Charlotte Kunz Mit Herz und Handschrift

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mit Herz und Handschrift“ von Charlotte Kunz

Mit Herz und Handschrift - Kreative Kalligraphie und farbenfrohe Gestaltung. Ein Buch, das Lust und Freude macht auf schöne Schrift und Farbe. Lernen Sie die Grundlagen der Kalligraphie und den gestalterischen Umgang mit Schrift. Starten Sie mit klassischen Schreibwerkzeugen wie der Bandzugfeder oder Kalligraphie-Filzstiften und erzeugen Sie mit dem Balsaholz malerische Effekte beim Gestalten mit Farbe. Mit vielen Tipps für das Herstellen von persönlichen Geschenken, Grußkarten und Alltagsgegenständen, außerdem Anleitungen und Inspirationen zu 12 Geschenkideen mit persönlicher Handschrift. Online-Videos und Vorlagen zum Downloaden runden das Erlebnis "Handschrift!" ab.

Ansprechendes Cover mit ideen-reichem Inhalt. Ideal für Hobby-Künstler!

— feder-fuehrend
feder-fuehrend

Stöbern in Sachbuch

Mein Kind ist genau richtig, wie es ist

Ein lesenswertes Sachbuch über die Entwicklung des eigenen Wesens- Nicht nur für Eltern Lesenswert!

Diana182

Glück besteht aus Buchstaben

Letztlich eher enttäuschend. Die Autobiographie nahm mehr Raum ein als die Bücher. Außerdem ein paar Taktlosigkeiten.

rumble-bee

Gemüseliebe

Kochbuchliebe!

kruemelmonster798

Green Bonanza

Informativ, interessant & nützlich-nur leider wieder mal ohne Angaben v.Kcal/BE/KH/EW & F, dafür m.entbehrl. Fotos irrelevanter Leute!

RobinBook

Was das Herz begehrt

Tolles Buch mit vielen Erklärungen über unser Herz.

Linda-Marie

Die Welt vor dem Geldinfarkt

Sehr viele hilfreiche Tipps sein Geld zu schützen. Auch Möglichkeiten für Kleinsparer dabei.

Kittycat007

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kalligraphie für Einsteiger - kurzweilig, kreativ & farbenfroh

    Mit Herz und Handschrift
    feder-fuehrend

    feder-fuehrend

    26. June 2014 um 16:31

    Geht es Ihnen auch so? Sie möchten sich gern mit Kalligraphie beschäftigen. Vielleicht mal eine Dankes- oder Geburtstagskarte gestalten oder einem lieben Menschen einen kleinen Gruß überreichen, Sie haben einen schönen Stein gefunden und möchten diesen anmalen und mit einem Sinnspruch verzieren. Doch die Aussage "das muss man üben, üben, üben" löst bei Ihnen Widerstand aus? Und mal ehrlich, man muss nicht die große Anzahl an historischen Schriften bis zur Gänze erlernen, wenn man in dieser Richtung ein wenig kreativ werden möchte! Charlotte Kunz ist Grafikerin und lebt und arbeitet in Aachen. Sie gibt u.a. Kurse in Kalligraphie – für Anfänger genauso, wie für erfahrene Schriftkünstler. Dabei liegt ihr immer die Freude am Tun ganz frei von Druck, am Herzen. Und das merkt man schon am Einband des Buches. Ansprechend gestaltet erwartet den Leser ein buntes Potpourri an gestalterischen Möglichkeiten. Zu Beginn jedoch erhalten wir eine kurze Einführung in Schreibwerkzeuge wie z.B. Kalligraphie Filzstifte, Bandzugfeder oder die Plakatfeder. Dazu gibt es eine kleine Materialkunde zu Kalligraphietinte und andere Farben sowie eine Anleitung zum Erstellen einer Faltfeder, auch Cola-Pen genannt. Weiter geht es mit praktischen Übungstipps, Lockerungsübungen für Zwischendurch, Tipps zum Schreiben im Kreis, dem Einsatz der lateinischen Schulhandschrift in der Kalligraphie, Arbeiten mit dem Balsaholz, Farbgestaltung bis hin zu einfachen Gestaltungsregeln. Die Erläuterungen sind flüssig und freundlich geschrieben, so dass man nicht das Gefühl hat, man würde gerade mühsam etwas erlernen. Im Gegenteil, ich hatte während des Lesens stets das Gefühl, ich würde mit einer Freundin zusammen sitzen. Im letzten Teil des Buches findet man eine schöne Auswahl an Geschenkideen zum Selbermachen, wie z.B. Lesezeichen, Geschenkanhänger, Lampenschirme, ein Leporello uvm. Auf der beiliegenden DVD zeigt Charlotte Kunz dann sehr genau die einzelnen Schritte von der Idee bis zum vollendeten Werk. Immer wieder gibt sie Tipps zur Handhabung und Gestaltung und macht Mut, die eigene Kreativität zu entdecken. An dieser Stelle sei aber erwähnt, dass man für die DVD etwas Geduld mitbringen muss, denn die Autorin spricht sehr langsam  ! Fazit: Schon beim reinen Durchblättern dieses Buches überkommt einen die pure Lust, selbst Hand anzulegen! Und wenn Sie jetzt noch wissen möchten, was die Entstehung des Buches mit Harry Potter zu tun hat, dann schauen Sie schnell hinein – Sie werden Ihre wahre Freude daran haben! Viel Spaß und Erfolg - ich hatte beides!

    Mehr