Neuer Beitrag

Charly-to

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Ein Hallo in die Runde! Wer hat Lust, mich in einer Leserunde zu begleiten und durch Berlin mit seiner schrägen Modewelt zu schlendern? Mit dabei ist Fritzi, die bei ihrer besten Freundin Anna unterschlüpft und somit ebenfalls in den Genuß von Kindern und Chaos kommt. Zum Inhalt: Fritzi, gerade frisch gekündigt worden und frustrierter Single, schlüpft bei ihrer Freundin Anna in Berlin unter. Dummerweise landet Anna nach einem Unfall im Krankenhaus und Fritzi übernimmt deren Job als Stylistin und passt auf deren Töchter auf. Dumm nur, dass Fritzi überhaupt keine Ahnung von Kindern, Elterninitiativen oder von Mode hat und aufgrund einer Namensverwechslung einem anderen Stylisten die Jobs vor der Nase wegschnappt. Ein ausgesprochen attraktiver Stylist, in den sie sich auch noch verliebt. Und die Liebe fliegt in diesen Tagen tief ... verdammt tief! Es ist ein witziger spritziger Frauenroman, der allerdings auch ernsterer Seiten beleuchtet und nicht nur zum Lachen ist. Was macht ihn noch besonders? Ich würde sagen, die Art und Weise wie Fritzi die Welt betrachtet - desöfteren durch ihre Comicbrille! Und die Ausschmückung des Buchs mit extra dafür gezeichneten ... na? Comics! Und die Homepage, die ich dafür gebastelt habe... www.tieffliegendes.berlin... und am Ende lauert eine Überraschung auf den werten Leser, die die Fiktion mit der Realität leicht verschwimmen läßt.. Tretet ein - in die Welt von Fritzi und der tieffliegenden Liebe! Ich würde mich freuen!

Autor: Charly von Feyerabend
Buch: Tieffliegende Liebe

Charly-to

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen
@Charly-to

Hoi, sorry, aber mir zerreißt es ständig die Formatierung :'(

lenicool11

vor 2 Jahren

Alle Bewerbungen

Das hört sich interessant an ich mag solche Geschichten sehr gerne und würde deswegen gerne mit Lesen. Mich würde noch intressieren ob es sich um Ebooks oder ein Printexemplar handelt?

Beiträge danach
122 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Charly-to

vor 1 Jahr

Leserunde 4 / Kapitel 16-fini
@lenicool11

Super! Da hab ich dich überraschen können! Das war der plan :)

Charly-to

vor 1 Jahr

Was hat gefallen, was weniger
@lenicool11

...die texte, meinst du die definitionen?
Die waren dür modelaien und so in den text eingerückt, dass man es einfach überblättern konnte... Die fußnoten zeigen zum einem die gedanken von fritzi auf, ihre komplexe denkweise und die weise, wie schnell sie abzulenken ist... Und in zweiter funktion stehen in den fußnoten die übersetzungen der lateinischen zitate..ich gehe ja nicht davon aus, dass jeder latein kann.. Lach

Charly-to

vor 1 Jahr

Verlosung des Buches im Buch..

Wenn jemand aus dieser runde lust hat, weiterzulesen, einfach hier eintragen :)

Charly-to

vor 1 Jahr

Rezensionen
@lenicool11

Herzlichen dank, auch wen ich gehofft hatte, dir noch einen stern mehr zu entlocken, ich glaub die blondinenscherze (die ja Fritzis geringem selbstwertgefühl entsprabgen) haben dich verprellt, schade, vor allem, da sie ja dieses thema später noch ausführlicher und wissenschaftlich anpackt und zu einem anderen schluss kommt..

Charly-to

vor 1 Jahr

Rezensionen
@connychaos

Herzlichen dank! Und ich freu mich, wenns weiter geht!
:)

Charly-to

vor 1 Jahr

Rezensionen
@connychaos

Übrigens noch eine anmerkung.. Der verlauf der erkrankung wurde von mir recherchiert und ich hatte zu einigen ärzten in betreffenden positionen kontakt. So, wie ich es beschrieben hatte, kommt es durchaus vor! Leider..muss ich sagen und der eine link in meinem dankeswort am ende zeigt, dass gerade einiges passiert, was intensivstationen anbelangt..
Konnte ich so ja nicht stehen lassen ;)

lenicool11

vor 1 Jahr

Rezensionen
@Charly-to

Das tut mir leid =( Auf den anderen Plattformen wo ich auch halbe Sterne geben kann geb ich 3,5 Sterne. Wie meinst du das mit dem wissenschaftlichen Anpacken ??

Neuer Beitrag