Cherry Adair Wie ein reißender Sog

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 15 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie ein reißender Sog“ von Cherry Adair

Ein Intrigennetz um Gold, Leidenschaft und Leben zieht sich um Logan Cutter zu – der dritte Band der spannenden Trilogie über moderne Schatzsucher von Cherry Adair!

Brutal zugerichtet und bewusstlos treibt sie im Wasser: Sofort nimmt Logan Cutter die schwer verletzte Frau an Bord seines Schiffs. Was aber aussieht wie ein dramatischer Unfall, ist Teil einer bösen Intrige, in der das vermeintliche Opfer alle Fäden zieht. Isobel Navarro soll verhindern, dass Logan ein versunkenes Wrack mit einem Millionenschatz birgt. Altes Gold, auf das es ihre Familie abgesehen hat! Jahrelang hat Isobel gehört, wie habgierig und skrupellos die Cutters sind, und sie hat es geglaubt – bis sie Logan jetzt besser kennenlernt. Ihr Herz erzählt der schönen Verräterin nämlich eine andere Geschichte. Für Isobel ein Schock – und eine Chance. Doch der Plan ihrer Familie steht. Notfalls über ihre und Logans Leiche.

Deutsche Erstveröffentlichung

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

Ein tolles, berührendes Buch!

Speckelfe

Die Summe aller Möglichkeiten

>>»Das ist das Problem mit dem Leben, dachte Antoine. Dasjenige, das man hat, ist immer zu eng, und das, das man gern hätte, ist zu groß ...

GabiR

Underground Railroad

Erschütternd und aufwühlend, dieses Buch wird mich noch eine Weile beschäftigen

Yolande

Ein Gentleman in Moskau

Ein schönes Buch, das mir mit seiner besonderen Geschichte und der sympathischen Hauptfigur sehr gut gefallen hat. Wundervoll geschrieben!

-nicole-

Sag den Wölfen, ich bin zu Hause

Eine sehr empfehlenswerte Lektüre.

klaraelisa

Das Haus ohne Männer

Nicht schlecht, hat mich aber auch nicht total vom Hocker gehauen

luluslibrary

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wie ein reißender Sog" von Cherry Adair

    Wie ein reißender Sog

    AusZeit-Mag

    24. January 2013 um 16:33

    ~Inhalt~ - Logan Cutter traut seinen Augen nicht, als er eine Frau unweit seines Schiffes bewusstlos und verletzt im Meer treiben sieht. Davon ausgehend, dass es sich um einen Unfall handelt, rettet Logan die Frau und holt sie an Bord, wo sie sich von dem traumatischen Erlebnis erholen kann. Was Logan zu diesem Zeitpunkt nicht ahnt: Die hübsche Daniela Rosado ist nicht nur auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit, ihre zwielichtigen Cousins haben es außerdem auf Logans Schatz abgesehen. Bald schon hat der attraktive Schatzsucher alle Hände voll zu tun, Dani zu beschützen und zugleich das Chaos seiner Gefühle zu ordnen … - ~Einschätzung~ - Nach Zane „In gefährlicher Strömung“ und Nick „Im Meer des Skorpions“ darf nun Logan Cutter beweisen, mit welchen Qualitäten er als Liebhaber, Beschützer und Schatzsucher glänzen kann. Als der ruhige, besonnene Cutter-Bruder macht er da schon eine ganz gute Figur und erweist sich als großer Sympathieträger. Vor allem Logans Coolness und seine lockeren Sprüche in Ausnahmesituationen sorgen hier für das sprichwörtliche Salz in der Suppe. - Auch die hübsche Daniela kann mit liebenswerten und sympathischen Eigenschaften punkten, die nicht mal Dog, Logans Wolfshundmischling, entgehen, denn der Hund verliebt sich unsterblich in unsere weibliche Hauptfigur, noch bevor bei unserem Held der Groschen fällt. grins - Wie von der Autorin gewohnt, hat sie die Geschichte um Logan und Daniela äußerst routiniert aufgebaut und auch der eine oder andere Spannungsmoment bleibt nicht aus. Im Fokus stehen jedoch Danielas Überlegungen zu ihren Problemen, vor denen sie flüchtet und die langsame Annäherung zwischen ihr und Logan, und wenn ich langsam sage, meine ich auch langsam. Zwar sind grundsätzlich bei den Liebesszenen aus der Feder von Cherry Adair erhöhter Blutdruck vorprogrammiert, doch in diesem Fall lässt sie ihre Leser lange darauf warten, bis sich zwischen ihren Turteltauben endlich etwas tut – und selbst dann hätte das Feuerwerk etwas mehr Funken versprühen können. Obwohl Logan und Daniela insgesamt gesehen einen guten Job machen, bleiben Zane und Teal aus Teil eins meine Lieblinge der Trilogie. - ~Fazit~ - Ein wenig Spannung, ein interessanter Plot mit einigen Verstrickungen, heiße Küsse nach erster Warmlaufphase und ein liebenswertes Heldenpaar und schon hat Cherry Adair einen kurzweiligen Liebesroman gezaubert, der gerade für Fans der Autorin sicherlich ein Must Have ist! Von mir gibt es gute 4 von 5 Punkten! (Cat)

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks