Chloe Neill Lucky Break: A Chicagoland Vampires Novella

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lucky Break: A Chicagoland Vampires Novella“ von Chloe Neill

In this thrilling new novella from New York Times bestselling author Chloe Neill, vampire Merit bites off more than she bargained for when she takes a trip to a secluded Colorado town filled with feuding supernaturals... Merit and Ethan are in desperate need of some alone time, far from the worries of Cadogan House, but trouble tends to follow wherever they go. Their attempt at a romantic getaway is quickly interrupted when one of Ethan's vampire friends shows up at their door - covered in blood and accused of killing her shifter husband. Merit and her Master soon discover their vacation spot is far less idyllic than it appears. A centuries old quarrel between local vampires and shifters has made the town a perpetual supernatural battle zone, and this fresh blood has stirred the already volatile mix. Now, Merit and Ethan must put their passion on pause to figure out who's really responsible for the murder before all hell break loose... To find out more, visit: chloeneill.com Facebook: authorchloeneill Twitter: @chloeneill

Ethan und Merit wollten zusammen ein Wochenende Urlaub machen und schon geraten sie in eine jahrhundertealte Fehde ...

— MissLillie
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Verkürzt die Wartezeit auf Dark Debt

    Lucky Break: A Chicagoland Vampires Novella

    MissLillie

    22. February 2015 um 20:31

    Eine feine Kurzgeschichte, die die Wartezeit auf den nächsten Band der Chicagoland Vampires ein wenig verkürzt. Leider ist es nur ein Happen zwischendurch. Merit und Ethan brauchen dringend ein wenig Zeit für sich, weit weg von den Sorgen des Hauses Cadogan, aber der Ärger folgt ihnen auf den  Fuß. Ihr Versuch einer romantischen Flucht wird direkt unterbrochen als eine Vampirfreundin von Ethan vor ihrer Tür steht-- blutbesudelt und beschuldigt am Mord ihres Ehemanns, einem Gestaltwandler. Merit und ihr Meister bemerken schnell, dass ihr Ferienort viel weniger idyllisch ist als er scheint. Eine jahrhundertealte Fehde zwischen den ansässigen Vampiren und Gestaltwandlern macht die Stadt zu einem immerwährenden übernatürlichen Kriegsgebiet, und das frische Blut lässt den explosiven Topf endgültig überkochen. Nun müssen Merit und Ethan ihrer Leidenschaft füreinander eine Pause gönnen und herausfinden, wer wirklich verantwortlich ist für den Mord bevor die Hölle losbricht... Es passiert nicht wirklich etwas Neues. Die Allianz zwischen Ethan Sullivan und Gabriel Keene wird auf die Probe gestellt, Merit macht einem Gestaltwandler schöne Augen- vielleicht treibt das Ethan ja dazu an, endlich ernst gemeint auf die Knie zu fallen, Gabriel bleibt kryptisch. Ich bin gespannt, was der nächste Band der Reihe zu bieten hat. Für die gewohnt gute Leistung und die ersten zwei Kapitel von Dark Debt als Bonus gebe ich dieser Kurzgeschichte 4 Sterne.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks