Charlotte MacLeod Die Familiengruft

(16)

Lovelybooks Bewertung

  • 24 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(7)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Familiengruft“ von Charlotte MacLeod

Hrsg. Neuhaus, Volker Mit Vignetten.

Stöbern in Krimi & Thriller

Die Mädchen von der Englandfähre

Guter Plot, schwaches Ende, Übersetzungsfehler.

Juliane84

SOG

Eine beispiellose Verkettung von Verantwortungslosigkeit, Machtmißbrauch u. a. führte zur Katastrophe. Fesselnder sozialkritischer Thriller!

Hennie

AchtNacht

Dieser Thriller ist zwar nicht besonders innovativ, aber trotzdem so spannend, wie man es von Fitzek gewohnt ist

ShellyBooklove

Geständnisse

Welch grandioses und doch verstörendes Bucg über Rache und Schuld!

Kleines91

Ermordung des Glücks

Ein wirklich schön geschriebenes Buch, das einen in mit in das große Unglück zieht.

sabsisonne

Das Scherbenhaus

Facettenreicher Krimi mit psychologischer Spannungskomponente

Thommy28

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Familiengruft" von Charlotte MacLeod

    Die Familiengruft
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    25. August 2010 um 21:16

    Es ist schätzungsweise 10 Jahre her, dass ich das letzte Mal ein Buch von Charlotte MacLeod in der Hand hatte. Obwohl ich ihre Bücher damals verschlungen habe, war ich mir gar nicht sicher, ob sie mir heute auch noch so gut gefallen würden, schließlich kann sich Lesegeschmack ja auch ändern Diese Befürchtung war allerdings unbegründet. Diese Cozy Crimes faszinieren mich immer noch mit ihrer feinen Ironie, dem leicht spöttischem Unterton und ihrer genauen Charakterisierung der Handelnden. dass ich den ersten band als letzten gelesen habe, macht nix, weil jede Geschichte für sich klein und fein ist.

    Mehr