Neuer Beitrag

Buecherwurm1973

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Vor ein paar Tagen ist der Roman „Als wir unsterblich waren“ von Charlotte Roth erschienen. Hinter diesem Pseudonym steht die Autorin Charlotte Lyne. Der Roman ist die Geschichte von Alexandra, die in der Nacht des 9. November 1989 im Strudel allgemeiner Begeisterung über die deutsch-deutsche Grenze getrieben wird, sich verliebt und zugleich erfahren muss, dass ihre geliebte Grossmutter ihr ein Geheimnis verbirgt.  Es ist vor allem aber die Geschichte von Paula, die bei Ausbruch des  Ersten Weltkrieges sechzehn Jahre alt ist und sich mit all ihrer Leidenschaft in den Kampf für eine neue, gerechtere Welt  - und in ihre Liebe zu dem getriebenen Sozialdemokraten Clemens wirft. Wenn das Schicksal der beiden Frauen dich interessiert, dann bewirb dich auf eines von 10 Freiexemplare, die der Droemer Knaur Verlag zur Verfügung stellt.



Inhalt:  Inhalt: November 1989. "Willkommen in West-Berlin", dröhnt es aus einem Lautsprecher, als die Ostberliner Studentin Alexandra von der Menschenmenge in die Arme eines jungen Mannes gedrängt wird. Liebe auf den ersten Blick!

Berlin vor dem Ersten Weltkrieg. Die junge und mutige Paula setzt sich leidenschaftlich für Frauen- und Arbeiterrechte ein. Ihre Träume von einer neuen, gerechteren Welt teilt sie mit dem charismatischen Studentenführer Clemens, mit dem sie Seite an Seite kämpft.

Damals, als sie unsterblich waren, beginnt ihre dramatische Geschichte, die auch die Geschichte unseres Landes ist und die Jahrzehnte später Alexandras Welt für immer verändern wird.




Wenn du dieses Buch im Rahmen der Leserunde lesen möchtest, dann beantworte folgende Frage bis am 12. Mai 2014: Was erwartest du von diesem Buch?

 Die Leserunde wird von Charlotte Lyne begleitet.

 



Anmerkung: Jeder Gewinner/in verpflichtet sich, möglichst zeitnah das Buch zu lesen und anschliessend eine Rezension zu schreiben. Es ist selbstverständlich, dass ihr euch in den Leseabschnitten mit den anderen Teilnehmern austauscht.


Autor: Charlotte Roth
Buch: Als wir unsterblich waren

elisabethjulianefriederica

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich moechte mich sehr gerne bewerben. Was erwarte ich von diesem Buch ? Einen tiefgründigen historischen Roman mit authentischen Figuren, einen "echten Charlotte -Lyne" eben, das Buch sollte es schaffen mich hinterher gedanklich noch lange zu beschäftigen.
Ausserdem sind Leserunden mit Charlotte Lyne etwas ganz besonderes, man liest das Buch viel intensiver :)

britta70

vor 3 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auf dieses Buch hatte ich mich damals schon bei vorablesen beworben und hatte leider kein Glück. Die Thematik spricht mich sehr an.
Ich erwarte einen anspruchsvollen und tiefgründigen Roman mit einer guten Mischung aus Historie bzw. Zeitgeschichte und Liebe.

Beiträge danach
890 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Corsicana

vor 3 Jahren

Fazit/Rezension

allegra schreibt:
ganz herzliche Gratulation zum 3. Platz beim Leserpreis 2014 bei den historischen Romanen. Ich war richtig aufgeregt, wie weit es das Buch geschafft hat. Ein Medaillenplatz ist natürlich einfach super und total verdient!

Schließe mich den Glückwünschen an! Das Buch war für mich das wichtigste Lese-Erlebnis in 2014 - schön lesen, schmökern und viel Neues lernen. Toll!

Windflug

vor 3 Jahren

Ich gratuliere auch! Die hast du und hat das Buch verdient, die "Medaille".

Inzwischen haben übrigens auch meine Eltern das Buch gelesen und waren genauso begeistert wie ich, das nur am Rande. :-)

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Vielen Dank - ihr seid absolut unbezahlbar. Wir haben uns hier gestern so sehr gefreut, vor allem weil ich diese Leserunde mit euch als absolutes Highlight in Erinnerung habe. Ich wuerde mich riesig freuen, mein Lieblingsbuch, das im Februar kommt, auch mit euch zu lesen. Tausend Dank fuer eure Unterstuetzung - und habt ein Adventswochenende voller Zauber. Alles Liebe von Charlie

allegra

vor 3 Jahren

Ein LovelyBooks-Nutzer schreibt:
Ich wuerde mich riesig freuen, mein Lieblingsbuch, das im Februar kommt, auch mit euch zu lesen.

Sehr gerne, das ist schon auf dem Februarbuchwunschzettel festgehalten.

Autor: Carmen Lobato
Buch: Die Stadt der schweigenden Berge

Dreamworx

vor 3 Jahren

@Ein LovelyBooks-Nutzer

Liebe Charlie,
den aller herzlichsten Glückwunsch zu dieser tollen Platzierung, die mehr als verdient ist!!! Viel Erfolg für Deine weiteren Projekte, auf die ich schon sehr gespannt bin.
Dir und Deinen Lieben einen wunderschönen Advent und eine noch schönere Weihnachtszeit.
Alles Liebe

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

@Windflug

Ganz herzlichen Dank - auch an deine Eltern!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 3 Jahren

Allen noch einmal vielen Dank und einen grandiosen Start ins neue Jahr. Ganz besonders danke ich denjenigen, die unsere Aktion "Writers for Mesopotamia" unterstuetzt haben. Was ihr mir damit geschenkt habt, versuche ich erst gar nicht in Worte zu fassen. Wir hatten ein schwieriges Jahr - ihr habt es zum Schluss versoehnlich gemacht. Danke. Habt ein unbeschreibliches Neues! Alles Liebe von Charlie

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks