Chiara Palazzolo

 4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Chiara Palazzolo

Die Kinder sind wieder da

Die Kinder sind wieder da

 (5)
Erschienen am 09.09.2009

Neue Rezensionen zu Chiara Palazzolo

Neu
bella__Italias avatar

Rezension zu "Die Kinder sind wieder da" von Chiara Palazzolo

Wenn ein Auto deine Kinder umbringt ...
bella__Italiavor 2 Jahren

Das Buch: An einem sonnigen Maisamstag erfasst ein Auto die beiden Kinder von Marella und Alessandro. Sie sind sofort tot. Die Eltern sind am Boden zerstört und doch gehen beide völlig unterschiedlich mit dem Schmerz um. Die Mutter ist so verzweifelt, dass sie sich umbringen will, der Vater startet die Jagd nach dem Mörder.

Die Geschichte endet mit einem überraschenden und feurigen Finale.


Tops & Flops: Schonungslos, packend beschreibt das Buch, wie schön und übel das Leben sein kann.

Gut gefallen hat mir die Auseinandersetzung mit dem Thema Schmerz, Trauer und echte Freundschaft. Und auch die Sprache hat mich begeistert, allerdings erst auf dem zweiten Anlauf.

Weniger gefallen haben mir die Gewalt und die Affären, quasi jeder mit jedem. Ein paar Unstimmigkeiten: das Unglück, das alles überschattete, passiert an einem Samstag nach der Schule – gehen Kinder in Kalabrien wirklich samstags in die Schule? Und etwas viele Namen, die das Lesen verwirrend machen.


Mein Fazit: Keine leichte Lektüre, aber dennoch lesenswert. Das Buch besticht durch eine unglaubliche Sprachgewalt (am Anfang gewöhnungsbedürftig, nichts zum Querlesen) und durch die einprägsamen, tiefgehenden Bilder in Buchstabenform festgehalten.

Kommentieren0
15
Teilen
WildRoses avatar

Rezension zu "Die Kinder sind wieder da" von Chiara Palazzolo

Rezension zu "Die Kinder sind wieder da" von Chiara Palazzolo
WildRosevor 9 Jahren

Als ich das Buch zum ersten Mal las, fand ich den Stil nicht so berauschend. Inzwischen habe ich es drei, vier Mal gelesen, und kann nur sagen: Hat man sich erst einmal an den Stil gewöhnt, taucht man ein in eine andere Welt! Das Buch hat auf jeden Fall dieses gewisse Etwas und ist sehr lyrisch und bewegend geschrieben. Ich finde es großartig.

Kommentieren0
13
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 6 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks