Chimamanda Ngozi Adichie Purple Hibiscus

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(3)
(3)
(2)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Purple Hibiscus“ von Chimamanda Ngozi Adichie

Longlisted for the 2004 Man Booker Prize Shortlisted for the 2004 Orange Prize A haunting tale of an Africa and an adolescence undergoing tremendous changes by a talented young Nigerian writer.

Most depressing book ever. I find protagonists without own opinion or thoughts annoying.

— kalanthia
kalanthia
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kraftvoll und schmerzhaft

    Purple Hibiscus
    blaublaugruen

    blaublaugruen

    14. September 2014 um 18:16

    Dieses Buch hat mich tief berührt. Die Geschichte ist spannend gestrickt, ergreifend und so unprätentiös und dabei gewaltig, dass mich die Bilder tage- und nächtelang verfolgt haben. Nichts für zarte Seelen, aber eine beeindruckende Reise in ein (für mich) fremdes Land. Eine Familiengeschichte, die unter die Haut geht. Den Stern Abzug gibt es für ein fehlendes Glossar, in dem die zahlreich verwendeten Begriffe in Igbo hätten  erkärt werden können, was mir das Lesen und sicherlich auch das Verstehen der fremden Kultur, auf der dieses Buch fußt, hätte erleichtern können.

    Mehr