Charlotte Sandmann

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 46 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 7 Rezensionen
(5)
(6)
(7)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Erbin: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalte Zärtlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Schiff der Träume

Bei diesen Partnern bestellen:

Paradies in Flammen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Frau des Apothekers

Bei diesen Partnern bestellen:

Kalte Zärtlichkeit

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Erbin

Bei diesen Partnern bestellen:

Paradies in Flammen

Bei diesen Partnern bestellen:

Paradies in Flammen, Großdruck

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frau ohne Rechte

    Die Frau des Apothekers

    fredhel

    06. April 2016 um 18:29 Rezension zu "Die Frau des Apothekers" von Charlotte Sandmann

    Die Handlung spielt in Hamburg im Jahr 1898.Blutjung wurde Louise vor zwei Jahren von ihrem Vormund in die Ehe mit dem wesentlich älteren, renommierten Apotheker Raoul Paquin gezwungen. Zum Glück entpuppt sich dieser als verständnisvoller, väterlicher Freund. Leider ändert sich sein Verhalten. Er wird ausnahmslos gegen jede Person in seinem Umfeld ausfallend und gefährlich. Sein Wahn gipfelt in einem spektakulären Selbstmord. Louise gerät unter Verdacht, diesen Wahnsinn durch Gift herbeigeführt zu haben und kommt ins Gefängnis. ...

    Mehr
  • Ein gutes Buch mit zu schnellem Ende

    Kalte Zärtlichkeit

    Charlea

    13. January 2016 um 17:36 Rezension zu "Kalte Zärtlichkeit" von Charlotte Sandmann

    Achtung - Spoiler Ich wünschte, dachte sie, ich könnte dieses verdammte Korsett und dazu mindestens die Hälfte meiner Kleider ablegen. Ihr pfirsichfarbenes, mit Resedablüten besticktes Sommerkleid mit den wolkigen Volants sah ja sehr luftig und duftig aus, aber das Darunter … Was für eine Qual, bei dieser drückenden Hitze in Knöpfstiefeln, Zwirnstrümpfen und hochgeschlossener Bluse herumlaufen zu müssen! Ach, hatten die Männer es gut! Henny, die Tochter des wohlhabenden Kaufmanns Dahlbeck ist im heiratsfähigen Alter. Doch zu ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Eine Liebe in Zeiten der Cholera

    Kalte Zärtlichkeit

    Bellis-Perennis

    12. March 2015 um 09:42 Rezension zu "Kalte Zärtlichkeit" von Charlotte Sandmann

    Finde diesen Roman sehr ansprechend. Alleine der Titel polarisiert: kalt und zärtlich. Tolle Idee! Der Hintergrund der Geschichte, nämlich die Zeit der Choleraepidemien ist geschickt ausgewählt. Die Beziehung zwischen dem bettelarmen Wissenschaftler Aaron und der reichen Kaufmanntochter Henriette ist fein gesponnen. Henriette heiratet den verschrobenen Mann trotz aller Widerstände. Der Beginn der ehe steht unter keinem guten Stern. Erst im Brennpunkt der Katastrophe finden die beiden zu sich selbst. Der ständige Kampf Aarons ...

    Mehr
  • Dieses Buch ist einfach wundervoll!

    Kalte Zärtlichkeit

    tiggger

    30. March 2014 um 00:18 Rezension zu "Kalte Zärtlichkeit" von Charlotte Sandmann

    Ich habe es verschlungen. 5/5 Sternen. Der Hintergrund der Cholera, die wissenschaftlichen Auseinandersetzungen, die verschiedenen Gesellschaftsschichten, als auch die Liebe im 19. Jahrhundert - all dies zusammen ist eine gelungene Geschichte geworden. Man kann sich sehr gut in die verschiedenen Charaktere hinein denken und mitfühlen. Die Personen sind sehr tiefgründig beschrieben, jedoch kein Nonsense und mir hat auch nichts gefehlt. Viel wunderbar recherchiertes Wissen über den Aufstieg der Medizin im 19. Jahrhundert, verknüpft ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Frau des Apothekers" von Charlotte Sandmann

    Die Frau des Apothekers

    Chrissie007

    21. November 2011 um 10:43 Rezension zu "Die Frau des Apothekers" von Charlotte Sandmann

    Die ersten 170 Seiten war das Buch eigentlich eher langweilig. Der Mann von Louise stirbt auf den ersten 15 Seiten. Die Beerdigung ist dann aber auch erst auf Seite 165. Zwischendurch lässt uns die Autorin an den Gedanken der jungen Witwe Louise teilhaben, die sich immer wiederholen. Einige Aktionen der Protagonisten waren für mich nicht nachvollziehbar. Ich habe das Buch nur zu Ende gelesen, weil es in Hamburg spielt und ich einfach auch wissen wollte (obwohl mir das schon relativ klar war), wie das Buch zu Ende geht. Fazit: Für ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Frau des Apothekers" von Charlotte Sandmann

    Die Frau des Apothekers

    Lesegenuss

    09. June 2011 um 12:57 Rezension zu "Die Frau des Apothekers" von Charlotte Sandmann

    „Die Frau des Apothekers“, ein historischer Roman, ein Kriminalfall, der um 1898 in Hamburg spielt. Mit 16 Jahren wurde die Vollwaise Louise mit dem angesehenen Apotheker Raoul Paquin verheiratet. Sie hatte keine andere Wahl, entweder sie musste das Waisenhaus verlassen oder sie heiratete ihn. Der Apotheker unterstützte wohltätige Einrichtungen, so auch das Heim, in dem Louise lebte. Er wurde ihr mehr ein zweiter Vater als ein Ehemann, denn der Apotheker hatte inzwischen die Fünfzig schon überschritten. Louise schätzte ihn und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Die Erbin" von Charlotte Sandmann

    Die Erbin

    beowulf

    03. August 2010 um 06:30 Rezension zu "Die Erbin" von Charlotte Sandmann

    Dieses Buch schrie mich in der Buchhandlung an: leg mich hin. Schund, Kathastrophe, der Titel, der Klappentext- das geht ja gar nicht. Dann habe ich eine positive Rezi zu dem Buch geslesen und bin das Risiko eingegangen- und dann lese ich ein wunderschönes Buch. Nichts von "eine Liebe die keine Grenzen kennt", nichts von einem "Die ...in" Schmöcker, sondern ein ernstzunehmender historischer Roman mit Bezügen in die Geschichte der ersten Reichseinigung, (da hofft man doch, das 20 Jahre nach der Wiedervereinigung keine ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks