Raw Deal - Gegen alle Regeln

von Cherrie Lynn 
4,5 Sterne bei53 Bewertungen
Raw Deal - Gegen alle Regeln
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (45):
Yazocans avatar

trauriger Anfang, Dennoch außer umgesetzt. Bin gespannt auf die weiteren Bände.

Kritisch (1):
MCMs avatar

Irgendwie ganz nett. Mehr aber auch nicht

Alle 53 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Raw Deal - Gegen alle Regeln"

Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?

Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?

"Ich brauche Cherrie Lynns Bücher, wie die Luft zum Atmen! Und sie werden besser und besser!" Natasha Is A Book Junkie

Band 1 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783736306585
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:LYX.digital
Erscheinungsdatum:05.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne33
  • 4 Sterne12
  • 3 Sterne7
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    mia0503s avatar
    mia0503vor einem Monat
    Kurzmeinung: Einsame Spitze
    Einsame Spitze

    Ehrlich gesagt muss ich zugeben, dass mich die Inhaltsangabe etwas abgeschreckt hat und zwar nicht wegen des vermeintlichen Mordes, sondern weil ich der festen Meinung war, dass man das Grundkonzept nicht gut umsetzen kann. Denn wie kann man sich in jemanden verlieben der den eigenen Bruder getötet hat. Aber: Oh mein Gott! Die Umsetzung ist einsame Spitze. Die gesamte Handlung ist nachvollziehbar und alle Probleme, die teilweise zugegebenermaßen ziemlich unrealistisch sind, werden wahnsinnig glaubwürdig behandelt.
    Hingegen der Schreibstil ist ziemlich neutral und durchschnittlich. Hier lässt sich nichts besonderes finden. Geschrieben ist es in der 3. Person aber personal und die Hauptfigur wechselt alle paar Seiten.
    Das einzige was mir an dem Buch eher nicht gefallen hat war der Schluss. Da wäre eindeutig noch Luft nach oben gewesen. Auch wenn ich zugeben muss dass er nicht wirklich schlecht ist, nach dem Rest des Buches hätte ich viel mehr erwartet. Ein paar für den Leser wichtige Fragen bleiben auch einfach ungeklärt.
    Die Spannung allerdings hat es wieder in sich. Sie sorgt dafür, dass dieses Buch ein Kaum-aus-der-Hand-zu-legen-Buch ist.
    Ein Muss für Romantik-Fans!
    Charaktere: 10/10 Punkten
    Schreibstil: 6/10 Punkten
    Humor: 9/10 Punkten
    Aufbau: 6/10 Punkten
    Spannung: 7/10 Punkten
    Umsetzung: 9/10 Punkten
    Klischees: 7/10 Punkten
    Schluss: 5/10 Punkten
    Wendungen: 8/10 Punkten
    Verständnis: 7/10 Punkten
    Gesamt: 74/100 Punkten
    3,7 Sterne

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    DrunkenCherrys avatar
    DrunkenCherryvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Ganz nette Geschichte, aber mir fehlten Tiefgang und Gefühl.
    Angenehme Unterhaltung, aber zu wenig emotionaler Tiefgang

    Beim Klappentext des Buches hatte ich mit sehr viel Drama gerechnet. Eine Frau, die sich in den Mann verliebt, der für den Tod ihres Bruders verantwortlich ist, das ist doch Sprengstoff pur.
    Für mich war es das erste Buch der Autorin und ich finde, dass sie einen sehr angenehmen Schreibstil hat. Dass das Buch in der dritten Person geschrieben ist, ist für das Genre zwar eher ungewöhnlich, mich hat es aber überhaupt nicht gestört.
    Etwas befremdlich fand ich dagegen den Aufbau der Geschichte. Denn die Beziehung zwischen Savannah und Mike entwickelt sich ziemlich schnell und die Probleme, die die beiden haben, ließen sich für meinen Geschmack zu leicht lösen. Savannah wird als sanfte und verständnisvolle FRau beschrieben, war mir in ihrem Denken manchmal aber doch zu naiv.
    Aus Mike hätte man einen richtig tiefgründigen Charakter machen können, aber er bleibt leider etwas oberflächlich. Die Art, wie er mit dem Tod seines Kontrahenten umgeht, war mir etwas zu lasch beschrieben. Genau wie der Umgang der Familie mit der Beziehung der beiden. Da hätte einfach mehr emotionales Dynamit verwendet werden müssen.
    Trotzdem fand ich die Geschichte insgesamt sehr leicht und locker zu lesen und es fiel mir nie schwer, zu ihr zu greifen. Das einzige, was ich noch zu bemängeln hätte, ist die Tatsache, dass die Autorin oftmals Fachbegriffe für Muskel- und Nervenstränge benutzt, die nicht unbedingt geläufig sind. Genau so verhält es sich bei den Ausdrücken im MMA-Sport. Ich habe zwar schon einige Serien und Filme egsehen, die sich mit dem Sport beschäftigen gesehen, finde aber, man hätte es für den (meist laienhaften) Leser verständlicher  erklären können, was in der Kampfarena vor sich geht.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    MeineKleineBunteBuecherwelts avatar
    MeineKleineBunteBuecherweltvor 2 Monaten
    Kurzmeinung: Wundervoller Auftakt
    ein absolutes muss

    Von Anfang an wird man  mitten in eine Emotionale Situation hinein geworfen, wodurch es sehr einfach ist sich in die Geschichte hineinzufinden. Dies ist mal ein etwas anderer Anfang.


    Der Schreibstil ist sehr leicht und Angenehm zu lesen. Ich hatte das Buch innerhalb von zwei Tagen durch, da ich nicht mehr davon los gekommen bin.

    Ich schätze sehr an diesem Buch, dass es immer wechselnde Perspektiven sind. Dadurch kann man die Story viel besser nachempfinden, Die Möglichkeit wird dadurch gegeben, dass die Charaktere besser kennengelernt werden können.

    Die Charaktere sind er Autorin sehr gut gelungen. Sie können einfach nur geliebt werden,

    Das Buch ist eine perfekt Mischung aus höhen und tiefen, mit einem touch Erotik.

    Im allgemeinen ist das Buch eine sehr gute Überraschung mit der ich niemals gerechnet hätte. Ich habe es nicht bereut das Buch gelesen zu haben.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    lisaa94s avatar
    lisaa94vor 3 Monaten
    Berührend, tiefgehend und spannend :)

    Meine Meinung:

    Cover:

    Ein sehr schönes Cover. Mir gefällt die hell gehaltene Stimmung im Kontrast zur hervorscheinenden Schrift. Der männliche Charakter wirkt bereits im Cover sehr sinnlich und heiß. 

    Der Klappentext gibt meiner Meinung nach einen guten ersten Einblick und machte mich neugierig, das Buch lesen zu wollen. 

    Schreibstil:

    Eine fesselnde, gefühlvolle, spannende und verdammt heiße Story, die mich mit ihren Protas, authentisch - real und sympatisch und mit tollen Nebencharakteren absolut überzeugen konnte. Einmal angefangen kommt man im Nu dem Ende entgegen. Ihr werdet spannend unterhalten, erlebt jedmögliche Art von Gefühlen, sei es Humor, Liebe, Schmerz, Trauer... alles ist dabei. 

    Charaktere/Story:

    Ich möchte gar nicht viel erzählen, manchmal ist weniger mehr, vor allem um das Lesevergnügen und das eigene Entdecken der Geschichte nicht frühzeitig zu lähmen oder die Spannung und das Mitfiebern zu senken. 

    Eine Story um die Liebe, die von Anfang an aber eigentlich unter einem Stern steht, der zum Scheitern verurteilt ist. Ein Bad Boy, Ein Cage Kämpfer - Mike, der ihren  Bruder in seinem letzten Kampf umgebracht hat und dann begegnet sie ihm - ihm der Schuld ist, dass sie sich in ihre Trauer verliert. Ausgerechnet auf der Beerdigung und doch scheint er so anders, als zunächst erwartet.. doch sie darf sich nicht in ihm verlieren, nicht in den Mann, der ihrer Familie schweren Schmerz und tiefe Trauer zugefügt hat, Wunden die nicht mehr heilen können und dennoch spielt ihr eigenes Herz ihr einen bösen Streich, es verliert sich in dem Mann, der es zuvor tief durchbrochen hat...Kann eine solche Liebe, die unter den wohl schlechtesten Umständen gestartet ist, überhaupt existieren? Ist ihr Herz ein mieser Verräter oder hat ihre Liebe eine wahre Chance?

    Eine dramatische Geschichte, die mich in gewisser Weise an Romeo und Julia und deren Familien erinnert hat. Eine Liebe, die von Anfang an riesige Gräben um sich herum hat. Eine Liebe, die nicht sein sollte und dennoch wie aus dem nichts schießt und zu etwas gewaltigem werden möchte... Mike und Savannah werden euch zutiefst berühren, bei mir haben sie das zumindest geschafft.

    Fazit:

    Euch erwartet eine wahre Achterbahnfahrt der Gefühle mit Savannah und Mike. Der nächste Band mit einem der anderen Brüder kann kommen und ist, soweit ich das gesehen hab, in Kürze schon auf dem Buchmarkt zu haben.. gerne mehr von der Autorin und ihrem Schreibstil ♥♥♥♥♥

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    laraundlucas avatar
    laraundlucavor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Eine ernsthafte und tiefgreifende Liebesgeschichte, sehr emotional.
    Raw Deal - Gegen alle Regeln

    Inhalt:

    Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt? 

    Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt? 

    Meine Meinung:

    Dies ist der erste Teil der " Larson-Brothers" - Reihe, in der Mike und Savannah die Hauptrolle spielen.

    Der Schreibstil ist sehr angenehm, locker und leicht, schnell und flüssig zu lesen. 

    Die Handlung hat mir gut gefallen, unterhaltsam und ernsthaft. Die Geschichte ist sehr tiefgründig und setzt sich mit ernsten Themen auseinander. Natürlich kommt auch die Erotik nicht zu kurz. Eine abwechslungsreiche und schöne Mischung.

    Die Geschichte ist sehr emotional, eine Achterbahn der Gefühle, ein ständiges Auf und Ab, Schuld und Versäumnis, Kampf und Gewalt, Abneigung und Hass, Familie und Freundschaft vs.  Liebe. Savannah muss einiges verarbeiten und sich über einiges klar werden, vor allem da ihre Familie mit ihrer Liebe nicht einverstanden ist. Aber ist diese Liebe stark und unerschütterlich genug?

    Mike mochte ich von Beginn an. Er hat sich große Vorwürfe gemacht, kam mit der Situation schwer klar. Er hat eine schlimme Vergangenheit, hat schon viel Schreckliches und Grausames erlebt und musste sich und seien Bruder irgendwie durchbringen.  

    Zwischendurch war ich immer wieder hin und her gerissen. Ich weiß nicht, wie ich an der Stelle von Savannah gehandelt hätte. Allerdings entwickelten sich die Gefühle in dieser Situation nach meinem Empfinden etwas zu schnell. Dies ist mein einziger kleiner Kritikpunkt. 

    Ansonsten hat mir das Buch gut gefallen. Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil, für den hier schon die Weichen gestellt wurde. 

    Fazit:

    Eine ernsthafte und tiefgreifende Liebesgeschichte, sehr emotional. Leseempfehlung.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    schrumpeldeis avatar
    schrumpeldeivor 3 Monaten
    Spannend und gefühlvoll

    Als Savannahs Bruder in einem Cagefight ums Leben kommt, bricht für sie eine Welt zusammen. Und als der Kontrahent auch noch auf der Beerdigung auftaucht, um Entschuldigung bittend, bricht ihr Herz erneut. Wie kann sie jemandem vergeben, der Schuld daran trägt das ihr geliebter Bruder gestorben ist und den sie und ihre ganze Familie abgrundtief hasst. 
    Doch umso mehr Zeit sie mit ihm verbringt, spürt sie noch eine andere Seite an ihm, die so gar nichts mit dem hartem Kämpfer im Käfig gemeinsam hat.  Nur wie soll sie ihrer Familie das erklären ?...

    Meine Meinung:
    Ich war wirklich gespannt auf diese Geschichte. Kann man den Mörder des eigenen Bruders lieben ? Oder ist dieser Begriff sogar falsch ? Ist es überhaupt Mord ? Oder nur ein tragischer Unfall ?  Dieses Buch ist so flüssig und nachvollziehbar geschrieben. Man erfährt die Gedanken und Gefühle der einzelnen Protagonisten, wie zerrissen sich Savannah fühlt und wie schuldig sich dagegen Mike.
    Da ich nicht spoilern möchte, kann ich nicht zu sehr ins Detail gehen.
    Aber ich konnte nicht aufhören zu lesen und war überrascht wie mühelos die Autorin es geschafft hat einen zu fesseln. 
    Dies war mein erstes Buch von Cherrie Lynn- aber bestimmt nicht mein letztes. Ich gebe eine ganz klare Leseempfehlung - denn mir hat es sehr gut gefallen.



    Kommentieren0
    4
    Teilen
    DarkReaders avatar
    DarkReadervor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Sehr emotional, richtig gut!
    Emotional und lesenswert

    Als ich den Klappentext zu diesem Buch las, wusste ich, das ist was für mich. Und ich habe mich nicht getäuscht, denn das Buch gefiel mir von der ersten bis zur letzten Seite.
    Die Handlung ist spannend, sehr emotional und einfach Klasse geschrieben.
    Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich wunderbar leicht und locker lesen.
    Auch die Protagonisten sind sehr gut beschrieben, ich mochte sie auf Anhieb.
    Das gilt auch für die Nebendarsteller, bis auf einen mochte ich die auch sehr gern.
    Plätze und Orte wurden so beschrieben, dass mein Kopfkino auf´s Beste gefüttert wurde.
    5 Sterne für ein tolles Buch, dessen Autorin ich im Auge behealten werde, von ihr würde ich gern öfter etwas lesen.

    Kommentieren0
    18
    Teilen
    Blubb0butterflys avatar
    Blubb0butterflyvor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Recht unterhaltsam, aber nichts Weltbewegendes.
    „Raw Deal – Gegen alle Regeln“ von Cherrie Lynn

    Eckdaten
    eBook
    LXY digital Verlag
    Roman
    275 Seiten
    Übersetzung: Barbara Slawig
    2018
    ISBN: 978-3-7363-0658-5

    Cover
    Es ist heiß, aber es sagt nicht wirklich viel über den Inhalt aus, außer es geht nur um das Eine. ^^

    Inhalt
    Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike „Red Reaper“ Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Doch als Mike auf der Beerdigung auftaucht, gebrochen, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper, sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?

    Autorin
    Seit Cherrie Lynn die Romane ihrer Mutter entdeckte, hat sie sich heißen Liebesgeschichten und Bad Boys mit viel Gefühl verschrieben. Sie lebt mit ihrem Mann und zwei Kindern in Texas, ist aber meistens unterwegs zu den Konzerten ihrer vielen Lieblingsbands.

    Meinung
    Ich kenne die Autorin nicht, aber der Klappentext klang doch recht interessant.
    Savannah muss ihren großen Bruder zu Grabe tragen, der bei einem Cagefight ums Leben kam. Doch da kommt plötzlich das Hassobjekt der Familie, derjenige, der für den Tod ihres geliebten Bruders verantwortlich ist, und will sein Beileid aussprechen. Mike ist auf der Suche nach Vergebung, um auch mit seinem Wesen Frieden schließen zu können, denn der plötzliche Tod hat nicht nur die Familie durcheinandergebracht. Dabei kommen sich die beiden näher, obwohl die Familie dagegen ist und auch sonst alles gegen diese Beziehung spricht. Doch die Liebe siegt doch immer über die Vernunft, nicht wahr?
    Dann stellt sich noch heraus, dass Mike vielleicht doch nicht wirklich Schuld am Tod des Bruders trägt und das Gefühlschaos nimmt seinen weiteren Lauf.
    Savannah muss dabei generell gegen ihre Abneigung gegen Gewalt und das Kämpfen ankämpfen. Denn ihre geliebten Mitmenschen brauchen ihre Unterstützung, aber kann sie sich überwinden? Ist ihre Liebe groß genug?
    Mike scheint äußerlich auch nicht recht zu Savannah zu passen, denn seine Kindheit war alles andere als toll. Und so wohlbehütet und wohlhabend wie sie ist er auch nicht aufgewachsen. Er musste sich von klein auf, sich und seine kleinen Brüder durchboxen.
    Die Geschichte ließ sich flüssig lesen und war eine recht unterhaltsame Geschichte, aber mich konnte sie nicht wirklich vom Hocker reißen.
    Es scheint sich aber noch eine Geschichte mit der Witwe des Verstorbenen und Mikes Bruder anzubahnen. Da bin ich mal gespannt, denn da werden neue Konflikte auf jeden Fall auftreten.

    ❤❤❤,5 von ❤❤❤❤❤

    Kommentieren0
    32
    Teilen
    LadySamira091062s avatar
    LadySamira091062vor 4 Monaten
    Ein Gefühlschaos ,das einen gefangen nimmt

    Für Savanna und ihre Familie bricht eine Welt zusammen als ihr Bruder bei einem Boxkampf mit   Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, Für Savanna ist es  klar das es  ein Unglück war und nicht  wie der Rest ihrer Familie,die einfach nicht damit klar kommt das   Larson nichts dafür konnte.

    Bei der Beerdigung trifft Savanna Mike,dessen Leben ebenso zerstört ist wie ihres denn er gibt sich  die Schuld am Tod von Savanas Bruder.Als die beiden sich begegnen trifft sie  der Pfeil Amors mit voller Wucht ,doch beiden ist klar das das niemals eine Chance habe könnte oder dürfte,
    Denn darf man Gefühle für den entwickeln der Schuld am Tod des Bruders ist ? Unfall hin oder her ?
    Savanna und Mike befinden sich in einem Gefühlschaos das man keinem Menschen wünscht.Einerseits wünschen sich beide nichts mehr als einen Menschen ,der sie liebt und als sie demjenigen gegenüberstehen ist es ausgerechnet der Mensch dem man(n) so weh getan hat  und doch lassen sich die Gefühle nicht einfach abschalten bei keinem der beiden.
    Bei diesem Buch hab ich mit gefiebert und mit geweint und gebangt  und dafür eine Nacht geopfert.Ich konnte nicht schlafen bevor ich wusste ob es den beiden gelingt ihre Gefühle zu sortieren und ihre Umwelt dazu zu bewegen nicht nur Mike ,den Mörder sondern Mike ,den Menschen zu sehen  und zu akzeptieren ,das er absolut nichts dafür konnte ,das Savannas Bruder sterben musste.

    Das Gefühlschaos ist so toll dargestellt worden ,man konnte sich da super rein versetzen ohne das es kitschig wurde und ich bin gespannt ob es Zane gelingt  Rowan von der Aufrichtigkeit seiner Gefühle zu überzeugen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    N
    Nika488vor 4 Monaten
    Raw Deal

    Cherrie Lynn - Raw Deal

    Klappentext:

    "Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt? 
    Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt? 
    "Ich brauche Cherrie Lynns Bücher, wie die Luft zum Atmen! Und sie werden besser und besser!" Natasha Is A Book Junkie
    Band 1 der Larson-Brothers-Reihe von New-York-Times- und USA-Today-Bestseller-Autorin Cherrie Lynn "

    Mein Fazit!!

    Vielen lieben dank an NetGalley Deutschland und LYX Verlag für das kostenlose Leseexemplar. 

    Diese Story ist der Wahnsinn. Ich hab das Buch inhaliert, wirklich... 
    Der Schreibstil ist super gut und so flüssig... es liest sich so super rund weg und ich hab mich keinen Moment gelangweilt ... ich musste immer wissen wie geht es weiter und was kommt denn noch...echt super gut.
    Die Spannung war richtig gut aufgebaut und die Story hat mich echt abgeholt...
    Erotik und knistern darf natürlich bei so einer Handlung nicht fehlen :)

    Zum Inhalt werde ich euch nichts sagen, ich möchte nämlich nicht Spoilern... ich sah nur so viel dieses Buch zieht ein Seite für Seite und Satz für Satz ins Geschehen und lässt ein nicht mehr los... 

    Liebevolle 5 von 5 Sterne mit einer ganz klaren leseempfehlung von mir ..

    #CherrieLynn #RawDeal #büchereule #bücherliebe #leseverrückt #liebsteshobby #leseliebe #lesewahnsinn #bücherwurm #leseratte  #derrealitätentfliehen #lesenistliebe #lyx #büchernerd #lesenistliebe #derrealitätentfliehen #bücherjunkie #buchbloggerin #buchblog #meineleidenschaft #lesesucht  #ohnebücherohnemich #lesewurm #Rezension #NetGalleyDE 

    Kommentieren0
    0
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Marina_Nordbrezes avatar

    Tritt ein in die exklusive LYX LOUNGE!

    Wir freuen uns gar sehr, dass wir nach der großartigen Geburtstagsparty mit LYX euch nun eine weitere exklusive Aktion für alle Fans großer Gefühle präsentieren dürfen:
    Kommt mit in die LYX LOUNGE und entdeckt das großartige Programm von LYX auf eine ganz besondere Art und Weise! 

    Mehr zum Buch
    Wie können dieselben Hände, die meinen Bruder getötet haben, meine halten, als wäre ich das Kostbarste auf der Welt?

    Als ihr Bruder in einem Cagefight gegen den berüchtigten Mike "Red Reaper" Larson ums Leben kommt, bricht für Savannah eine Welt zusammen. Und als Mike auf der Beerdigung auftaucht, am Boden zerstört, voller Schuld und auf der Suche nach ihrer Vergebung, bricht ihr Herz ein weiteres Mal. Von seiner Brutalität und Besessenheit, die er im Ring zeigt, ist nichts mehr zu spüren, und je mehr Zeit sie mit Mike verbringt, desto tiefer verliert sie sich in dem Mann, den ihre Familie abgrundtief hasst. Ihre Liebe ist verboten und voller Gefahr. Doch wie soll Savannah von dem Mann loskommen, der nicht nur ihren Körper sondern auch ihr Herz in Flammen setzt?


    >> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

    Gemeinsam mit LYX verlosen wir 25 E-Books von "Raw Deal – Gegen alle Regeln" von Cherrie Lynn

    Bewerbt euch einfach über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet folgende Frage:

    Waschbrettbauch oder Waschbärbauch – worauf fällt eure Wahl?


    Aufgepasst! Mit eurer Bewerbung sichert ihr euch eine Praline für eure Pralinenschachtel in der LYX LOUNGE! 

    Alle weiteren Informationen zur LYX LOUNGE findet ihr hier. 

    Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen
    Zur Buchverlosung

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks