Chen Jianghong Der kleine Fischer Tong

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der kleine Fischer Tong“ von Chen Jianghong

Keiner macht Bilderbücher wie Chen Jianghong! Schon sein Vater hatte ihn gewarnt, bei dunklen Wolken am Himmel aufs Meer hinauszufahren. Der kleine Tong tut es dennoch. Was er an diesem Tag aus der See holt, wird sein Leben verändern: Ein Skelett! Es ist ein trauriges Skelett und Tong nimmt sich seiner an. Und dann geschieht etwas, mit dem keiner gerechnet hat: Das Skelett verwandelt sich zurück in einen Menschen. Tong hat ab sofort einen Begleiter, einen Beschützer, einen Freund. Chen berührt uns sehr mit dieser Geschichte, nachdem er uns zu Beginn Schauer des Entsetzens über den Rücken gejagt hat. Er hat ein Buch geschaffen, das Kinder wie Erwachsene mit großen Augen anschauen werden.

Ein Kunstwerk im Bilderbuchbereich mit einer etwas philosophisch anmutenden Geschichte.

— Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Propeller-Opa

Ein großer Spaß - aber auch nachdenklich stimmend... Einfühlsames Kinderbuch über Demenz.

Smilla507

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

Celfie und die Unvollkommenen

Originelles, phantasiereiches Abenteuer mit ungewöhnlichen Charakteren.

Lunamonique

Schatzsuche im Spaßbad

Eine aufregende Geburtstagsfeier im Spaßbad...und ganz nebenbei werden wichtige Baderegeln vermittelt

kruemelmonster798

Pip Bartlett und die magischen Tiere 2

Magisch - Für alle großen und kleinen Einhornfans

MelE

Gangster School

eine frische Idee und wundervolle Figuren

his_and_her_books

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ohne Rezension sind jederzeit willkommen;-   Am Ende des Jahres zählen Eure 12 Rezensionen - bis zu zwei Kurzmeinungen sind erlaubt!-   Eure Beiträge werde ich verlinken;-   Einstieg und Ausstieg sind natürlich jederzeit möglich;-   Genre und Erscheinungsjahr sind egal:-   Hörbücher, Graphic Novels, Biographien, Krimis, Literatur – bei dieser Challenge ist alles erlaubt!Gut geeignet sind z.B. die Bücher verschiedener Literaturpreise oder Empfehlungslisten (Booker- Preis, Preis des Nordischen Rats, ZEIT- Liste zur Neuen Weltliteratur, usw.).Diese Challenge eignet sich also auch hervorragend dazu, den SuB abzubauen, oder um andere Challenges damit zu kombinieren.Unter den TeilnehmerInnen, die die Challenge erfolgreich beenden, verlose ich am Ende des Jahres drei Bücher aus meinen Beständen - natürlich passend zum Thema!Ich freue mich sehr auf Eure Beiträge und werde zu jeder Region ein Unterthema erstellen, so dass es etwas übersichtlicher wird. Einige Tipps und Empfehlungen werde ich schon mal vorab anhängen - Ihr müsst davon natürlich nichts lesen. Dann wünsche ich uns allen...Bon voyage – Buon viaggio - Have a nice trip - Tenha uma boa viagem - Приятной поездкиСчастливого пути - ¡Qué tengas un buen viaje! -旅途愉快!- すばらしい旅行をなさって下さい。-Gute Reise! TeilnehmerInnen:abaAberRushAmayaRoseAriettaArizonaarunban-aislingeachBellastellaBellisPerennisBibliomaniablack_horseBonniereadsbooksBuchraettinBücherwurmBuchinaCaroasCode-between-linesConnyMc CorsicanaCosmoKramerDaniB83DieBertaDunkelblauElkeelmidiGelindeGinevraGingkoGruenentegstGwendolinahannelore259hexepankiInsider2199IraWirajasbrjeanne1302kopikrimielseKruemelGizmoleiraseleneleseratteneuleseleaLeonoraVonToffiefeelesebiene27leucoryxLexi216189lieberlesen21LibriHollylittleowllouella2209MaritaGrimkeMinnaMminorimiss_mesmerizedmozireadnaninkaNightflowerOannikiOrishapardenPetrisPMelittaMPostboteRyffysameaSchlehenfeeschokolokoserendipity3012Sikalsnowi81StefanieFreigerichtstefanie_skysursulapitschiSvanvitheTalathielTanyBeeTatjana89Thaliomeevielleser18wandablueWanderdueneWedmawerderanerWollywunderfitz

    Mehr
    • 1702
  • Ein schönes Bilderbuch, das von einer wahren Herzensreise erzählt

    Der kleine Fischer Tong

    WinfriedStanzick

    18. December 2014 um 16:22

    Chen Jianghong, Der kleine Fischer Tong, Moritz Verlag 2014, ISBN 978-3-89565-284-4     Wie jeden Morgen fährt der kleine Fischer Tong hinaus auf das Meer. Er will Fische fangen, doch die Wolken ballen sich dunkel am Himmel zusammen und Tong denkt an die Warnung seines Vaters: „Geh nie auf’s Meer hinaus, wenn die Wolken schwarz wie Ruß sind und die Vögel sich an Land flüchten“. Aber Tong achtet nicht darauf. Und dann hat er auf einmal einen besonders schweren Fang an der Leine… „Die Wellen waren hoch wie Berge, aber Tong ließ seine Angelschnur nicht los. Er zog, bis er völlig außer Atem war. Plötzlich brach eine Riesenwelle über ihm zusammen und Tong schloss die Augen. Als er sie wieder öffnete, stieß er einen Schrei aus.“   An seiner Schnur hängt ein  Skelett. Das verfolgt den voller Angst nach Hause rudernden Tong bis zur Hütte, in der er lebt. Als Tong ohnmächtig wird, beginnt das Skelett sich zärtlich um den Jungen zu kümmern und legt ihn ins Bett. Als Tong erwacht, ist seine Angst verflogen und er hilft nun  seinerseits dem Skelett mit einer Decke gegen die Kälte und mit seinem letzten Essen gegen den Hunger.   Mit mächtigen Bildern transportiert dieses Bilderbuch tiefe Emotionen. Kinder können die Geschichte von archaischer, märchenhafter Kraft auf der Text- ebenso wie auf der Bildebene erfahren. Tong sucht das Risiko, fordert sein Leben heraus, indem er sich über die Regeln des Vaters hinweg setzt. In dieser Prüfung erweist er sich als so mutig, wie er es eben kann. Und es zeigt sich: Er braucht die Fürsorge eines möglichen Vaters ebenso wie dieser. Tong wird erwachsen, ohne seine Bedürftigkeit verstecken zu müssen.  Ein schönes Bilderbuch, das von einer wahren Herzensreise erzählt und von den Kindern und den vorlesenden  Erwachsenen  unbedingt gemeinsam aufgeschlossen werden muss.      

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks