Charlotte da Silva

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 18 Rezensionen
(18)
(0)
(0)
(0)
(0)
Charlotte da Silva

Lebenslauf von Charlotte da Silva

Charlotte da Silva, 1985 in West-Berlin geboren, entdeckte schon früh ihre Liebe zum Schreiben. Bereits als Kind entstand der Traum, irgendwann ein Buch von sich selbst in den Händen zu halten. Mit 8 Jahren verließ sie mit ihrer Familie die große Stadt und zog aufs Land nach Niedersachsen, wo sie noch heute ansässig ist. Bereits während der Zeit auf dem Gymnasium, war sie in der Klasse für ihr Hobby bekannt und interessierte sich nebenher für Schauspielerei, Filme und Bücher. Nach dem Abitur studierte sie einige Semester Germanistik und arbeitete bei einer Zeitung, entschied sich dann aber dafür, das Schreiben nebenberuflich auszuüben, da sie so mehr Freiheit bei ihrer Arbeit gewann. Sie wechselte die Berufsbranche zur Informatik, in der sie mittlerweile ein abgeschlossenes Studium hat. Mit dem ungewöhnlichen Vampirroman „Seelenfänger – Jäger und Gejagte“, der auch historische Elemente enthält und für den Leserpreis 2015 bei LovelyBooks nominiert wurde, gab sie ihr Debüt ab. Aktuell arbeitet sie unter anderem am dritten Teil dieser Geschichte. Weitere Informationen auf www.charlotte-da-silva.de.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Charlotte da Silva
  • DAS ist eine Vampirgeschichte

    Vlad

    NinaK444

    23. July 2018 um 16:41 Rezension zu "Vlad" von Charlotte da Silva

    Ich bin absolut begeistert von dieser Geschichte. Vampirbücher waren mir schon immer die liebsten aber leider sind die mit den Jahren nicht mehr das geblieben was sie einmal waren. Dann kommt jetzt das hier und ich bin wieder im siebten Vampir Himmel.Vlad, Draculea, ..... DAS ist Vampirgeschichte.Ein anderes großes Lob geht an die Autorin. Sie hat einen unglaublich tollen Schreibstil und sie besitzt die Gabe genau die richtigen Szenen schön detailliert zu beschreiben ohne sich dabei im Detail zu verlieren. Ebenfalls hat sie sehr ...

    Mehr
  • Seelenfänger

    Vlad

    SilVia28

    12. July 2018 um 12:45 Rezension zu "Vlad" von Charlotte da Silva

    Vlad ist der Fürst der Walachei und stellt sich dem Osmanischen Reich entgegen, der Fürst ist für seine Grausamkeit bekannt, viele nennen in den Pfähler. Eine Unachtsamkeit kostet ihn das wertvollste was er hat und er ist gezwungen eine Entscheidung zu treffen.   Ein Buch was es wirklich in sich hat, schon das Cover verspricht eine spannende Geschichte zu beinhalten und die Grausamkeit der Geschichte passt perfekt dazu. Durch den flüssigen Stil der Autorin fällt es sehr leicht der Handlung zu folgen. Die Protagonisten sind ...

    Mehr
  • Keine Romantik und doch so tiefgründig

    Vlad

    Schlafmuetz

    27. June 2018 um 08:44 Rezension zu "Vlad" von Charlotte da Silva

    Zunächst ein paar Worte zum Cover: Dieses halbe Gesicht, wütend, männlich, verschmutzt und mit Furchen hat mich direkt angesprochen – ebenso der Titel ‚Seelenfänger‘. Ich ging völlig unbedarft an das Buch heran und freute mich, endlich mal wieder eine Vampirgeschichte zu lesen. Der Schreibstil machte es mir leicht und die Seiten flogen nur so dahin. Während dessen hatte ich meist das Gefühl, einen historischen statt einen Fantasy-Roman zu lesen. Das erste Drittel: Vlad ist ein Mann des Krieges - erbarmungslos, kennt keine Gnade, ...

    Mehr
  • Gefangen, von diesem "anderen" Vampirroman

    Vlad: Der erste Seelenfänger

    Calla66

    12. June 2018 um 07:24 Rezension zu "Vlad: Der erste Seelenfänger" von Charlotte da Silva

    Das Cover: Das Cover ist, ich sag es mal so, etwas gewöhnungsbedürftig, der Ausschnitt eines Männergesichts. Ungefähr eine Gesichtshälfte. Durch das rote Auge wirkt es etwas gruselig und auch der Gesamteindruck des Gesichts bestärkt diesen Eindruck, nicht unbedingt ein sexy Gesicht, aber es macht schon etwas neugierig.   Der Klappentext: Was geschieht, wenn die Seele weder Himmel noch Hölle verdient? 1462: Das Osmanische Reich ist unter Sultan Mehmed II. auf dem Vormarsch. Der für seine Grausamkeit bekannte Fürst der Walachei, ...

    Mehr
  • Eine Vampirgeschichte, wie sie sein soll!

    Vlad: Der erste Seelenfänger

    MonaSilver

    29. April 2018 um 09:35 Rezension zu "Vlad: Der erste Seelenfänger" von Charlotte da Silva

    Auch wenn wir Leser lange geduldig sein mussten und der zweite Band nun eigentlich der erste ist und der erste der zweite, und das alles vielleicht genauso verwirrend für uns ist, wie es für die Seelenfänger in den Büchern von Charlotte da Silva ist, wenn sie plötzlich als Wesen der Nacht auferstehen: Nach "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" war es eine Selbstverständlichkeit, auch "Vlad - Den ersten Seelenfänger" kennenlernen zu wollen. Und Leute: Es lohnt sich! Wow! Macht der eine Entwicklung durch! Wenn du am Ende eines Buches ...

    Mehr
  • Tolles Fantasybuch! Nichts ist wie es scheint..

    Seelenfänger: Jäger und Gejagte

    Buecherwurm1309

    30. November 2016 um 16:26 Rezension zu "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva

    Ich liebe dieses Buch! Super bildlich beschriebene Figuren, gut zu lesender flüssiger Schreibstil, eine tolle Story und Spannung ohne Ende. Was will man mehr?! Anfangs sprach mich nicht nur das Cover sehr an, sondern letztendlich war es (selbstverständlich) auch der Klappentext der mein Interesse weckte und mich dazu bewegte dieses Buch zu lesen. Mit keiner Sekunde bereute ich diese Entscheidung, da es Charlotte da Silva von Anfang an schaffte mich abzuholen und mit ins Jahr 1757 nach London zu nehmen. Ich konnte dieses Buch, ...

    Mehr
  • Grandioses Buch

    Seelenfänger: Jäger und Gejagte

    buechermaus88

    13. November 2016 um 23:19 Rezension zu "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva

    Auch wenn ich skeptisch gegenüber Büchern bin, die Vampire als Thema haben, war ich sehr überrascht.Das Cover:Angsteinflösend. Das war das erste Wort, das mir dazu einfiel. Es erinnert mich irgendwie an einen Zombie, auf dessen Auge man gezoomt hat. Aber wenn man das Auge näher betrachtet, erkennt man diesen Schimmer, dieses Glänzen. Da ist etwas. Insgesamt finde ich das Cover äußerst gelungen, da es eindeutig neugierig macht und gleichzeitig aber auch so gar nichts verrät. Durch den Untertitel dachte ich allerdings, dass die ...

    Mehr
  • Die entscheidende Frage: Wer ist Jäger und wer Gejagte? Und wem ist der Leser geneigt?

    Seelenfänger: Jäger und Gejagte

    Wasco88

    13. November 2016 um 20:36 Rezension zu "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva

    Eckdaten zum Buch: Titel: Seelenfänger – Jäger und GejagteAutor: Charlotte da Silva Genre: Vampirroman Seitenzahl: 480 SeitenVerlag: Henning Verlag; Auflage: 2 (10. Dezember 2014) gelesenes Format: e-book (ePub) Inhalt: 1757: Als der Vater von William Wright durch einen Vampir den Tod findet, bricht die heile Welt des jungen Mannes zusammen. Er ist fortan für seine Schwester und deren vaterlosen Säugling verantwortlich und kämpft in den Straßen Londons um das Überleben seiner Familie. Als er den Kampf zu verlieren droht, ...

    Mehr
  • Seelenfänger

    Seelenfänger: Jäger und Gejagte

    Laura_Dommisch

    11. November 2016 um 17:31 Rezension zu "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva

    Vampire im 18 Jahrhundert? Historie und Vampirismus in einem? Charlotte da Silva hat es getan. Es ist ihr hervorragend gelungen.Ihr Schreibstil fesselt den Leser sofort und zieht ihn in den Bann der Geschichte. Sie beschreibt die Szenen, Details so wunderbar, dass man denkt in der Szene zu sein.Somit ist es ein mehrstündiges Lese vergnügen mit den  über 400 Seiten.Worum geht es? Ein Jahrhundert alter Vampir tritt in das Leben von Will und seiner Schwester, deren Eltern von Vampiren getötet wurden. Will Jagd eigentlich Vampire. ...

    Mehr
  • Wer jagt wen?

    Seelenfänger: Jäger und Gejagte

    dia78

    10. November 2016 um 21:33 Rezension zu "Seelenfänger: Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva

    "Seelenfänger - Jäger und Gejagte" von Charlotte da Silva ist der erste Teil einer Reihe. 2015 erschien bereits die zweite Auflage des Buches im Henning Verlag.Im Prolog lernen wir Ritter Richard von Weißenberge kennen, welcher nach einer nervenaufreibenden Mission zurückgekehrt von seinem Fürsten Walther erstochen wird. Doch es scheint als ob er durch einen Priester gerettet werden könnte. Schließlich im Jahre 1757 lernen wir William Wright kennen, der nach dem Tod seines Vaters sich um seiner Schwester, Marie, und deren Sohn, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.