193644461-w/rezension/1222890277/

Floh

vor 2 Jahren

Das Buch ist da - erster Eindruck?

Unser Buch kam gestern endlich bei uns an. Wie schön, dass wir diese Geschichte nun doch noch kennenlernen dürfen. Wir sagen Danke und freuen uns!

Meine Tochter mag den bockigen Hirsch und das maulige Murmeltier vom Cover bisher am liebsten. Außerdem findet sie die Seite toll, als es dunkel ist und man fast nur noch die Umrisse und Augen der Tiere sehen kann. "Ist es Nacht?" hat meine Tochter sofort gefragt.

Heute werde ich die Geschichte vorlesen!

louella2209

vor 2 Jahren

Das Buch ist da - erster Eindruck?
@Floh

Ich bin gespannt, wie euch das Buch gefällt. Wir haben den schaurigen Schusch schon etwas länger, aber es ist immer noch die bevorzugte Abendlektüre meiner Tochter und hat "Ferdinand" verdrängt.

Floh

vor 2 Jahren

Wie empfindest du die Geschichte?

Die Geschichte ist wirklich voller Esprit!
Die lustigen Gesellen Huhn, Gams, Hirsch, Murmeltier und Hase fallen natürlich sofort auf. Kaum zu glauben, dass diese so unterschiedlichen Tiere in ihrem Miteinander doch tatsächlich so voller Skepsis Angst vor neuen Nachbarn haben. Die Vorurteile und glücklicherweise unbegründeten Sorgen sind absolut klasse und vorwitzig. Klatsch und Tratsch und der Schusch weiß von nix.

Völlig offen und herzlich lädt er seine neuen Nachbarn ein und diese verfallen fast in Panik!!!! Bis sich, wie der Name schon sagt, der Party-Hase auf diese Einweihungsfreier traut. Ein tolles Zeichen: man muss auch mal mutig sein und neuem offen gegenüber treten.

Und siehe da: Aus 5 tierischen Freunden werden 6 tierische Freunde. Und der Schusch sieht sogar ganz anders aus, als man sich immer sagte! Eine wichtige Erkenntnis.

Diese Geschichte lässt sich uneingeschränkt empfehlen. Gerade in der aktuellen Flüchtlingskrise kann dieses Buch vermitteln und neue Wege zeigen. Die Vorsicht und Skeptik liegt in der Natur des Menschen, aber man kann auch davon lernen und sich offen zeigen! Schön.

Floh

vor 2 Jahren

Wie gefallen dir die Illustrationen?

Besonders ansprechend fand ich, dass zu Beginn das idyllische und heimelige Simmerlgebirge vorgestellt wurde. Hier herrscht trautes Miteinander und eine tolle Nachbarschaft der Tiere. Der Dogglspitz lädt zum Verweilen ein. Da kann ich verstehen, dass der Schusch dort seine Höhle beziehen möchte....

Die Illustrationen sind toll und nehmen einen Gutteil des Buches ein, was für Kinder ab etwa 3 Jahren sehr vorteilhaft ist. Wunderbar anzuschauen und wirken zu lassen. Es gibt so viele Details zu entdecken.

Meine Tochter mochte die blickenden Augen in der düsteren Höhle am liebsten, als sich der Schusch an den Hasen klammert.

Floh

vor 2 Jahren

Fazit / Eure Rezensionslinks

Da wir unsere Vorfreude auf das Buch ja sehr lange genießen konnten, muss ich sagen: Das Warten hat sich gelohnt!
Vielen Dank für das bezaubernde Buch, für die LR und für das Vertrauen an uns Leser. Hier ist unser Fazit:
http://www.lovelybooks.de/autor/Charlotte-Habersack/Der-schaurige-Schusch-1193644461-w/rezension/1223837641/
Natürlich in Kürze auch auf Amazon und Co.

Floh

vor 2 Jahren

Das Buch ist da - erster Eindruck?

louella2209 schreibt:
Ich bin gespannt, wie euch das Buch gefällt. Wir haben den schaurigen Schusch schon etwas länger, aber es ist immer noch die bevorzugte Abendlektüre meiner Tochter und hat "Ferdinand" verdrängt.

Das glaube ich dir gern. Es ist ein Buch, was man gerne mehrmals zur Hand nimmt. Auch als Vorleser!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks