Chloé Duval

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(2)
(2)
(0)
(0)

Lebenslauf von Chloé Duval

Briefe, Manuskripte, große Liebe: Chloé Duval ist das Pseudonym einer französischsprachigen Romance-Autorin und professionellen Übersetzerin. Geboren wurde sie in Frankreich, heute lebt sie jedoch in Quebec, Kanada. Schon als Kind schrieb Duval märchenhafte Geschichten über Helden, die Prinzessinnen vor Ungeheuern retteten, ganz nach dem ritterlichen Vorbild. Auch als Erwachsene schreibt sie in ihren Büchern von Liebe, auch wenn die Heldinnen sich selbst retten können. Der erste ihrer Romane, der ins Deutsche übersetzt wurde, erscheint 2018 unter dem Titel „Wir beide, nach all den Jahren“. Darin geht es um die Liebesroman-Autorin Flavie, die eines Tages einen Brief bekommt, der mehr als vierzig Jahre zu spät zugestellt wurde. Ihre Neugier ist schnell geweckt, und Flavie möchte mehr herausfinden. Welche Geschichte hat Amélie, die in dem Brief gebeten wird, mit dem Schreiber ein neues Leben anzufangen? Und während Flavie mit allen Mitteln nach einem Happy End für die Personen in dem Brief sucht, wird auch sie selbst zur Heldin in einer großen Liebesgeschichte.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine ganz nette Geschichte, die für mich besser herausgearbeitet hätte werden können

    Wir beide, nach all den Jahren

    Judiko

    11. August 2018 um 10:28 Rezension zu "Wir beide, nach all den Jahren" von Chloé Duval

    „Wir beide, nach all den Jahren“, klingt, wenn man sich den Klappentext anschaut, absolut nach einer Geschichte für mich. Es geht um die junge Flawie, die an einem Dienstagabend, in ihrem Briefkasten, einen alten Brief vorfindet, mit einem Anschreiben der Post, die sich für die späte Zusendung entschuldigen möchten. Allerdings ist der Empfänger eine Amélie und der Brief schön 43 Jahre alt. Was soll Flawie nun damit tun? Amélie wohnt schließlich längst nicht mehr hier. Sie ist zu neugierig und öffnet ihn. In dem Brief geht es um ...

    Mehr
  • Schöner Titel, nette Geschichte

    Wir beide, nach all den Jahren

    Isaopera

    10. August 2018 um 18:13 Rezension zu "Wir beide, nach all den Jahren" von Chloé Duval

    In „Wir beide, nach all den Jahren“ begeben wir uns mit Flavie in ihr wunderhübsches Haus in Frankreich, in dem eines Tages ein unerwarteter Brief eintrudelt. Dieser war 43 Jahre lang unterwegs und hat seine eigentliche Empfängerin nie erreicht. Flavie, die zwar in einem Strickkreis, aber keineswegs eine alte Jungfer ist, macht sich auf die Mission, die damals Verliebten zu finden und wieder zu vereinen. Nachdem mir die Leseprobe mit ihrem Humor und den liebenswerten Charakteren gut gefallen hatte, haben mir die Figuren weiterhin ...

    Mehr
  • Leichte Lektüre für zwischendurch

    Wir beide, nach all den Jahren

    zauberblume

    23. July 2018 um 15:58 Rezension zu "Wir beide, nach all den Jahren" von Chloé Duval

    "Wir beide, nach all den Jahren" ist der erste Roman, den ich von der französischen Autorin Chloé Duval gelesen habe. Die Autorin entführt uns in ihrer Geschichte in die Bretagne und hier beginnt unsere Geschichte im Jahr 1975. Der Prolog macht mich ja schon neugierig und ich frage mich, wer da an seinem Hochzeitstag zum Grübeln anfängt. Der Inhalt: Da bekommt Flavie, die als Lehrerin an einem College tätig ist, eines Tages Post. Ein vergilbten Brief aus dem Jahr 1971 mit einer Entschuldigung der Post für die verspätete ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.