Charlotte Taylor

 4,7 Sterne bei 429 Bewertungen
Autorin von Lebe, als gäbe es kein Morgen, Robin – High in the Sky und weiteren Büchern.
Autorenbild von Charlotte Taylor (©)

Lebenslauf von Charlotte Taylor

Charlotte Taylor ist das Pseudonym der Frankfurter Autorin Carin Müller, wenn sie sich ganz der Liebe hingibt – ob voll schmetterlingszarter Innigkeit oder rauschhafter Leidenschaft. Charlotte erblickte im Herbst 2014 das Licht der Welt, als man Carin aus verschiedenen Quellen nahelegte, ruhig mal einen Ausflug in Richtung horizontaler Literatur zu wagen. Das Experiment hat so gut funktioniert, dass daraus die erfolgreiche »Hot Chocolate«-Serie entstand. Doch da Prickeln ohne echtes Gefühl nur halb so schön ist, steht auch bei Charlotte immer die Geschichte im Mittelpunkt – und die kann bei aller vordergründiger Leichtigkeit auch gerne komplexer sein. Charlotte teilt sich mit Carin im realen Leben nicht nur einen Ehemann und einen Hund, sondern auch nur einen Körper. Und dieser Wirtskörper – obwohl durchaus funktional – verfügt standardmäßig nur über zwei Hände, zehn Finger und einen Kopf. Da kann es durchaus eng werden bei der Manuskripterstellung. Mehr Informationen gibt es auf www.carinmueller.de.

Botschaft an meine Leser

Hallo, ihr Lieben! 

Ich freue mich sehr, ab dem 05.11.2021 erneut mit euch nach Vancouver Island reisen zu dürfen. Dann erscheint der dritte Teil meiner "Insel der Wale"-Reihe "Wandere auf unerforschten Pfaden". Perfekt, um sich damit (als ebook oder Taschenbuch) zumindest lesenderweise in den Urlaub zu träumen - zu wunderschönen Orten, grandiosen Landschaften und einer herzzerwärmenden Liebesgeschichte. Haltet die Augen für die bald startende Leserunde offen.

Liebe Grüße,

eure Charlotte

Neue Bücher

Cover des Buches L.A. Roommates - Wilde Herzen und süße Verführung (ISBN: 9783751724029)

L.A. Roommates - Wilde Herzen und süße Verführung

Neu erschienen am 29.04.2022 als E-Book bei beHEARTBEAT.
Cover des Buches L.A. Roommates - Prickelnde Nächte und heiße Flirts (ISBN: 9783751724012)

L.A. Roommates - Prickelnde Nächte und heiße Flirts

Neu erschienen am 29.04.2022 als E-Book bei beHEARTBEAT.

Alle Bücher von Charlotte Taylor

Cover des Buches Lebe, als gäbe es kein Morgen (ISBN: 9783752689549)

Lebe, als gäbe es kein Morgen

 (71)
Erschienen am 27.11.2020
Cover des Buches Robin – High in the Sky (ISBN: 9783961116072)

Robin – High in the Sky

 (68)
Erschienen am 06.06.2018
Cover des Buches Lausche den Klängen deiner Seele (ISBN: 9783753497075)

Lausche den Klängen deiner Seele

 (30)
Erschienen am 28.05.2021
Cover des Buches Hot Chocolate - Promise (ISBN: 9783741300288)

Hot Chocolate - Promise

 (28)
Erschienen am 17.01.2017
Cover des Buches San Francisco Millionaires Club – Ian (ISBN: 9783961116386)

San Francisco Millionaires Club – Ian

 (25)
Erschienen am 11.08.2017
Cover des Buches Hot Chocolate - Ava & Jack (ISBN: B00RWB28JG)

Hot Chocolate - Ava & Jack

 (23)
Erschienen am 30.01.2015
Cover des Buches Wandere auf unerforschten Pfaden (ISBN: 9783755712350)

Wandere auf unerforschten Pfaden

 (15)
Erschienen am 26.10.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Charlotte Taylor

Cover des Buches Lebe, als gäbe es kein Morgen (ISBN: B0933KJ4DG)N

Rezension zu "Lebe, als gäbe es kein Morgen" von Charlotte Taylor

Große Hörempfehlung
Nickyrellavor 14 Tagen

Kiona kehrt in ihre Heimat zurück um ihre Vergangenheit aufzuarbeiten und folgt dem Ruf der Orcas, um herauszufinden was diese ihr mitteilen möchten.

Reed ist nach einem schweren Schicksalsschlag alleinerziehender Vater seiner dreizehnjährigen Tochter Grace und so langsam wieder bereit für eine neue Frau an seiner Seite. Er führt ein etabliertes Whale Watching Unternehmen und hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Kiona kann sich mit Reed‘s Beruf nicht anfreunden, doch nach einer Kajak-Tour zu den Walen verändert sich alles zwischen ihr und Reed.


Eine umwerfende und sehr tiefsinnige Geschichte mit malerischen Setting und aktuellen, schwerwiegenden Themen, die wundervoll in diese Geschichte eingearbeitet wurden.

Die Liebesgeschichte von Kiona und Reed fand ich sehr authentisch und einzigartig und hielt so einige Gänsehautmomente bereit. Auch der Umgang mit der pubertierenden Tochter Grace, war unglaublich gut umgesetzt. Durch die Aufarbeitung von Kiona‘s Vergangenheit und den ganzen tiefgründigen Themen, war durchgängige Spannung enthalten, die für mich das Buch sehr besonders machten. Es war mein allererstes Hörbuch und ich hätte einfach nicht gedacht das es mich so begeistern könnte, aber durch die perfekt gewählten Stimmen von Constanze Buttmann und Martin Kuupa , war es ein wirklich tolles Erlebnis und somit ganz sicher nicht mein letztes 😍. Danke Shooting Star Audio ♥️.

Eine ganz klare Lese- bzw. Hörempfehlung.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Lausche den Klängen deiner Seele (ISBN: 9783753497075)M

Rezension zu "Lausche den Klängen deiner Seele" von Charlotte Taylor

Wale, Schuldgefühle und Familiensinn
Maikes_Privatbibliothekvor einem Monat

Esther, die im ersten Teil der Trilogie eine nicht näher definierte Geschäftspartnerin von Reed Archer darstellte, erhält ihre eigene Stimme. Natürlich bekommen die Figuren aus dem ersten Teil ihre Gastauftritte, insgesamt betrachtet handelt es sich hierbei aber um eine eigenständige Geschichte. Wechselnd aus der Sicht von Esther und Dominic erzählt, entfaltet sich auf  knapp 450 Seiten mehr als nur eine Liebesgeschichte.


Dominic ist ein Mann voller Komplexe und Schuldgefühle. Gleichzeitig hat er einen Blick für das Wesentliche und ein Helfersyndrom, mit dem er manchmal auch übers Ziel hinausschießt. Seine Familienverhältnisse sind, charmant ausgedrückt, zerrüttet, seine Vergangenheit traurig. Esther wirkt im Vergleich zu ihm, wie das absolute Gegenteil. Sie ist ein fröhlicher Familienmensch durch und durch. Ihre Belastung ist der Ärger mit dem Ex und die Sorge um ihre gehörlosen Kinder. Und doch gibt es Dinge, die die Beiden verbinden. Diese müssen sie jedoch erst einmal zu sehen lernen.


Beide drehen sich gedanklich gerne um die Gründe, die gegen eine Beziehung sprächen. Esther will nicht nur ihr gebrochenes Herz, sondern auch die Gefühle ihrer Kinder schützen, während sich Dominic schlicht als beziehungsunfähig einstuft und gerne alles um sich herum im Griff hätte. Gleichzeitig sind sie bis zu einem gewissen Grad aber auch sehr offen in ihrer Kommunikation untereinander. Beiden gelingt es, mehr zu sehen, als das Gegenüber in sich selbst. Beide streben danach ihr Leben sinnvoll zu gestalten.


All das findet vor der großartigen Kulisse Vancouver Islands mit seinen Walen statt. Was mir an Charlotte Taylors Büchern gut gefällt ist, dass sie mehr als hübsches Geplänkel zwischen zwei Personen sind. Auch Nebenfiguren bleiben nicht farblos. Selbst Tiere erhalten Persönlichkeit. Die Themen, die das Drumherum ausmachen sind sehr gut recherchiert und sorgen für den entscheidenden Schuss Realismus. Das Leben besteht eben aus mehr als nur Herzchen und Händchen halten. Da sind Sorgen vorhanden und die hören nicht bei den Protagonisten auf. Auch die Randfiguren haben ihre Päckchen zu tragen. Das ganze ergibt ein komplexes, harmonisches Gesamtbild, was dafür sorgt, dass man sich sehr schnell heimisch fühlt.


Auch wenn dieses Buch eigenständig funktioniert, präsentiert es uns doch eine Auflösung zu einem Geheimnis aus dem ersten Band. Und es schlägt zusätzlich eine Brücke zu 'Vancouver Island Kisses' von Sarah Saxx und sogar bis hin zu Charlotte McGregors Kirkby Reihe. 

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches San Francisco Millionaires Club – Ian (ISBN: 9783961116386)S

Rezension zu "San Francisco Millionaires Club – Ian" von Charlotte Taylor

Schöne Kurzgeschichte
Surarivor 2 Monaten

Ian gehört zu einer schottischen Anwalts-Dynastie, er bekommt die Chance und macht in San Francisco eine kleine Zweigstelle des Familienunternehmens Steward & Sons auf. Als Luci mit ihrem Hund Drake spazieren geht rennt der Bloodhound doch glatt Ian um. Er ist nicht sehr begeistert und flüchtet sehr schnell aus der Situation. Wie es der Zufall will ist Ian's erster Mandant genau der Mann, der von Luci verklagt wird und so treffen die drei - Ian, Luci und Drake - wieder aufeinander. Das Schicksal nimmt seinen Lauf, denn Ian bekommt Luci nicht mehr aus dem Kopf, doch ganz kompliziert wird es erst als auch noch Luci's BFF bei Ian in der Kanzlei einen Job bekommt.

Dieses kleine Büchlein habe ich bei der Valentinsaktion bei der Autorin bekommen. Mein erstes Buch von ihr als Charlotte Taylor. Ihren Schreibstil mag ich sehr und auch die Protagonisten haben mir sehr gefallen. Ein paar Wendungen der Geschichte waren vorhersehbar, aber das fand ich überhaupt nicht schlimm. Es ist eine nette etwas kürzere Geschichte, die an einigen Stellen doch auch mal ziemlich heiß wird. Das wieder schottische Elemente mit einfließen möchte ich sehr, es gab eine kleine Outlander/Jamie Fraser Anspielung und auch die schottischen Veranstaltung im Park welche die Protagonisten besuchen hat mir sehr gefallen Hinten im Buch habe ich gesehen, das es neben Ian auch noch andere Charaktere gibt die eine eigene Geschichte des San Francisco Millionaires Club bekommen haben und andere Autorinnen, welche ihre Geschichten in einer anderen Stadt spielen lassen, haben auch noch zur Reihe beigetragen.
Ein tolles kurzes Buch, was man durchaus gerne mal lesen kann.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Hallo, ihr süßen Lovelys!

Willkommen zu einer neuen Leserunde, bei der ich mit euch wieder nach Vancouver Island reise. Genauer gesagt nach Tofino, an die Westküste der Insel.

Unter allen, die mich begleiten wollen, verlose ich 15 Taschenbuch-Exemplare von "Wandere auf unerforschten Pfaden".

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer begleitet mich zu den Walen und Delfinen nach Vancouver Island?

Liebe Book-Lovers!

Meine "Insel der Wale"-Reihe geht weiter. Nach den schönen Erfolgen von "Lebe, als gäbe es kein Morgen" und "Lausche den Klängen deiner Seele" reise ich wieder nach Vancouver Island. Auch diese Geschichte spielt vorwiegend in Tofino und dreht sich um die geheimnisvolle Künsterlin Yuma, die als Aushilfe in einem Whale-Watching-Unternehmen jobbt, und um den hawaiianischen Segler Nalu, der bei derselben Firma als Kapitän anheuert. Scheinbar verbindet die beiden nichts miteinander, doch schnell wird klar, dass … aber das kann ich nicht verraten.

Ihr braucht übrigens keinerlei Vorkenntnisse, denn "Wandere auf unerforschten Pfaden" ist komplett unabhängig von Band 1 und Band 2 zu genießen – doch wer bereits diese Geschichten kennt, wird sich auf ein Wiedersehen mit bekannten Figuren freuen.

Ihr habt bis Anfang Dezember Lesezeit und wollt unbedingt herausfinden, was es mit Yuma, Nalu und Koa auf sich hat? Dann freue mich mich auf eure Bewerbungen!

Darum geht’s im Roman:

Verspielte Delfine, schützende Tätowierungen und der Beginn einer unerwarteten Liebe.

Kann man vor dem Leben davonlaufen?

Yuma Solano ist auf der Flucht – vor der Angst. In Tofino kommt sie endlich zur Ruhe und mit der Entspannung kehrt nach Jahren auch ihre Kreativität zurück. Schiffe, Wellen und Wale bevölkern ihr Skizzenbuch – und eines Tages auch die seelenvollsten Augen, die sie jemals gesehen hat.

Die gehören Nalu Kalakaoa. Der hawaiianische Seebär weiß auf den ersten Blick, dass Yuma sein Schicksal ist, doch mit ihrer Geheimnistuerei kann er nicht umgehen. Seine eigenen Narben trägt er offen und mit eindrucksvollen Tätowierungen verziert.

Beide wissen, dass der erste Schritt in ein neues Leben der härteste ist, doch auf Vancouver Island wird ihnen klar: Man kann auch ankommen, wenn man unterwegs ist!

Eine außergewöhnliche Geschichte über die Überwindung von Ängsten und die Magie der eigenen, inneren Kraft.


Klingt das interessant?

Dann freue ich mich jedenfalls auf eine muntere Leserunde mit 15 Teilnehmer*innen, denen ich jeweils ein signiertes Taschenbuch plus Goodies zur Verfügung stelle.

Weil mir mein neues Baby so wichtig ist, werde ich selbstverständlich die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. Und da hier nur Bücherverrückte unterwegs sind, schlage ich gleich mal als Anrede das DU vor. Einverstanden?


Wer kann sich bewerben?

Jeder, der bis Anfang Dezember eine Rezension schreiben kann und Lust auf einen Liebesroman hat, der nur scheinbar federleicht daherkommt, aber auch sehr komplexe Themen behandelt – wie im richtigen Leben eben!

Verrate mir einfach, ob du schon Romane von mir kennst und was dein Lieblingswal ist (wenn du einen hast)!

Ich freue mich auf eure Geschichten!

Wenn ihr nichts mehr von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auch auf Facebook https://www.facebook.com/autoren.wg und Instagram https://www.instagram.com/charlotte.autorin/, besucht mich auf meiner wirklich ziemlich coolen Website https://carinmueller.de/ und abonniert meine noch viel coolere Leserpost https://carinmueller.de/newsletter/leser-post. Ich freu mich!

Alles Liebe,

Charlotte

533 BeiträgeVerlosung beendet
R
Letzter Beitrag von  Redrosevor 3 Monaten

Ja, das stimmt 😍 und ich finde es toll, dass wir auch über das Buch hinaus dadurch Kontakt haben 😍 bei Walen muss ich immer an dich denken, du bist untrennbar damit verbunden 😉

Hallo, ihr süßen Lovelys!

Willkommen zu einer neuen Leserunde, bei der ich mit euch wieder nach Vancouver Island reise. Genauer gesagt nach Tofino, an die Westküste der Insel.

Unter allen, die mich begleiten wollen, verlose ich 15 Taschenbuch-Exemplare von "Lausche den Klängen deiner Seele".

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer begleitet mich zu Grau- und Buckelwalen nach Vancouver Island?

Liebe Book-Lovers!

Meine "Insel der Wale"-Reihe geht weiter. Nachdem großen Erfolg von "Lebe, als gäbe es kein Morgen" reise ich wieder nach Vancouver Island. Diesmal spielt die Geschichte hauptsächlich in Tofino und dreht sich um die alleinerziehende Waltouren-Veranstalterin Esther und den ausgebrannten IT-Experten Dominic. Ich kann euch versichern, dass das eine ziemlich interessante Mischung ist …

Ihr braucht übrigens keinerlei Vorkenntnisse, den "Lausche den Klängen deiner Seele" ist komplett unabhängig von Band 1 zu genießen – doch wer bereits die erste Geschichte kennt, wird sich auf ein Wiedersehen mit bekannten Figuren freuen.

Ihr habt bis Mitte Juni Lesezeit und wollt unbedingt herausfinden, was es mit Esther, Dominic, Archie, Ada, einigen Bären und vielen Walen auf sich hat? Dann freue mich mich auf eure Bewerbungen!

Darum geht’s im Roman:

Was denn noch alles?

Wal-Saison im malerischen Tofino. Für die lebensfrohe Esther Johnson kommen zur Sorge um ihre gehörlosen Kinder und dem Rosenkrieg mit ihrem Ex auch der Schuldenberg ihres Whale-Watching-Unternehmens dazu.

Sie trifft Dominic Gordon, der augenscheinlich nicht zur Erholung hierhergekommen ist. Gleichermaßen fasziniert und irritiert, ahnt sie nichts von den Herausforderungen, die der erfolgreiche Software-Entwickler zu überwinden hat. Eine gereizte Bärenmutter ist noch die Geringste davon ...

Esther und Dominic hätten eine Chance auf Glück – doch was ist der Preis dafür? Sind sie bereit, ihn zu zahlen?

Eine mitreißende Geschichte vor der atemberaubenden Kulisse Vancouver Islands – mit imposanten Walen, hungrigen Bären und einer großen Erkenntnis: Man hört nur mit der Seele gut.

Klingt das interessant?

Dann freue ich mich jedenfalls auf eine muntere Leserunde mit 15 Teilnehmern, denen ich jeweils ein signiertes Taschenbuch plus Goodies zur Verfügung stelle.

Weil mir mein neues Baby so wichtig ist, werde ich selbstverständlich die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. Und da hier nur Bücherverrückte unterwegs sind, schlage ich gleich mal als Anrede das DU vor. Einverstanden?

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der bis Mitte Juni eine Rezension schreiben kann und Lust auf einen Liebesroman hat, der nur scheinbar federleicht daherkommt, aber auch sehr komplexe Themen behandelt – wie im richtigen Leben eben!

Verrate mir einfach, ob du schon Geschichten von mir kennst und was dein persönlicher Seelentröster ist!

Ich freue mich auf eure Geschichten!

Wenn ihr nichts mehr von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auch auf Facebook https://www.facebook.com/autoren.wg und Instagram https://www.instagram.com/charlotte.autorin/, besucht mich auf meiner wirklich ziemlich coolen Website https://carinmueller.de/buecher und abonniert meine noch viel coolere Leserpost https://carinmueller.de/newsletter/leser-post. Ich freu mich!

Alles Liebe,

Charlotte

408 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  CharlotteTaylorvor 10 Monaten

Vielen Dank fürs Mitlesen und deine wunderbare Rezension, liebe Sara. Ich freue mich wirklich sehr.

Hallo, ihr süßen Lovelys!

Willkommen zu einer neuen Leserunde, bei der ich mit euch ins winterliche Kanada reise. Genauer gesagt nach Vancouver Island.

Unter allen, die mich begleiten wollen, verlose ich 15 Taschenbuch-Exemplare von "Lebe, als gäbe es kein Morgen".

Ich freue mich auf eure Bewerbungen.

Wer begleitet mich nach Vancouver Island?

Liebe Book-Lovers!

Nach längerer Zeit melde ich mich nicht nur mit einem neuen Roman, sondern auch mit einer Leserunde zurück. Es geht um "Lebe, als gäbe es kein Morgen" – ein sehr romantischer Liebesroman, in dem ich jedoch einige große Themen verarbeitet habe, die mir sehr am Herzen liegen.

Ihr habt bis Mitte Dezember Lesezeit und wollt unbedingt herausfinden, was es mit Kiona, Reed und den Orcas auf sich hat? Dann freue mich mich auf eure Bewerbungen!

Darum geht’s im Roman:

Morgen kann alles schon vorbei sein …

Wale sind Reed Archers große Leidenschaft und neben seiner dreizehnjährigen Tochter Grace sein ganzer Lebensinhalt. Fünf Jahre nach dem Tod seiner Frau fühlt er sich endlich bereit für eine neue Liebe.

Wenn die Vergangenheit nicht ruhen will, muss man sich ihr stellen. Kiona Brooks will in ihrer alten Heimat endlich tiefe Wunden heilen und herausfinden, warum Orcas sie so magisch anziehen.

Eine abenteuerliche Kajak-Tour zu den imposanten Schwertwalen vor der winterlichen Küste Vancouver Islands schweißt Kiona und Reed auf unwiderstehliche Weise zusammen. Doch haben sie tatsächlich dasselbe Ziel?

Klingt das interessant?

Dann freue ich mich jedenfalls auf eine muntere Leserunde mit 15 Teilnehmern, denen ich jeweils ein signiertes Taschenbuch plus Goodies zur Verfügung stelle.

Weil mir mein neues Baby so wichtig ist, werde ich selbstverständlich die gesamte Runde über anwesend sein und auf alle Fragen und Kommentare reagieren. Und da hier nur Bücherverrückte unterwegs sind, schlage ich gleich mal als Anrede das DU vor. Einverstanden?

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der bis Mitte Dezember eine Rezension schreiben kann und Lust auf einen Liebesroman hat, der nur scheinbar federleicht daherkommt, aber auch sehr komplexe Themen behandelt – wie im richtigen Leben eben!

Verrate mir einfach, ob du schon Geschichten von mir kennst und was zuletzt dein Herz berührt hat!

Ich freue mich auf eure Geschichten!

Wenn ihr nichts mehr von mir verpassen wollt, dann folgt mir doch auch auf Facebook (https://www.facebook.com/autoren.wg) und Instagram (https://www.instagram.com/charlotte.autorin/), besucht mich auf meiner wirklich ziemlich coolen Website (https://carinmueller.de/buecher) und abonniert meinen noch viel cooleren Newsletter (https://carinmueller.de/newsletter). Ich freu mich!

Alles Liebe,

Charlotte

PS: Haltet übrigens UNBEDINGT die Augen offen – meine wunderbare, herzallerliebste Kollegin Sarah Saxx (https://www.lovelybooks.de/mitglied/Sarah_Saxx/) veranstaltet parallel zu meiner Leserunde ebenfalls eine. Ihr Roman "Liebe, als wäre dein Herz nie gebrochen" (https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Saxx/Liebe-als-wäre-dein-Herz-nie-gebrochen-Vancouver-Island-Kisses-1-2748682250-w/) dreht sich um Reeds Bruder Easton, der auf eine zweite Chance bei Leanne hofft ... Hier geht es direkt zu Sarahs Leserunde: https://www.lovelybooks.de/autor/Sarah-Saxx/Liebe-als-wäre-dein-Herz-nie-gebrochen-Vancouver-Island-Kisses-1--2748682250-w/leserunde/2785125801/2785124897/

390 BeiträgeVerlosung beendet
C
Letzter Beitrag von  CharlotteTaylorvor einem Jahr

Liebe Michi, vielen Dank für die schöne Rezi! Sie bedeutet mir eine Menge. <3

Zusätzliche Informationen

Charlotte Taylor wurde am 15. Oktober 1971 geboren.

Charlotte Taylor im Netz:

Community-Statistik

in 296 Bibliotheken

von 137 Lesern aktuell gelesen

von 22 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks