Charlotte Link

(9.615)

Lovelybooks Bewertung

  • 5315 Bibliotheken
  • 263 Follower
  • 184 Leser
  • 1102 Rezensionen
(3757)
(3758)
(1655)
(355)
(90)

Lebenslauf von Charlotte Link

Eine Autorin, viele Facetten: Die Autorin Charlotte Link gehört zu den erfolgreichsten deutschen Gegenwarts-Autorinnen. Sie wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren und lebt heute mit ihrem Mann und ihrer Tochter in Wiesbaden. Ihr Autorinnendebüt gab sie mit „Die schöne Helena“. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung war sie 19 Jahre alt; mit dem Schreiben des Romans hatte sie im Alter von 16 Jahren begonnen. Charlotte Link schreibt sowohl Gesellschaftsromane als auch Krimis und Jugendbücher. Was sich in ihren Büchern widerspiegelt, ist ihre große Leidenschaft für Großbritannien. Zahlreiche Bücher von Charlotte Link wurden bereits für das Fernsehen verfilmt, u. a. die Trilogie aus „Sturmzeit“, „Wilde Lupinen“ und „Die Stunde der Erben“. Ihr bislang einziges autobiografisches Buch „Sechs Jahre. Der Abschied von meiner Schwester“ handelt davon, wie sie ihre krebskranke Schwester bis zu deren Tod begleitete. Es erschien 2014. Obwohl es kein typisches Charlotte Link Buch ist, berührte es viele ihrer Leser. Auch wenn sie darauf in Anbetracht der Thematik hätte verzichten können, stand es in der Spiegel-Sachbuchbestsellerliste auf Platz zwei. Generell ist Charlotte Link mit ihren Romanen immer ganz weit oben in den Spiegel-Bestsellerlisten zu finden. Ihr Roman „Am Ende des Schweigens“ brachte ihr 2004 eine Nominierung in der Kategorie Belletristik für den Deutschen Bücherpreis ein. 2007 erhielt Charlotte Link die Goldene Feder für ihr literarisches Werk. Insgesamt wurden ihre Romane bisher über 26 Millionen Mal verkauft. Privat engagiert sich die Erfolgsautorin im Tierschutz, insbesondere gegen die Tötung von Straßenhunden in Südosteuropa.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ganz gut

    Die Rosenzüchterin

    there_are_apples

    17. May 2018 um 02:51 Rezension zu "Die Rosenzüchterin" von Charlotte Link

    Ein sehr gutes historisches Buch! Besonders die Geschichte mit dem KInd ist sehr gut.

  • Spannend, packend und ein bisschen abgefahren...

    Die Entscheidung

    kimi_reader_86

    15. May 2018 um 14:03 Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

    Bumm! Da ist sie, die Spannungsexplosion. Ich habe länger keine Werke mehr von Charlotte Link gelesen, aber mich mit diesem Buch wieder neu verliebt! Auch bei diesem Buch gelingt es Link den Leser im Buch zu fesseln, indem sie von Charakter zu Charakter springt. Faszinierend, wie sich am Ende immer alle einzelnen Geschichten zu eiener verflechten. Auch den Buchtitel hätte sie nicht treffender wählen können, da sie viele "Entscheidungen" während des Buches thematisiert, die den weiteren Verlauf erheblich beeinflussen.Auch wenn es ...

    Mehr
  • seltsames Ende, aber sonst spannende Geschichte

    Das andere Kind

    Mecki555

    14. May 2018 um 14:43 Rezension zu "Das andere Kind" von Charlotte Link

    Es beginnt etwas langweilig, zuviele Personen auf einmal werden dargestellt, die man erst einmal auseinanderhalten muss - habe oft zurückgeblätter - dann wird es mit einem Mal richtig spannend und ich musste weiterlesen  - das Ende war etwas unlogisch, es bleiben einige Fragen komplett offen. Außerdem finden sich eine Menge Rechtschreibfehlern in dem Buch, was den Lesefluss nicht sehr stört, aber doch ungewöhnlich ist.

  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 2511
  • Sturmzeit

    Sturmzeit

    Franzip86

    03. May 2018 um 08:12 Rezension zu "Sturmzeit" von Charlotte Link

    Dieses Buch bzw die Reihe ist bisher mein absolutes lesehighlight! Die Reihe hatte ich Anfang 2017 innerhalb von 1,5 Wochen durchgelesen... Das Buch Sturmzeit spielt in der Zeit von 1914 - 1929. es zeigt den ersten Weltkrieg, die Nachkriegszeit, die Inflation und die goldenen 20er. In der Mitte dieses Romans steht Felicia, am Anfang 17 Jahre alt. Sie ist sehr aufgeweckt, selbstbewusst, sehr kühl und weiß wie sie an Dinge kommt die sie will. Das ganze Geschehen spielt auf dem Gut Lulinn in Ostpreußen, Berlin und München. (Ich ...

    Mehr
  • Rezension "Das Haus der Schwestern"

    Das Haus der Schwestern

    katzekatzekatze

    02. May 2018 um 11:21 Rezension zu "Das Haus der Schwestern" von Charlotte Link

    Nachdem mich damals "Der fremde Gast" nicht so überzeugen konnte, tut es dieses Buch umso mehr. Es erzählt die Geschichte einer starken Frau - Frances Gray - die ihrer Zeit voraus war. Geboren Ende des 19. Jahrhunderts in eine gut situierte Familie mit alten Werten und einer kleinen Schwester, die der Sonnenschein aller ist, geht sie ihren eigenen Weg. Schlägt eine Heirat aus, geht nach London und gerät mitten hinein in die Suffragettenbewegung, geht durchs Gefängnis, Widerstand, hinter der Front als Schwesternhelferin im ...

    Mehr
  • Die Finsternis unserer Welt

    Die Entscheidung

    Literatur-Universum

    05. April 2018 um 14:08 Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

    Die mittlerweile 54-jährige Bestseller Autorin Charlotte Link hat ihr nächstes Buch herausgebracht. Sie gehört zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren. Nach den letzten zwei sehr aufregenden Büchern »Im Tal des Fuchses« und »Die Betrogene«, war die Vorfreude auf den neuen Krimi »Die Entscheidung« dementsprechend exorbitant. Charlotte Link Kenner werden von der Erzählweise wenig überrascht sein. Meisterhaft spinnt die Autorin wieder ein Netz von widerwärtigen Konflikten und Geschehnissen. Erwartungsgemäß gelingt ihr das ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit überaschenden Wendungen

    Im Tal des Fuchses

    -nicole-

    04. April 2018 um 17:27 Rezension zu "Im Tal des Fuchses" von Charlotte Link

    Ein mysteriöses Verschwinden…Auf dem Rückweg von einem Verwandtenbesuch beschließen Matthew und Vanessa Willard kurz vor ihrem Ziel noch eine kurze Pause einzulegen um mit Hund Max einen Spaziergang zu machen. Der Parkplatz ist verlassen und abgelegen, Vanessa beschließt trotzdem, am Auto zu warten. Kurze Zeit später beschleicht sie ein seltsames Gefühl – und dann ist es zu spät: Ein Mann überwältigt sie von hinten, betäubt und entführt sie. Sein Ziel ist eine abgelegene Höhle. Dort sperrt er Vanessa zusammen mit Nahrung für eine ...

    Mehr
  • Eher spannungsarmer Krimi mit etlichen Längen

    Die letzte Spur

    Thommy28

    02. April 2018 um 13:19 Rezension zu "Die letzte Spur" von Charlotte Link

    Einen Einblick in das Geschehen gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung: Positiv hervorzuheben ist, dass der Plot mal etwas Neues darstellt - so nach dem Motto:" In China schlägt ein Schmetterling mit den Flügeln und erzeugt hier bei uns einen Sturm." Banale Anlässe und Zufälligkeiten lösen in diesem Buch ein Gewitter an Folgen aus. Das war schonmal gut. Weniger gut fand ich, dass die Haupthandlung durch diverse Nebenstränge praktisch erstickt wurde. Das hat dem Spannungsbogen garnicht gut getan. ...

    Mehr
  • Das andere Kind

    Das andere Kind

    Lenny

    10. March 2018 um 13:21 Rezension zu "Das andere Kind" von Charlotte Link

    Die Stimme der Vorleserin und die Betonungen haben mir absolut nicht gefallen. Ich wollte die Geschichte schon abbrechen, doch ich war so neugierig darauf wie es weitergeht. Es wurde so leidend und so langsam gelesen, das ist nicht so mein Geschmack. Ich habe durchgehalten und zum Ende wurden die Betonungen entweder besser oder ich habe mich dran gewöhnt.....Die Geschichte ist spannend, Man fragt sich, wer Tante Fiona umgebracht hat. Man fiebert mit und hat in Gedanken die ein oder andere Vermutung...ich lag am Ende falsch....Das ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks