Cherry Adair Gnadenlos - Auf der Flucht

(21)

Lovelybooks Bewertung

  • 45 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(8)
(8)
(3)
(0)
(2)

Inhaltsangabe zu „Gnadenlos - Auf der Flucht“ von Cherry Adair

Die Romane von Bestsellerautorin Cherry Adair verheißen packende Abenteuer und knisternde Romantik! Die Brüder Zakary und Gideon Stark sind Millionäre, die das Abenteuer suchen. Als sie nach Venezuela reisen, um dort vom höchsten Wasserfall der Welt zu springen, lernt Zak die hübsche Acadia kennen und verbringt eine heiße Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen werden sie unsanft geweckt und von Unbekannten entführt. Im Dscungel müssen sie um ihr Überleben kämpfen ...

<3 <3 <3

— 23GZamasu

Actionreiches Survival-Abenteuer, wo kein Auge trocken bleibt!

— Rosenmaedchen

spannend, manchmal auch lustig aber doch zu abgehoben zu oberflächlich, der Funke sprang nicht über.

— Mcduck

Stöbern in Krimi & Thriller

Jeden Tag gehörst du mir

Erfrischend anders aufgebauter Thriller...weg von dem Schema "Tat- Ermittlungen"!

Igela

Die Moortochter

Eine spannende Geschichte, konnte mich Aber nicht überzeugen

Nataszaaa

Giftflut

Topaktuell und märchenhaft spannend

Sigismund

Der Todesmeister

Spannend & humorvoll

lauravoneden

NEXX: Die Spur

Sehr guter und nachdenklich machender Thriller

Langeweile

Schatten

Solider Thriller, ich hätte zwar die Beziehung der beiden nicht unbedingt gebraucht der Täter/ Opfer Teil war dafür gnadenlos spannend.

JosefineS

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 20.10.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   259 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  691 Punkte Beust                                          ---   352 Punkte Bibliomania                               ---   233 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  444,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 285 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   154,5 Punkte Code-between-lines                ---  154 Punkte DieBerta                                    ---   ?  Punkteeilatan123                                 ---   80 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   216 Punkte Frenx51                                     ---  103 Punkte glanzente                                  ---   94 Punkte GrOtEsQuE                               ---   84 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   181 Punkte Hortensia13                             ---   148 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  191 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   135 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   88 Punkte Katykate                                  ---   121 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   145 Punkte Kuhni77                                   ---   129 Punkte KymLuca                                  ---   110 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   285 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   257 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  148 Punkte Nelebooks                               ---  245 Punkte niknak                                       ----  313 Punkte nordfrau                                   ---   143 Punkte PMelittaM                                 ---   242 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   132 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 76 PunkteSandkuchen                              ---   241 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   195 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   315 Punkte SomeBody                                ---   189,5 Punkte Sommerleser                           ---   215 Punkte StefanieFreigericht                  ---   236,5 Punkte tlow                                            ---   165 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   97 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   184 Punkte Yolande                                       --   189 Punkte

    Mehr
    • 2580

    LadySamira091062

    02. October 2017 um 22:12
  • Absolutes Survival-Feeling

    Gnadenlos - Auf der Flucht

    Rosenmaedchen

    08. June 2015 um 20:19

    Schon der erste Satz von diesem gnadenlos guten Buch haut mich total um, ich zitiere: „Drei Dinge geschahen in diesem Moment gleichzeitig: Die sanfte, warme Wölbung eines nackten Frauenpos schmiegte sich verlockend an Zakary Starks Morgenerektion, ihm kam die übliche qualvolle Erkenntnis, das es die falsche Frau war, und gegen seine Schläfe presste sich das kalte, harte Metall eines Pistolenlaufs.“ Dieser Satz beschreibt ausgezeichnet die aktuelle Situation, in der das Buch beginnt. Man befindet sich mitten in einer Entführung und das Adrenalin pumpt sofort hoch. Die Charaktere des Buches sind einfach sehr vielschichtig und ausgesprochen sympathisch, auch wenn man mit Zakary erst ein wenig warm werden muss. Er ist ein Millionär, ein Draufgänger und wirkt wie ein A....loch. Gerade bei ihm dachte ich anfangs an viele Klischees, welche sich aber im Laufe der Geschichte verlierten – zum Glück! Acadia ist eine Power-Frau, sehr strukturiert und mutig, auch wenn sie sich nicht so sieht. Mit viel Fantasy bringt sie Zak und sich selbst oftmals aus brenzligen Situationen. Beide zusammen sind einfach explosiv, gefährlich und amüsant! Es war klug von Cherry Adair, einen One-Night-Stand vorweg anzuwenden, um die sofortige sexuelle Energie zwischen den beiden zu beschreiben. Diese haben einen Grund und stören mich deswegen kaum. Die beiden beeinflussen sich gegenseitig und Acadia kann Zak ändern – und das sogar sehr nachvollziehbar. Top! Der Schreibstil ist spritzig, die Wörter gehen total locker weg und trotzdem ist die Wortwahl gut ausgeschmückt; einfach unglaublich! Dieser beschreibt ein fulminantes Abenteuer, welches Leben und Tod ständig thematisiert. Es kommt Survival-Feeling auf. Es ist mega spannend, actionreich. Aber: Zaks Nahtod-Erfahrung und die daraus resultierende „Gabe“ war für mich einfach Unsinn. Ein i-Tüpfelchen zu viel. Ich wurde schwer in die Irre geführt, denn ich dachte schon längst, dass ich raus habe, wer Zak und Acadia nach dem Leben trachtet. Doch ich lag total falsch und war positiv überrascht von der Lösung der Autorin und dem Drahtzieher. Es wird dramatisch, mein Herz zerreißt regelrecht und doch gibt es ein zufriedenstellendes Happy-End, so mehr oder weniger. Einfach gnadenlos gutes Buch!

    Mehr
  • Rezension zu "Gnadenlos - Auf der Flucht" von Cherry Adair

    Gnadenlos - Auf der Flucht

    Silence24

    13. April 2015 um 19:35

    Das erste Buch das ich von dieser Autorin gelesen habe. Hat mir recht gut gefallen. 4 Sterne von mir. Zak Stark ist Millionär. Er und sein Bruder sind richtige Adrenalinjunkies. Es muss immer höher und gefährlicher werden. Doch dieses Mal sitzen die beiden sehr tief in der Scheiße. Sie und die Frau, mit der Zak die Nacht verbracht hat, werden von Guerillas entführt. Sie wollen Lösegeld für die drei. Zak und Acadia werden gemeinsam eingesperrt. Zak`s Bruder Gideon wird extra weggesperrt. Mitten im Dschungel. Es gelingt ihnen die Flucht, doch leider werden Gideon und sein Bruder getrennt. Und dann wird Zak auch noch angeschossen. Nun ist es an Acadia, sie beide aus dem Dschungel zu retten.

    Mehr
  • Frischer Wind

    Gnadenlos - Auf der Flucht

    moonspell81

    28. July 2013 um 21:05

    Kurzbeschreibung(laut amazon) Erscheinungstermin: 9. November 2012 Die Romane von Bestsellerautorin Cherry Adair verheißen packende Abenteuer und knisternde Romantik! Die Brüder Zakary und Gideon Stark sind Millionäre, die das Abenteuer suchen. Als sie nach Venezuela reisen, um dort vom höchsten Wasserfall der Welt zu springen, lernt Zak die hübsche Acadia kennen und verbringt eine heiße Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen werden sie unsanft geweckt und von Unbekannten entführt. Im Dscungel müssen sie um ihr Überleben kämpfen ... Meine Meinung: Dies ist mein erstes Buch von Cherry Adair und es hat mir gut gefallen. Der Schreibstil ist flüssig und das Cover lässt auf viel Spannung hoffen.Als Zak der Millonär nach einem One-Night Stand mit der hübschen Acadia aufwacht, traut er seinen Augen nicht. Er schaut in den Lauf einer Waffe.Schon nimmt der Alptraum seinen Lauf. Unter den Entführten ist auch Zak´s Bruder Gideon.Im Dschungel entpuppt sich Angsthase Acadia als Retterin in der Not. Der Inhalt ihrer eingenähten Tasche hilft den beiden Brüder gegen die Enführer zu bestehen.Aber die Jagd hat ja erst begonnen..... Zak der Superheld entwickelt sich im Dschungel als Griesgram. Der Extremsport ist sein zu Hause.Sein Bruder Gidon ist immer mit von der Partie.Beide sind Millonäre und können sich ihr ausgewöhnliches Leben leisten. Acadia ist Verkäuferin merkt im Dschungel was in ihr steckt. Die Entführer wollen nicht nur Lösegeld.Mit Acadia´s Hilfe schaffen es die Brüder sich zu befreien. Um die Enführer zu verwirren trennen sich die 3.Zak und Acadia tretten den gefährlichen Weg durch die Wildnis an. Mir hat das Buch echt gut gefallen und ich bin schon gespannt wie es weiter geht.

    Mehr
  • Mit einem Hauch Fantasy...

    Gnadenlos - Auf der Flucht

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. April 2013 um 21:14

    Inhalt: Die Romane von Bestsellerautorin Cherry Adair verheißen packende Abenteuer und knisternde Romantik! Die Brüder Zakary und Gideon Stark sind Millionäre, die das Abenteuer suchen. Als sie nach Venezuela reisen, um dort vom höchsten Wasserfall der Welt zu springen, lernt Zak die hübsche Acadia kennen und verbringt eine heiße Nacht mit ihr. Am nächsten Morgen werden sie unsanft geweckt und von Unbekannten entführt. Im Dscungel müssen sie um ihr Überleben kämpfen ... Meine Meinung: Durch und durch spannend. Die Sprache ist sehr gut, die Protagonisten sind sympathisch - wenn auch bei Zak nicht von Anfang an - und die Handlung ist, wie bereits gesagt, durch und durch spannend. Anfangs hat man zwar das Gefühl Acadia und Zak würden so gar nicht zueinander passen, doch im Verlauf der Geschichte entwickeln die beiden sich sehr stark. Außerdem entwickelt Zak gegen Ende hin eine Gabe. Also gibt es in diesem Roman des eigentlichen Genres Romantic Thrill auch einen Hauch Fantasy, was mir persönlich sehr gefällt, da ich meist Fantasy bzw. Romantasy lese. Ich vergebe 5 Sterne.

    Mehr
  • Rezension zu "Gnadenlos" von Cherry Adair

    Gnadenlos - Auf der Flucht

    AusZeit-Mag

    14. December 2012 um 18:23

    ~Inhalt~ - Acadia hat sich ihren Kurztrip nach Venezuela ein wenig anders vorgestellt. Nach einem unüberlegten One-Night-Stand mit dem attraktiven Zakary Stark, findet sie sich am nächsten Morgen in einem Albtraum wieder. Das Paar wird in ihrer Unterkunft überfallen und entführt. Zunächst glaubt Acadia, die Entführer hätten es auf ihren Lottogewinn abgesehen, doch die Motive sind tiefschürfender als sie oder Zak hätten ahnen können … - ~Einschätzung~ - Mit „Gnadenlos: Auf der Flucht“ startet die amerikanische Erfolgsautorin Cherry Adair eine neue Romantic Suspense Serie und stellt einmal mehr ihr großartiges Talent unter Beweis, spannende Elemente mit einer sexy Liebesgeschichte zu verbinden. - Schon auf den ersten Seiten wird klar, dass sich die Autorin einiges hat einfallen lassen, um ihre Leserinnen zu unterhalten. Ohne lange Vorrede findet man sich mitten in einem Überfall wieder, der alles andere als glimpflich ausgeht. Acadia, Zak, sowie sein Bruder Gideon werden von Guerillas zusammengeschlagen und entführt. Acadia, die in ihrem Leben immer vorrausschauend plant und nichts dem Zufall überlässt, sieht sich plötzlich mit einer Situation konfrontiert, die ihr mehr und mehr über den Kopf zu wachsen droht. Nicht genug, dass sie entführt wurde, zeigt sich ihr Begleiter als lebensmüder Griesgram, dem jegliches Feingefühl nach letzter Nacht abhandengekommen zu sein scheint. Doch Acadia – ihres Zeichen ein Angsthase, ohne Mumm in den Knochen – ist natürlich nicht ohne Vorbereitung in den Dschungel aufgebrochen und so entpuppt sich der Inhalt ihrer eingenähten Taschen als wahrer Segen für die bereits angeschlagenen Stark Brüder, wenn es darum geht, den Entführern ein Schnippchen zu schlagen. Doch damit hat die Jagd erst begonnen … - Die Autorin hat mit Acadia und Zak ein auf den ersten Blick völlig ungleiches Paar ins Rennen geschickt. Zak, ein reicher Extremsportler, dem die Vergangenheit noch immer ordentlich zusetzt und den man wohl als „Tortured Hero“ wie er im Buch steht, bezeichnen kann. Und Acadia, Verkäuferin von Sportartikeln, die im Laufe der Geschichte begreift, dass mehr in ihr steckt, als ein hilfloses Weibchen, das einen Helden braucht, um sie aus einer brenzligen Situation zu retten. - Obwohl die Geschichte durchaus einiges an Brutalität und Spannung bereithält, geizt die Autorin nicht mit einer wirklich tollen Liebesgeschichte, die erst nach und nach reift und mit einigen wirklich heißen Szenen daherkommt. Gespickt wird das Ganze mit dem typischen Humor der Autorin, der vor allem bei den inneren Monologen voll zum Tragen kommt, und davon gibt es einige. Vielleicht werden einige Leser dies als langatmig betiteln, ich finde es einfach toll, wie viel Wert die Autorin auf die Entwicklung ihrer Figuren legt – ich habe jeden Gedankengang unseren Duos in vollen Zügen genossen! Gesagt sei an der Stelle auch, dass einige Wendungen auf den Leser warten, sowie ein Ende, mit dem ich so nicht gerechnet habe. Obwohl ich schlussendlich nicht ganz überzeugt von der Aufklärung war, fühlte ich mich dennoch von der ersten bis zur letzten Seite hervorragend unterhalten! - ~Fazit~ - Ein spannender und rasanter Plot, starke Helden, eine sexy Liebesgeschichte mit jeder Menge prickelnder Romantik, garniert mit Witz und Humor – so stelle ich mir einen Romantic Thriller vor. Von mir gibt es 4,5 Punkte aufgerundet auf 5. (Cat) - Serienübersicht: - 1) Gnadenlos: Auf der Flucht 2) Atemlos: Tödliches Erbe (Juni 2013)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks