Chelsea Handler Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(6)
(2)
(2)

Inhaltsangabe zu „Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea“ von Chelsea Handler

Die Schlampe schreibt weiter Letzte sexuelle Tabus (Sex mit einem Rothaarigen!). Erinnerungen an eine frühreife Jugend. Schräge Familiengeschichten: Chelsea Handler hat so einiges zu erzählen. Und so setzt sie nach dem Bestseller «Mein Leben im Liegen» ihre ziemlich komischen und politisch ziemlich inkorrekten Erinnerungen fort. Diese Frau schont dabei nichts und niemanden – am allerwenigsten sich selbst. „Chelsea Handler schreibt über Sex: direkt, peinlich und ziemlich komisch.“ („Freundin“ über „Mein Leben im Liegen“)

leider nicht zum schreien komisch, wie der vorgänger. schade!

— winterkind
winterkind

Stöbern in Romane

Swing Time

Interessantes Thema schwach umgesetzt

Leseprinzessin1991

Heimkehren

Beeindruckender Roman über das Leben zweier ghanaischer Familien, die untrennbar mit der Sklaverei und ihren Folgen verbunden sind.

Xirxe

Als die Träume in den Himmel stiegen

Man vermutet zunächst ein Happy End, liest aber immer mehr die tragische Geschichte eines jungen Mädchens.

Loooora

Das Mädchen aus Brooklyn

Guillaume Musso versteht es wie kein anderer Autor Genres verschmelzen zu lassen.

Almilozi

Der Sandmaler

Leider wieder viel zu aktuell.

Faltine

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Klasse Buch!

    Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea
    kristina91

    kristina91

    22. December 2014 um 14:05

    In ihrem zweiten Buch schreibt Chelsea Handler nicht nur über ihre Bettgeschichten, sondern erzählt uns auch einige komischen Geschichten die ihr bis jetzt passiert sind.

    Das Buch fand ich mal wieder sehr toll geschrieben, ich habe auch wieder sehr viel gelacht bei den Absurditäten die Chelsea passiert sind. Es ist eine leichte Lektüre und daher auch ein perfektes Sommerbuch.

  • Rezension zu "Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea" von Chelsea Handler

    Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea
    mopsenmutti

    mopsenmutti

    30. October 2012 um 14:20

    Nicht schlecht. Liest sich schnell weg, aber ist ein warmer aufguss von Teil eins.

  • Rezension zu "Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea" von Chelsea Handler

    Hallo Wodka, ich bin's, Chelsea
    Bücherwurm88♥

    Bücherwurm88♥

    25. August 2010 um 15:14

    Das ist das zweite Buch zu "Mein Leben im Liegen - Aus dem Tagebuch einer Schlampe". Ich fand das bei weitem nicht so gut, wie das erste von Chelsea Handler... Es lässt sich zwar schnell und einfach lesen, aber im Gegensatz zu dem ersten Buch einfach nur enttäushcend!