Chelsea Quinn Yarbro Palast der Vampire

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Palast der Vampire“ von Chelsea Quinn Yarbro

Ein Saint-Germain-Vampir-Roman Im Jahre 1490 erbaut der Graf da San Germano den prachtvollsten Palast von Florenz und begegnet Estasia, der sinnlichen Kusine des Malers Botticelli. In ihr findet er eine Frau, deren unstillbare Leidenschaft seine eigene weit übertrifft. Doch der Graf hegt ein dunkles Geheimnis, das ihn zu einem Leben voll Qual und ewiger Wanderschaft verurteilt. Dies ahnt der fanatische Mönch Savanarola, der mit hypnotischer Kraft die Bürger von Florenz in seinen Bann zieht. Unter der Schreckensherrschaft des besessenen Asketen soll alle Schönheit ausgemerzt und auf dem Scheiterhaufen verbrannt werden. Die Stadt verwandelt sich in einen Hexenkessel religiöser Eiferei, und Blut fließt durch ihre Straßen. Der Graf muss jetzt eine Entscheidung treffen, die seiner Geliebten zum Verhängnis wird … Chelsea Quinn Yarbro, die Grande Dame des historischen Vampirromans, verwebt in PALAST DER VAMPIRE Liebe, Macht, Besessenheit und Verführung mit dem Zauber dunkler Erotik zu einer fesselnden Lektüre. Bevölkert von solch unvergesslichen historischen Gestalten wie Lorenzo de Medici und Sandro Botticelli erwacht das Italien der Renaissance in all seinem Glanz und Elend zu neuem Leben. Amazon.com: Chelsea Quinn Yarbro fesselt ihre Leser, die einfach nicht anders können, als ihrer dynamischen Prosa und ihren realistischen Figuren zu verfallen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Origin

Auf jeden Fall ein Jahreshighlight! Unglaublich wie immer, Dan Brown weiss einfach wie es geht!

elodie_k

Das Erwachen

„Das Erwachen“ liest sich flüssig und lässt einen nicht mehr los. Man beschäftigt sich mit der Thematik auch wenn man das Buch weglegt.

djojo

Intrigen am Lago Maggiore

es gibt wieder Tote am Lago Maggiore, leichter Krimi für zwischendurch

meisterlampe

Das Vermächtnis der Spione

Grandioser Abschluss!

BlueVelvet

Oxen. Das erste Opfer

Hochspannender Thriller mit traumatisiertem Ermittler, Band 2 und 3 der Trilogie sind schon auf der Merkliste!

SigiLovesBooks

Die Moortochter

In meinen Augen leider sehr schwach. Habs trotzdem fertig gelesen... lasst es, lohnt sich nicht. Sorry Karen Dionne...

Calenndula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks