Cheryl Bolen Herzogin aus Versehen

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herzogin aus Versehen“ von Cheryl Bolen

Ein unschuldiger Besuch beim Herzog von Aldridge, um eine Spende für ihre Kriegswitwen zu erbitten, macht Lady Elizabeth Upton zum Mittelpunkt eines schockierenden Skandals. Der Herzog von Aldridge macht der Schwester seines besten Freundes, Lady Elizabeth Upton, einen Heiratsantrag, nachdem sie durch eine Verwechselung in sein Schlafzimmer geschickt wurde - gerade, als er aus seinem Bad stieg. Sie möchte auf keinen Fall, dass der Herzog sich zu einer Ehe gezwungen sieht, aber wie kann sie die Schande ertragen, die ihr skandalöses Verhalten für ihren geliebten Bruder, den Marquis von Haverstock, bedeutet? Als Sie sich bereit erklärt, ihren Jugendschwarm zu heiraten, erkennt Elizabeth, dass sie sich nichts mehr wünscht, als die Liebe ihres Mannes zu erringen. Aber sein Herz zu gewinnen ist keine einfache Aufgabe, wenn alte Liebe droht, das zerbrechliche Band ihrer Ehe zu zerstören.

Zu einfach gestrickt und ein zu schnelles Ende - unbefriedigend

— Desaris
Desaris

Stöbern in Liebesromane

Wildblumensommer

War mir leider zu kitschig, zu konstruiert. Dennoch eine leichte Urlaubslektüre für den Sommer!

JayLaFleur

Liebe findet uns

Leider zu langatmig und das Gefühl kam bei mir auch nicht an. Schade!

Lila-Buecherwelten

Kopf aus, Herz an

Unterhaltsam, locker, eher was für gemütliche Stunden.

MsChili

Wie das Feuer zwischen uns

viele Gefühle durchlebt, sehr gutes Buch

Fantasy Girl

Begin Again

Das Buch war überhaupt nichts für mich, obwohl viele darüber geschwärmt haben. Ein Mix aus unrealistischen Vorstellungen und Selbstscham.

Mylittlecrazybookworld

Küss mich noch ein erstes Mal

Prinzipiell gut und leicht zu lesen. Amüsant und eine nette Lektüre. Allerdings mag ich das Format des Gästebuchs nicht.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen