Charlotte Thomas

(509)

Lovelybooks Bewertung

  • 637 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 13 Leser
  • 110 Rezensionen
(222)
(199)
(68)
(11)
(9)

Lebenslauf von Charlotte Thomas

Charlotte Thomas ist nur eines der vielen Pseudonyme unter denen Eva Völler ihre Werke veröffentlicht. Neben ihrem bürgerlichen Namen verwendet sie auch Francesca Santini, Anne Sievers, Paula Renzi, Sibylle Keller und Ina Hansen. Eva Müller wurde 1956 in Velbert geboren. Sie studierte nach dem Abitur 1975 Philosophie und Rechtswissenschaften in Frankfurt am Main. Nach dem Abschluss ihres Studiums war sie bis 1992 als Richterin tätig, zuletzt am Landgericht Darmstadt. Danach war sie als Rechtsanwältig tätig und ist seit 2005 freiberufliche Schriftstellerin. Die Autorin veröffentlicht in verschiedenen Genres, wie Reiseliteratur, Krimis und historische Romane, weswegen sie auch eine Vielzahl an Pseudonymen verwendet. Für ihren Roman »Wenn der Postmann nicht mehr klingelt« wurde ihr 1995 der Frauengeschichtspreis der Verlagsgruppe Lübbe verliehen, ihr Roman »Vollweib sucht Halbtagsmann« wurde mit Christine Neubauer verfilmt. Eva Völler lebt mit ihrer Familie am Rande der Rhön in Hessen.

Bekannteste Bücher

Das ferne Land

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Reise nach Ferrara

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Erbe der Braumeisterin

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Lagune des Löwen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Liebenden von San Marco

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Mädchen aus Mantua

Bei diesen Partnern bestellen:

Der König der Komödianten

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Madonna von Murano

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Blitzkerl

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Prinzipalin

Bei diesen Partnern bestellen:

Peterson's Make Summer Count 2008

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mal wieder ein guter historischer Roman von Thomas

    Das Mädchen aus Mantua

    winniehex

    27. June 2017 um 21:43 Rezension zu "Das Mädchen aus Mantua" von Charlotte Thomas

    Ein wirklich toller historischer Roman, muss aber auch dazu sagen dass er nicht ganz ohne ist. Also es sind viele Erotische Szenen drin! Es geht um eine junge Witwe die mehr möchte als nur "Frau" zusein. Die Geschichte ist nachvollziehbar, bis irgendwann mal klar wird, dass alle ihr Geheimnis kennen und die wichtigsten Menschen (Uni) es scheinbar nicht mitbekommen. Da bis zum Schluss dies auch so nicht aufgedeckt wird. Was ich etwas Schade fand war der Schluß, der Roman war die ganze Zeit über immer spannend, lesenswert und ...

    Mehr
  • Schauspielerei

    Der König der Komödianten

    walli007

    18. March 2017 um 21:10 Rezension zu "Der König der Komödianten" von Charlotte Thomas

    Der junge Marco ist tief betrübt als sein Ziehvater stirbt. Auf dem Landgut hat er es gut gehabt und er hätte sich hier noch eine glückliche Jugend erträumt. Doch Marco ist noch nicht volljährig und für den Fall des Falles hat Vittore den Prior und einen Advokaten als gemeinsamen Vollmund bestimmt. Und nun wird Marco ins Kloster gebracht, dort gefällt es ihm nicht so gut. Zusammen mit dem alten Vittore wollte er immer in die Stadt, es ist jedoch nicht mehr so weit gekommen. Jetzt steht auch noch zu befürchten, dass sich jemand ...

    Mehr
  • Ein historischer Roman der sich wunderbar leicht lesen lässt.

    Die Lagune des Löwen

    Inkedbooknerd

    20. January 2017 um 15:16 Rezension zu "Die Lagune des Löwen" von Charlotte Thomas

    Die Lagune des Löwen-man taucht ein in das alte Venedig....wunderschön geschrieben und spannend.Gerade für Leser sehr empfehlenswert die eigentlich,so wie ich keine Historischen Romane lesen und lieben. Es ist schon einige Jahre her als ich diesen Historischen Roman geschenkt bekommen habe.Historische Romane sind eigentlich nicht das Genre welches ich bevorzuge.Dennoch hat mir der Klappentext sehr zugesagt und mich angesprochen. Ich habe die Charaktere des Buches geliebt, ebenso in das schöne Venedig einzutauchen und mich in die ...

    Mehr
  • Grossartig

    Die Liebenden von San Marco

    Penelope_Hauswirth

    04. January 2017 um 00:28 Rezension zu "Die Liebenden von San Marco" von Charlotte Thomas

    Dieses Buch ist voll mit Romanze, Intrigen, Trauer und Blutdurst.

  • Schöner historischer "Schmöker"; etwas zu lang

    Die Madonna von Murano

    Thommy28

    16. November 2016 um 17:25 Rezension zu "Die Madonna von Murano" von Charlotte Thomas

    Aufgrund besonderer Umstände konnte ich meine Meinung zu diesem Buch nicht zeitnah verfassen. Daher jetzt nur eine Kurzmeinung aus der Erinnerung heraus:Zum Inhalt möge sich der interessierte Leser hier auf der Buchseite informieren.Dieses Buch kann wirklich gut unterhalten. Der Plot umfasst eine grosse Handlungsbandbreite mit Anklängen an tatsächliche historische Ereignisse. Die Autorin hat bei der Entwicklung der Geschichte viel Fantasie gezeigt und sehr geschickt historische Persönlichkeiten, die tatsächlich gelebt haben - in ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer

    BlueSunset

    zu Buchtitel "Regenbogentänzer" von Nicole Walter

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, ...

    Mehr
    • 1392
  • Ein facettenreicher, historischer Roman rund um das Thema Bier in Köln

    Das Erbe der Braumeisterin

    sternblut

    27. December 2015 um 14:27 Rezension zu "Das Erbe der Braumeisterin" von Charlotte Thomas

    Madlen ist Bierbrauerin aus Leidenschaft. Als ihr Mann hinterrücks ermordet wird, bleibt ihr laut Zunft ein Jahr, um einen neuen Mann zu finden, der die Kunst des Bierbrauens beherrscht, damit sie selbst dieses Handwerk weiterhin ausüben kann. Die Auswahl ist nicht nach ihren Vorstellungen und sie kann sich nicht zu einer Entscheidung durchringen, bis Johann von Bergerhausen erscheint. Doch der ehemalige Kreuzritter ist zum Tode verurteilt. Nur eine schnelle Entscheidung Madlens kann ihn retten. Das Buch ist in mehrere Teile ...

    Mehr
  • Abenteuer in Venedig

    Der König der Komödianten

    Lesemaus85

    28. October 2015 um 13:05 Rezension zu "Der König der Komödianten" von Charlotte Thomas

    Als Marcos Onkel verstirbt, steht plötzlich seine ganze Welt Kopf. Er soll die nächsten Jahre in einem Kloster verbringen. Marco flieht nach Venedig und schließt sich einer Theatergruppe an. Er taucht ein in eine schillernde, bunte Welt... ************************************************************************* Die Geschichte über das bunte und schillernde Leben einer Schauspielgruppe wird wunderbar erzählt. Kurzweilig folgt man Marco durch die Straßen und über die Kanäle Venedigs. Gespannt verfolgt man seine Geschichte um seine ...

    Mehr
  • Spannung in der Serenissima

    Die Lagune des Löwen

    Heleflo

    07. September 2015 um 19:17 Rezension zu "Die Lagune des Löwen: Historischer Roman" von Charlotte Thomas

    Klappentext: Venedig, 1502: Als Kinder begegnen sie einander zum ersten Mal - Laura, die vor ihren Feinden flieht, und Antonio, der sich mit Diebstählen über Wasser hält. Gemeinsam mit dem entlaufenen Sklaven Carlo und der Hure Valeria schlagen sie sich durch, immer mit dem Ziel, Elend und Hunger hinter sich zu lassen. Jahre später kreuzen sich die Wege von Laura und Antonio erneut. Ihre Beziehung ist von Leidenschaft bestimmt - und von Streit: Laura möchte ein ruhiges Leben, während Antonio vor allem eines will: Reichtum. Dafür ...

    Mehr
  • Schwere Schicksale in Venedig

    Die Lagune des Löwen

    sommerlese

    01. July 2015 um 11:38 Rezension zu "Die Lagune des Löwen" von Charlotte Thomas

    Der historische Roman "*Die Lagune des Löwen*" von "*Charlotte Thomas*" entstand 2008 und erscheint im "*Bastei Lübbe Verlag*". Venedig 1502: Laura muss sich nach dem Tod der Eltern um ihren kleinen Bruder kümmern und an der Elendsgrenze. Antonio hält sich mit Diebstählen über Wasser, der entlaufene Sklave Carlo und die Hure Valeria haben ebenfalls schwere Schicksale. Gemeinsam versuchen sie, zu überleben und Elend und Hunger hinter sich zu lassen. Nachdem sie sich jahrelang aus den Augen verloren haben, begegnen sich Laura und ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks