Chi-Ran Girls love

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(2)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Girls love“ von Chi-Ran

Bei "Shojo bigaku - Girl's love" handelt es sich um locker miteinander in Beziehung stehende Geschichten rund um das Thema Liebe zwischen Mädchen. Die meisten dieser Geschichten spielen in der Welt reiner Mädchenschulen. Die Handlung orientiert sich an dem Grundthema, dass sich eine junge Frau ihrem weiblichen Idol zuwendet und sich in dieses verliebt, woraufhin Komplikationen und Verwirrung ob der gleichgeschlechtlichen Liebe folgen. Der Band thematisiert vorrangig die sexuelle Orientierungsphase heranwachsender Mädchen. Mit Shojo bigaku nimmt sich EGMONT Manga & Anime als erster deutschsprachiger Verlag dem Thema Mädchenliebe an.

Stöbern in Comic

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Roboter, Dinosaurier, Piraten und Zeitreisen ... ein spannender MIx in nur einem Buch

Anneja

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

NARUTO Massiv 2

Die Chu-Nin Prüfungen haben es in sich =)

JeannasBuechertraum

Helden der östlichen Zhou-Zeit - Band 1

Die Helden in diesemCoic kommen manchmal aus ärmlichen Vehältnissen,mal Frauen,mal Kinder.Es ist wichtig ,das man Geschichte aufschreibt,

Tauriel

your name. 01

Eine wirklich außergewöhnliche Geschichte, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat!

BuechersuechtigesHerz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Girls love" von Chi-Ran

    Girls love

    Rumi

    13. January 2011 um 10:38

    Bei "Girls love -shojo bigaku-" handelt es sich um verschiedenen One-Shots zum Thema Yuri bzw. shojo-ai. Die erotischen Szenen stehen hier ganz klar im Vordergrund. Don't like it don't read it - das ist hier ganz klar das Motto. Im Gegensatz zu yaoi wird das yuri Genre noch verschrieen, was eigentlich schade ist. Die One-Shots in diesem Manga sind sehr schön gezeichnet und auch sehr süß, aber dennoch steht der Sex-Akt irgendwie im Mittelpunkt, zwar nicht bei allen Geschichten, aber bei vielen! Ein Muss für jeden Yuri-Fan!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks