Cheryl Kingston

 4,3 Sterne bei 69 Bewertungen

Alle Bücher von Cheryl Kingston

Cover des Buches Darkest Glory: Ich will nur dich (ISBN: 9783864953385)

Darkest Glory: Ich will nur dich

 (16)
Erschienen am 09.02.2018
Cover des Buches Sweetest Poison: Es gibt nur dich (ISBN: 9783864953934)

Sweetest Poison: Es gibt nur dich

 (12)
Erschienen am 29.03.2019
Cover des Buches Filthy Game: Du gehörst mir (ISBN: 9783864953521)

Filthy Game: Du gehörst mir

 (7)
Erschienen am 24.08.2018

Neue Rezensionen zu Cheryl Kingston

Cover des Buches Your Smile - Wie ein Strahlen in der Dunkelheit (ISBN: 9783864954689)L

Rezension zu "Your Smile - Wie ein Strahlen in der Dunkelheit" von Cheryl Kingston

Spannung = 0
LinaLitLesLivresvor 2 Monaten

Your Smile ist eines dieser Bücher, die man zu Ende liest, weil man durch das Potential der Geschichte hofft, dass doch noch etwas Spannendes passiert - Fehlanzeige. Konflikte im Buch, die es ja gerade erst spannend machen, werden innerhalb von 3 Seiten nach ihrer Entstehung gelöst. Die Charaktere sind flach erzählt und viel zu kitschig. Das Buch besteht fast nur aus ihren Gedanken übereinander, die sich nach den ersten 10 Seiten quasi nur wiederholen. Diese fehlende Tiefe wird dadurch verstärkt, dass Handlungen, Settings und Interaktionen viel zu schnell durch die von Kitsch triefenden Gedankenmonologe der Protagonisten beendet werden, um dann jedes Mal in der Zeit, teilweise wirklich von bedeutender Länge, zu springen. Man bekommt hier das Gefühl, dass sich aus den Interaktionen der beiden Hauptpersonen für die Autorin so wenig Inspiration ergeben zu haben scheint, dass ihr nichts anderes übrig blieb, als wahllose Ereignisse in mal mehr mal weniger naher Zukunft aneinanderzureihen.


Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Sweetest Poison: Es gibt nur dich (ISBN: 9783864953934)_

Rezension zu "Sweetest Poison: Es gibt nur dich" von Cheryl Kingston

Ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen...
_Dilara_vor 5 Monaten

Ich hab das Buch vor einer langen Zeit gekauft, jedoch bin ich leider nicht zum Lesen gekommen. Aus diesem Grund habe ich es nun in meiner freien Zeit begonnen und war innerhalb von einigen Tagen fertig, da ich das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Zu Beginn des Buches war ich etwas verwirrt, da zu viele Namen auf einmal vorkamen. Außerdem verstand ich die Vorgeschichte anfangs auch nicht, da dies nicht klar beschrieben wurde. Nach einigen Seiten hatte ich einen groben Überblick, weshalb ich das Buch danach flüssig lesen konnte.
Das Auf und Ab sorgt für Spannung und Neugierde, sodass man unbedingt wissen will, wie es weiter geht. Aufgrund der Ich-Perspektive kann man sich sehr gut in die Protagonisten hineinversetzen und mitfühlen. In einigen Situationen war ich jedoch etwas unzufrieden, da einige Streitigkeiten zu übertrieben dargestellt wurden. Dies wurde, aber durch die Versöhnungen schnell wieder gut gemacht. 

Fazit:
Die Geschichte von Asher und Naomi ist sehr emotional und süß und hat mir sehr gut gefallen und zeigte mir auf, dass zwei liebende Menschen die Hürden des Lebens gemeinsam meistern können.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Your Smile - Wie ein Strahlen in der Dunkelheit (ISBN: 9783864954689)J

Rezension zu "Your Smile - Wie ein Strahlen in der Dunkelheit" von Cheryl Kingston

War okay
JulesZissivor 10 Monaten

Die Geschichte habe ich zusammen mit meiner Buddyread Partnerin gelesen. 

Von der Autorin habe ich bisher noch nichts gelesen. Was den Schreibstil angeht, bin ich etwas Zwiegestalten. Er laß sich zum Teil sehr flüssig, außer wenn einige koreanische Begriffe auftauchten, für die es natürlich am Anfang ein Glossar gab, aber ich hätte mir hier im Ebook direkt Verlinkungen gewünscht, sodass man immer direkt dorthin switchen kann. Das ist aber etwas, was mich persönlich gestört hat und keinen Einfluss auf meine Bewertung genommen hat. Wie gesagt ansonsten war es ein flüssiger Schreibstil und auch recht angenehm zu Lesen. 

Die Geschehnisse zwischen den zwei Protas sind manchmal etwas undurchsichtig von der Zeit her gewesen. Bei größeren Zeitsprüngen hätte ich mir direkt am Anfang der Kapitel eine Zeitangabe gewünscht. Also es gab mehrere Zeitsprünge (bei einem Kapitel wurde mal eine Zeitangabe gemacht), die sich manchmal erst durch das intensive Lesen als solche heraus gestellt haben. 

Das große Drama im Buch war nach meinem Geschmack etwas zu intensiv. Ich war versucht mein Buch mal kurz in die Ecke zu schmeißen, weil ich mich stellvertretend für dich Protas einfach gehörig aufgeregt habe. Genau danach musste ich eine Lesepause machen und hätte mir die Haare wutschnaubend taufen können. Ich wollte einmal die Protas heftig durchrütteln und fragen „Seid ihr denn bekloppt oder was?“ leider kann ich mich aber nicht in Bücher Beamen, somit fiel das aus. Das Ende hatte nochmal einen großen romantischen Touch, wurde aber ein klein wenig durch etwas anderes überschattet, von dem ich selbst kein großer Fan bin. Aber auch hier ist das Ganze sicherlich Geschmacksache.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community


98 BeiträgeVerlosung beendet
S
Letzter Beitrag von  stayliteratevor 3 Jahren
Dankeschön :) Ich freue mich unglaublich auf das Buch

Community-Statistik

in 91 Bibliotheken

von 16 Lesern aktuell gelesen

von 5 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks