Charlotte Link

(9.417)

Lovelybooks Bewertung

  • 5184 Bibliotheken
  • 254 Follower
  • 174 Leser
  • 1079 Rezensionen
(3680)
(3691)
(1617)
(341)
(88)

Lebenslauf von Charlotte Link

Charlotte Link wurde 1963 in Frankfurt am Main geboren. Ihre Mutter, Almuth Link, ist ebenfalls Schriftstellerin. Sie ist eine der erfolgreichsten deutschsprachigen Autorinnen der Gegenwart. Ihren ersten Roman „Cromwells Traum oder Die schöne Helena“ verfasst sie schon im Alter von 16 Jahren. Bereits dieser war sehr erfolgreich. Allen nachfolgenden Werken, wie etwa „Wenn die Liebe nicht endet“ (1986). „Die Sterne von Marmalon“ (1987) oder „Verbotene Wege“ (1987) war ähnlich großer Erfolg beschert. 1989 erschien mit „Sturmzeit“ das erste Buch der gleichnamigen Triologie, welche mit „Wilde Lupinen“ (1992) und „Die Stunde der Erben“ (1994) fortgesetzt wurde. Diese wurden, neben anderen Werken, vom ZDF für das Fernsehen verfilmt. Mit ihren weiteren Werken, etwa „Schattenspiel“ (1993), „Die Sünde der Engel“ (1996), „Der Verehrer“ (1998) sowie „Das Haus der Schwestern“ (1999) bewies Charlotte Link ihre schriftstellerische Vielseitigkeit. So umfasst ihr Gesamtwerk sowohl große Gesellschaftsromane als auch psychologische Spannungsromane. Ihr im Jahre 2000 erschienener Roman „Die Rosenzüchterin“ führte mehrere Wochen lang die Bestsellerliste des Spiegels an. Nach „Die Täuschung“ (2002) veröffentlichte Link 2003 den Roman „Am Ende des Schweigens“, welcher im darauffolgenden Jahr in der Kategorie Belletristik für den Deutschen Bücherpreis nominiert wurde. Es folgten die Titel „Der fremde Gast“ (2005), „Die Insel“, „Das Echo der Schuld“ (beide 2006) und "Die letzte Spur". Im Jahr 2007 wurde Charlotte Link mit der Goldenen Feder für ihr literarisches Werk ausgezeichnet. Ende August 2009 erschien „Das andere Kind" in deutscher Fassung. Ihr aktuelles Werk "Im Tal des Fuchses" erschien im September 2012 und konnte an die vorangegangenen Erfolge der Autorin anknüpfen. Neben ihrer Sturmzeit-Trilogie wurden auch viele weitere Werke von Charlotte Link eroflgreich verfilmt, unter Anderem "Das Haus der Schwestern" oder "Die Täuschung".

Bekannteste Bücher

Sturmzeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmzeit - Wilde Lupinen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Beobachter

Bei diesen Partnern bestellen:

Sturmzeit - Die Stunde der Erben

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Sterne von Marmalon

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Entscheidung

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Rosenzüchterin

Bei diesen Partnern bestellen:

Sechs Jahre

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Betrogene

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Echo der Schuld

Bei diesen Partnern bestellen:

Die letzte Spur

Bei diesen Partnern bestellen:

Im Tal des Fuchses

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Haus der Schwestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Reiterhof Eulenburg - Diamantenraub

Bei diesen Partnern bestellen:

Wenn die Liebe nicht endet

Bei diesen Partnern bestellen:

Der fremde Gast

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mein erstes Buch von Charlotte Link

    Der Beobachter

    Andinge

    12. December 2017 um 12:50 Rezension zu "Der Beobachter" von Charlotte Link

    Ich war anfangs wirklich skeptisch, weil die Bücher von Charlotte Link wie eine art gehypt werden, aber durch dieses Buch wurde ich umgestimmt.Die Charaktere sind zwar zum Teil eigen und eigentlich ist mir die Hauptcharakterin, Gillian nicht besonders sympatisch, aber das Buch hat mich trotzdem mitgerissen. Mit jedem Kapitel denkt man, man ist dem Mörder auf der Spur und am schluss kommt ein Plot, den man nie erwartet hätte.Achtung spoiler: Schade finde ich die Einleitung, man wird auf eine Fährte geführt, die erst am Schluss ...

    Mehr
  • INSIDER Top-3-Voting-Challenge 2018

    LovelyBooks Spezial

    Insider2199

    zu Buchtitel "LovelyBooks Spezial" von LovelyBooks

    Willkommen bei der "INSIDER Top-3-Voting-Challenge, 2018"! Anmeldungen: bis Ende November 2017 (auch ganzjährig möglich!!)Beginn des Voting für 2018: 1. Dezember 2017Beginn der Challenge: 1. Jan. 2018 (endet 31. Dez. 2018)Einstieg: ist ganzjährig möglich! Es müssen lediglich 12 Lose im Jahr erworben werden, um die Challenge zu bestehen und in den Lostopf zu wandern, doch können diese Lose theoretisch auch in einem Monat erworben werden - dazu später mehr.Um was geht es bei dieser Challenge?Jeder Teilnehmer schlägt jeden Monat 3 ...

    Mehr
    • 601
  • Ist er es nun oder doch nicht?

    Der fremde Gast

    abuelita

    07. December 2017 um 18:39 Rezension zu "Der fremde Gast" von Charlotte Link

    Rebecca Brandt hat beschlossen, ihrem Leben ein Ende zu setzen. Doch ein unerwarteter Besucher hält sie von ihrem Vorhaben ab. Ein alter Freund besucht sie in ihrem Haus in Südfrankreich – im Gepäck die beiden gestrandeten Studenten Inga und Marius, die ans Meer trampen wollten. Rebecca mag die beiden und überlässt ihnen ihr Boot. Aber während des Segeltörns kommt es zu einem schrecklichen Streit. Marius fällt über Bord und ist verschwunden. Wochen später erscheint sein Bild in der Zeitung. Im Zusammenhang mit einem furchtbaren ...

    Mehr
  • Nicht überzeugend, recht langatmig und wenig spannend

    Im Tal des Fuchses

    sChiLdKroEte

    07. December 2017 um 13:35 Rezension zu "Im Tal des Fuchses" von Charlotte Link

    An einem sonnigen Tag im August wartet Vanessa Willard auf einem einsam gelegenen Parkplatz auf ihren Mann, der schnell eine Runde mit dem Hund geht. Sie wird von einem Fremden überrascht, überwältigt und verschleppt. Dieser bringt sie in eine Höhle, sperrt sie dort in eine Kiste und lässt ihr Nahrung und Wasser für eine Woche dort. Noch bevor der Täter eine Lösegeldforderung an Vanessas man stellen kann, wird er von der Polizei festgenommen. Er muss aufgrund eines anderen Deliktes ins Gefängnis. Vanessa überlässt er ihrem ...

    Mehr
  • Spannend, aber mit Abzügen zum Ende hin

    Im Tal des Fuchses

    simsa

    02. December 2017 um 16:01 Rezension zu "Im Tal des Fuchses" von Charlotte Link

    Es beginnt alles mit der schnellenSuche nach Geld. Vanessa Willard erlebt einen ganznormalen Tag, zwar ist sie im Streit mit ihrem Mann auseinandergegangen, allerdings passiert dies in den besten Ehen und so wartetdie junge Frau auf ihren Liebsten. Dieser führt nur kurz den Hundaus und wird sie dann wieder auf dem malerischen Rastplatz treffen.Schließlich wollen beide noch nach Hause und haben mit ihrem Autonur einen kurzen Zwischenstopp eingelegt. So ist der Plan, doch dasLeben schreibt andere. Denn Vanessa Willard ist kurz ...

    Mehr
  • Für mich als Link-Fan eine Enttäuschung!

    Die Entscheidung

    pantaubooks

    23. November 2017 um 13:24 Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

    Charlotte Link hat für  Die Entscheidung ein sehr interessantes Hauptthema gewählt: Menschenhandel. Um nicht zu viel vorwegzunehmen, werde ich euch nur kurz etwas über die zwei groben Handlungsstränge erzählen, die den Plot der Geschichte bilden und ich werde euch gleichzeitig die Figuren skizzieren (Achtung! Wer ab hier weiterliest, kann evtl. gespoilert werden!). Der Leser folgt in der Geschichte zum einen Simon, einem verweichlichten Ja-Sager, dessen Leben von der Familie seiner Exfrau bestimmt wird. Simon ist als Protagonist ...

    Mehr
  • Eine nicht getroffene Entscheidung ist letztlich doch eine

    Die Entscheidung

    annasbookshelf

    12. November 2017 um 12:26 Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

    Dieser neue Roman aus der Feder von Charlotte Link ist wieder ein echter Pageturner. Schon ab der ersten Seite ist man mitten im Geschehen und verfolgt die aktuelle Story aus der Sicht verschiedener Protagonisten. Voll Spannung liest man fast bis zur Mitte des Buches, bevor das eigentliche Thema des Buches das erste Mal genannt wird. Aber die Geschichte ist so interessant gestrickt, dass man eigentlich nach den ersten drei Sätzen weiß, worum es geht: um den grausamen Mädchenhandel zwischen Ost- und Westeuropa. Mit aktuellen ...

    Mehr
  • Ein raffiniert gestrickter Kriminalroman, der durch seinen zu komplexen Plot Spannung einbüßt

    Die Entscheidung

    Krimine

    07. November 2017 um 19:50 Rezension zu "Die Entscheidung" von Charlotte Link

    Anstatt mit seinen Kindern ein ruhiges Weihnachtsfest in Südfrankreich zu verbringen, reist der aus Hamburg stammende Simon alleine in die Provence. Dort trifft er während eines Strandspazierganges auf eine verwahrloste Frau, die ihn um Hilfe bittet. Simon, der sich viel zu oft von seinen Mitmenschen ausnutzen lässt, geht auf das verzweifelte Flehen der jungen Französin ein und nimmt sie, ohne über die Folgen seines Tuns nachzudenken, in das Ferienhaus seines Vaters mit. Und schon bald wird er mit den Machenschaften einer ...

    Mehr
  • Spannung ohne unterbrechung

    Die letzte Spur

    Sutaho

    06. November 2017 um 17:06 Rezension zu "Die letzte Spur" von Charlotte Link

    Es ist mein allererstes Buch von Charlotte Link was ich gelesen habe. Und ich bin positiv überrascht das man eine Geschichte von über 637 Seiten lang, so auf Spannung halten kann ohne das es langatmig wird. Das hat mich sehr positiv gestimmt. Die Geschichte selber war sehr interessant geschrieben und ohne das ich das Gefühl hatte das es nichts dolles ist. Ich konnte jede Seite genießen. Freue mich nun auf ihre anderen auch.

  • Rezension zu "Das andere Kind - HB"

    Das andere Kind

    Zsadista

    06. November 2017 um 10:52 Rezension zu "Das andere Kind" von Charlotte Link

    Eine junge Studentin wird auf dem nächtlichen Nachhauseweg brutal ermordet. Die Polizei findet jedoch keine Hinweise darauf, wer der Täter ist. Kurz darauf wird eine zweite Frau fast auf die gleiche Weise ermordet. Es ist diesmal eine ältere Dame, die kurz zuvor einen Streit in der Familie provozierte. Ist der Mörder hier in der Familie zu suchen?Und dann tauchen Mails auf, in denen die Dame, Fiona, von ihrer Kindheit erzählt. Aus der Zeit des zweiten Weltkrieges. In der Zeit war sie bei Chat auf der Farm, außerhalb und evakuiert ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks