Chester Himes Plan B

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Plan B“ von Chester Himes

Tomsson Black, politischer Visionär, genialer Businessman und geheimer Verschwörer, organisiert den Aufstand der Schwarzen. Der Roman greift tief in die Geschichte der USA zurück und vermittelt die Hintergründe der allgegenwärtigen Atmosphäre von Gewalt und Rassismus. Als es zur grossen Explosion kommt, haben auch Himes' Helden, Grave Digger Jones und Coffin Ed Johnson, keine Chance mehr. Dieser Roman ist Chester Himes' literarisches Testament - zornig, apokalyptisch, radikal und gleichzeitig ratlos. Himes konnte »Plan B« nicht mehr selbst abschliessen, der Text wurde nach seinem Tod aufgrund der Manuskripte ediert. (Quelle:'Flexibler Einband/27.06.2008')

Schockierend, gewalttätig, fesselnd. Nichts für schwache Nerven. D. Tod des Autors vor Ende des Buches liess mich an dessen Ausgang zweifeln

— TharinaWagner
TharinaWagner

Stöbern in Krimi & Thriller

SOG

Eine Todesliste, die einen ganz tragischen Hintergrund hat - unheimlich spannend, erschreckend und nervenzerreisend geschrieben

EvelynM

Todesreigen

Wie alle Bücher der Reihe ein absolutes Muss für alle Thrillerfans.

Tina06

Ermordung des Glücks

Der Autor überzeugt mit guter Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen.

NeriFee

Totenstille im Watt

Interessante Perspektive, kurzweilig und ein sehr angenehmer Schreibstil. Leider nicht so fesselnd, wie man bei der Perspektive erwartet.

AreadelletheBookmaid

Nachts am Brenner

Grauner und Saltapepe ermitteln in der Vergangenheit. Solider Krimi am dunklen Brennerpass.

oztrail

Verfolgung

So toll wie der vierte Teil. Auch mit dem neuen Autor ist die Story um Mikael und Lisbeth spannend

Rahel1102

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen