Charlotte Peters

 4.3 Sterne bei 25 Bewertungen
Autorenbild von Charlotte Peters (©Privat)

Lebenslauf von Charlotte Peters

Charlotte Peters lebt mit ihrem Hund in einem Dorf in Nordrhein-Westfalen. Auf ihren Spaziergängen spinnt sie ihre Geschichten weiter – und amüsiert sich bei der Vorstellung, was die Nachbarn sagen würden, wenn sie wüssten, dass sie gerade über eine heiße Liebesszene nachdenkt. Oder im Hirn eines Psychopathen steckt. 

Zu Hause ist immer ein Zettel oder das Diktiergerät griffbereit, damit jede Idee direkt festgehalten werden kann, egal, ob sie ihr unter der Dusche, beim Staubsaugen oder nachts um halb drei kommt.

Sie schreibt Bücher, die sie selbst gern lesen würde, und hofft, dass noch andere diesen Geschmack teilen.

Mit „Lea & Mark: Mächte der Vergangenheit“ hat sie im Sommer ihren Debütroman veröffentlicht, den ersten Band der Vergangenheits-Trilogie. Teil 2 der Trilogie ist im September herausgekommen; Teil 3 wird im Dezember folgen. Ebenfalls im September ist mit „Kalt wie die Angst“ ihr erster Kriminalroman erschienen.

Aktuell arbeitet Charlotte an einem weiteren Krimi und zieht die Daumenschrauben genüsslich immer weiter an. Bildlich gesprochen.

Botschaft an meine Leser

Hallo, liebe Leserinnen und Leser!

Vor einigen Jahren habe ich den Schritt von der lebenslangen begeisterten Leserin zur Autorin gemacht – und diesen Sommer dann den Sprung ins Selfpublishing gewagt.

Bislang habe ich drei meiner Romane veröffentlicht, und ein vierter wird in Kürze herauskommen. Danach muss ich dann erst einmal fleißig weiterschreiben, bis es wieder etwas Neues von mir gibt. :-)

Ich bin dankbar für die Möglichkeit, hier mit euch in Kontakt zu treten, und freue mich sehr auf eure Fragen und Kommentare, euer Lob und eure konstruktive Kritik.

Eure Charlotte Peters

Neue Bücher

Marie & Stefan: Fehler der Vergangenheit (Vergangenheits-Trilogie 3)

Erscheint am 06.12.2019 als E-Book bei .

Kalt wie die Angst

 (12)
Neu erschienen am 12.09.2019 als Buch bei Independently published.

Anna & Simon: Narben der Vergangenheit (Vergangenheits-Trilogie 2)

Neu erschienen am 12.09.2019 als E-Book bei .

Alle Bücher von Charlotte Peters

Neue Rezensionen zu Charlotte Peters

Neu
K

Rezension zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters

Tolle Mischung aus Romantik und Spannung
Karmann67vor 13 Tagen

Die Streetworkerin Julia findet beim Spaziergang mit ihrem Hund einen halb erfrorenen Mann und nimmt ihn kurzerhand mit in ihre Hütte. Der Fremde ist verletzt und schein wahnsinnige Angst zu haben. Wie ist er in diese Lage gekommen und wer ist er überhaupt? Diese Fragen klären sich teilweise schon in den nächsten Tagen. 

Der Mann beginnt sich zu erinnern. Er ist Jonas und privater Ermittler und hat einen Partner - Felix.

Die beiden suchen momentan ein vermisstes Mädchen aus gutem Hause. Wo ist sie abgeblieben? 

Derweil muss Julia mit dem Tod zweier Schützlinge zurecht kommen. Kann es sein das die Fälle miteinander zu tun haben? 

Die Charaktere sind wirklich toll beschrieben. Julia ist eine taffe Frau, Jonas ziemlich emotional und Felix kämpft mit seiner Vergangenheit. 

In die Story kommt man gleich sehr gut rein, da der Schreibstil wirklich super ist. Leider empfand ich den Grad zwischen Romantik und Krimi etwas unausgeglichen -ich hätte mir etwas mehr Krimi gewünscht.. Doch trotz allem ist das Buch auf alle Fälle lesenswert und ich werde die Fortsetzung auf alle Fälle auf meine Want-to-read-Liste setzen. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters

Spannend
SteffiGluecklederervor einem Monat

Julia ist zwar als Streetworkerin einiges gewohnt, lebt aber auch sehr risikoreich, als sie den Fremden mit zu sich nach Hause nimmt. Fortan nimmt die Geschichte ihren Lauf, denn gemeinsam mit Felix und Jonas ermitteln sie in einem Fall von ermordeten Kindern. Ich fand das Buch sehr spannend und aufregend. Der Fall war besonders und sorgte für Gänsehaut-Momente. Die Story war verwinkelt mit vielen überraschenden Wendungen. Auch die Figuren fand ich interessant und einzigartig. Dazu passt der schöne Schreibstil und das auffällige Cover. Ein sehr empfehlenswertes Buch. Ich könnte mir auch weitere Fälle von Julia vorstellen.

Kommentieren0
3
Teilen

Rezension zu "Kalt wie die Angst" von Charlotte Peters

Spannend
trancemittervor einem Monat

Julia ist Streetworkerin und und kümmert sich um einen verwahrlosten Mann. Doch damit wird sie mitten in einem spannenden und eiskalten Kriminalfall verwickelt. Mir hat die Geschichte richtig gut gefallen. Julia ist eine beeindruckende Hauptfigur, deren Gefühle man hautnah erlebt. Der Schreibstil ist sehr angenehm, so dann man schon nach wenigen Seiten von der Geschichte gepackt wird. Die Spannung kann auch bis zum Ende hin erhalten bleiben. Das Cover macht neugierig. Ich fand das Buch erstklassig und kann es weiterempfehlen.

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Kalt wie die Angst (ISBN:undefined)

In "Kalt wie die Angst" führen ihre gemeinsamen Nachforschungen die Streetworkerin Julia und die privaten Ermittler Jonas und Felix in die Abgründe der vermeintlichen Oberschicht: 

Was geschieht, wenn Menschen das Geld und die Macht haben, ungehemmt ihre Triebe auszuleben?

246 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Streiflichtvor 2 Tagen

es hat wirklich Spaß gemacht!

Cover des Buches Anna & Simon: Narben der Vergangenheit (Vergangenheits-Trilogie 2) (ISBN:undefined)

„Anna & Simon: Narben der Vergangenheit“ ist ein Liebesroman aus dem Genre Paranormal Romance. 

Es ist der zweite Teil der Vergangenheits-Trilogie, doch ihr braucht den ersten Band nicht unbedingt gelesen zu haben, um in die Geschichte zu finden. 

Zu gewinnen gibt es 15 E-Books. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr euer Exemplar lieber im epub- oder im mobi-Format bekommen möchtet.

Ich lade euch herzlich ein zur Leserunde von Anna & Simon: Narben der Vergangenheit, einem Liebesroman aus dem Genre Paranormal Romance.

Annas und Simons Geschichte ist der zweite Teil der Vergangenheits-Trilogie, doch ihr braucht den ersten Band nicht unbedingt gelesen zu haben, um in die Geschichte zu finden.

Wissen müsst ihr nur, dass ein Teil der Figuren Werwölfe sind. Trotzdem ist es kein Fantasyroman, denn die Fähigkeit, sich wandeln zu können (oder auch nicht) ist einfach ein Teil dessen, was die Person ausmacht.

Eine Leseprobe mit den ersten Kapiteln gibt es bei Amazon per „Blick ins Buch“.

Zu gewinnen gibt es 15 E-Books. Bitte gebt bei eurer Bewerbung an, ob ihr euer Exemplar lieber im epub- oder im mobi-Format bekommen möchtet.

Ich freue mich auf euch!

Eure Charlotte Peters

15x zu gewinnenendet morgen
Charlotte_Peters
Hallo, liebe Werwolf-Freunde,

gerne möchte ich euch zur Leserunde zu meinem Roman "Anna & Simon: Narben der Vergangenheit" einladen, dem zweiten Teil meiner Vergangenheits-Trilogie: https://www.lovelybooks.de/autor/Charlotte-Peters/Anna-Simon-Narben-der-Vergangenheit-Vergangenheits-Trilogie-2--2229301662-w/leserunde/2330070217/2330070218/

Wie schon beim ersten Band erwartet euch eine humor- und niveauvolle paranormale Liebesgeschichte mit einem guten Schuss Spannung.

Den ersten Band braucht ihr übrigens nicht unbedingt gelesen haben, um in die Geschichte zu finden.

Liebe Grüße

Charlotte
0 Beiträge
Zum Thema

Community-Statistik

in 19 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks