Tänzelfest Inferius

von Charly Essenwanger 
5,0 Sterne bei3 Bewertungen
Tänzelfest Inferius
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Melanie_Reinhardts avatar

Extrem spannend und absolut fesselnd

CynthiavonKatzs avatar

Gekonnte Spannung

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Tänzelfest Inferius"

Kaufbeuren/Allgäu

Ein heftiges Unwetter fegt über das Allgäu hinweg. Der gastierende Zirkus Salvadori beschließt, entgegen dem ausdrücklichen Verbot durch die Stadt, das bedrohte Hauptzelt auf dem Tänzelfestplatz mit zusätzlich angebrachten Pfählen zu sichern.
Das Zelt bleibt nahezu unbeschadet, die Spuren des Eingriffs werden verwischt.
Doch seitdem gibt es immer wieder unerklärliche Vorfälle auf dem Platz. Menschen werden scheinbar ohne Grund aggressiv, ohne dass sie sich hinterher daran erinnern können. Ein freundlicher Hund wird plötzlich zur Bestie.

Es sind nur noch wenige Tage bis zur Eröffnung des Tänzelfestes. Niemand ahnt, dass es während dem ältesten Kinderfest Bayerns zur Eskalation kommen wird.
Der bodenständige Kriminalhauptkommissar Vincent Zeller will mit seiner Freundin, der Forensikchefin Vanessa Vauban, den mysteriösen Vorgängen auf den Grund gehen und riskiert dabei sogar seinen Job.
Bei den Ermittlungen müssen die Kommissare weit in die Vergangenheit eintauchen und stoßen dabei auf ein furchtbares Geheimnis, das der Tänzelfestplatz über Jahrzehnte hütete.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783752857900
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:320 Seiten
Verlag:Books on Demand
Erscheinungsdatum:18.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Melanie_Reinhardts avatar
    Melanie_Reinhardtvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Extrem spannend und absolut fesselnd
    Ein klasse Mysterythriller

    Tänzelfest hat echt alles, was ein Mystery Thriller haben muss. Von jedem etwas und alles mit extrem viel Spannung verbunden. Es fesselt einen und zieht den Leser immer mehr in seinen Bann. Man möchte gar nicht das es aufhört. Meine Leseempfehlung hat es. 

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Anjaxxxs avatar
    Anjaxxxvor 3 Monaten
    Perfekter Thriller!

    Seit langer Zeit habe ich mal wieder einem Mystery Thriller eine Chance gegeben. Ich lese eigentlich gar kein Mystery, ist einfach nicht meins....ich konnte mit dem Genre nie etwas anfangen, keine Ahnung warum, aber warm geworden bin ich mit solchen Büchern bisher nie. Dann kam das Tänzelfest und hat mich ganz unerwartet in einen Strudel der Begeisterung gezogen!

    Der Zirkus Salvadori gastiert in Kaufbeuren und nach einem Unwetter ist plötzlich nichts mehr wie vorher. Seltsamer Geruch auf dem Tänzelfestplatz und Leute, die sich von jetzt auf gleich seltsam verhalten. Außerdem geschehen viele schreckliche Dinge.
    Es war eine wahre Freude, über die verschiedenen Protagonisten und deren ganz eigenen Geschichten zu lesen. Angefangen bei den Zirkusleuten, bis hin zu den Personen, die plötzlich mit den ganzen seltsamen Dingen zu tun haben, jeder Protagonist ist wahnsinnig aussagekräftig, interessant und vor allem mitten aus dem Leben. Irgendwie hat auch jeder so seine eigene Geschichte, was dieses Buch auf keiner einzigen Seite langweilig werden lässt. Auch das Wiederlesen mit Vincent und seiner Freundin Vanessa hat einfach nur Spaß gemacht (natürlich gibt es auch bei den beiden Neuigkeiten) und langsam habe ich wirklich Lust, Kaufbeuren mal in der Wirklichkeit zu sehen.

    Über die Spannung brauch ich eigentlich gar nix schreiben, die war auf jeder Seite greifbar und es war genau die richtige Portion an Mystik vorhanden, nicht übertrieben, sondern einfach passend. Für mich war es absolut perfekt abgestimmt, selten bin ich bei einem Buch so schnell durch die Seiten geflogen. Zur weiteren Handlung möchte ich jetzt gar nichts mehr schreiben, dass geht hier schlecht, ohne das ich zuviel verrate. Auf jeden Fall sind Schock und Gänsehaut garantiert, aber auch eine kleine, gut dosierte Prise Humor ist zwischen den Seiten vorhanden, einfach Lesevergnügen pur.

    Das Ende lässt dann nochmal alles richtig hochkochen, die Ereignisse überschlagen sich und es wird eine ganz eigene Geschichte aus früherer Zeit erzählt. Diese hat mich ganz tief berührt, schockiert und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Die Geschehnisse, über die der Autor da schreibt, fügen sich mit der heutigen Geschichte lückenlos zusammen und es geschehen noch einige unerwartete Wendungen, die für mich ja in einem Thriller immer ein MUSS sind. Für mich gab es zum Schluss keine offenen Fragen mehr, es wird alles komplett aufgeklärt und das Buch wird mich sicher noch eine ganze Weile beschäftigen. Absolute Leseempfehlung von mir, so muss ein Thriller sein!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    CynthiavonKatzs avatar
    CynthiavonKatzvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Gekonnte Spannung
    Gekonnte Spannung

    In Facebook bin ich auf diesen Titel aufmerksam geworden, das Genre "Mystery Thriller" hat mich angezogen. Der Klappentext ist zwar spannend. Aber der Inhalt ist wesentlich spannender. Sofort hat mich die bildhafte Schreibweise in das Buch gezogen. Eigenartige Dinge passieren auf dem Lande, die unerklärlichen Vorkommnisse häufen sich. Die Kapitelenden- und Anfänge sind so, dass man das Buch nicht aus der Hand legen will. Ich habe es in einem Zug durchgelesen, hatte eine schlaflose Nacht. Es hat sich aber gelohnt. Was mich total geflasht hat: In der zweiten Hälfte findet ein Rückblick statt. Normalerweise sind Rückblicke ja Ansammlungen von Datenmüll. Nicht aber in diesem Buch. Hier wird die Spannung noch einmal gesteigert. Es werden bekannt Details verwendet - das grüne Kleid, die schlimmes ahnen lassen und die Nerven zum zerreißen bringen. Eine wirklich gute Story, die mir noch Tage danach in Erinnerung bleibt. Meine klare Empfehlung. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks