Chloe Neill Chicagoland Vampires - Das Herz des Tigers

(15)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(9)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Chicagoland Vampires - Das Herz des Tigers“ von Chloe Neill

Eine spannende Kurzgeschichte zur Chicagoland Vampires-Serie! Der Gestwandler Jeff Christopher ist ein begnadeter Hacker. Virtuelle Barrieren bringt er mühelos zu Fall, aber es ist ihm niemals gelungen, in die inneren Kreise der mächtigen Keene-Familie zu gelangen. Seit langer Zeit ist Jeff schon in Fallon Keene verliebt, die Schwester des Anführers des Zentral-Nordamerika-Rudels. Doch als das Totem der Keenes gestohlen wird - DAS Symbol ihrer Macht - bittet Fallon Jeff um seine Hilfe. Der sieht seine Chance, Fallon endlich näherzukommen. Aber die Suche wird schon bald zu einer gefährlichen Jagd. (Ca. 100 Seiten) "Neills grandioses Talent, mitreißend zu schreiben, entwickelt einen Sog, der einen packt und so schnell nicht mehr loslässt." (LoveLetter)

Wundervolle Kurzgeschichte, auch ohne Merit und Ethan.

— Tru1307
Tru1307

Stöbern in Fantasy

Opfermond - Ein Fantasy-Thriller

Opfermond ist ein Roman, den man nicht so einfach wieder aus den Händen legen kann.

Kitsune87

Die Stadt der verbotenen Träume

Wow.. mal was völlig anderes.. Interpetationen sind erlaubt ;)

littleturtle

Die wundersame Welt der Fabelwesen. Abigail & Darien

Lass Dich verzaubern von der wundersamen Welt der Fabelwesen, und tauche ein in die Welt von Elfen, Einhörnern und Drachen.

Angela_Matull

Herbstprinzessin: Donnergrollen

Toller Auftakt der Reihe

vonnee

Das Erwachen des Feuers

Grandioser Auftakt!

Babyv

Mia - Die neue Welt

Eine schöne Geschichte mit Spannung und Romantik, welche in einer faszinierenden Parallelwelt spielt.

elafisch

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wunderschöne Kurzgeschichte

    Chicagoland Vampires - Das Herz des Tigers
    dorothea84

    dorothea84

    28. November 2014 um 06:40

    Der Formwandler Jeff Christopher ist ein begnadeter Hacker. Virtuelle Barrieren bringt er mühelos zu Fall, aber es ist ihm niemals gelungen, in die inneren Kreise der mächtigen Keene-Familie zu gelangen. Seit langer Zeit ist Jeff schon in Fallon Keene verliebt, die Schwester des Anführers eines mächtigen Rudels. Doch als das Totem der Keenes gestohlen wird - DAS Symbol ihrer Macht - bittet Fallon Jeff um seine Hilfe. Der sieht seine Chance, Fallon endlich näherzukommen. Aber die Suche wird schon bald zu einer gefährlichen Jagd. Eine Kurzgeschichte über die Formwanderl in der Welt von Chicagoland Vampires. Super geschrieben schön flüssig mit viel Gefühlen. Trotz das es eine Kurzgeschichte ist, war die Länge genau richtig und man hatte nicht das Gefühl, dass etwas fehlt. 

    Mehr