Choga Regina Egbeme

(162)

Lovelybooks Bewertung

  • 188 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 2 Leser
  • 24 Rezensionen
(67)
(61)
(27)
(6)
(1)

Bekannteste Bücher

Hinter goldenen Gittern

Bei diesen Partnern bestellen:

Hinter dem Schleier der Tränen

Bei diesen Partnern bestellen:

Die verbotene Oase

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine starke Gemeinschaft inmitten von Glaubenskriegen

    Die verbotene Oase
    Avalee

    Avalee

    08. December 2016 um 11:58 Rezension zu "Die verbotene Oase" von Choga Regina Egbeme

    Choga lebt mittlerweile mit ihrem Sohn, einigen ihrer alten „Mamas“ und anderen Frauen des Compound sowie deren Kindern zusammen auf der Farm ihrer verstorbenen Mutter auf der sie aufwuchs. Sie führen ein ruhiges, sparsames Leben, wobei Choga ihre Heilerinnenfähigkeiten tatkräftig für die Familie einsetzt. Eines Tages steht Efe, Chogas Halbschwester, mit ihrem todkranken Sohn vor der Tür. Sie wird mit offenen Armen empfangen, genauso wie Magdalena, Chogas deutsche Halbschwester, die zukünftig die Kinder unterrichten soll. Neben ...

    Mehr
    • 3
  • Eine Lebensgeschichte, die mich nicht berühren konnte

    Hinter goldenen Gittern (Exotische Schicksale)
    Krimifee86

    Krimifee86

    28. December 2015 um 17:23 Rezension zu "Hinter goldenen Gittern. Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme

    Klappentext: Mit 42 Jahren lässt sich die Deutsche Lisa Hofmayer auf das Abenteuer ihres Lebens ein: Sie wird die 33. Frau eines afrikanischen Mannes in Nigeria. In ihrer neuen Großfamilie - mit 76 Kindern und 48 Frauen - findet Lisa ungeahnten Lebensmut. Schon bald wird ihre kleine Tochter Choga geboren. Glücklich wächst sie in der Obhut zahlreicher Mütter auf. Doch als sie 16 Jahre alt wird, bestimmt ihr Vater über ihr weiteres Schicksal: Sie wird gezwungen, einen 30 Jahre älteren Mann zu heiraten. Obwohl er an Aids erkrankt ...

    Mehr
  • Nimmt den Leser für sich ein

    Hinter goldenen Gittern
    Avalee

    Avalee

    11. December 2015 um 22:11 Rezension zu "Hinter goldenen Gittern" von Choga Regina Egbeme

    Dieser Roman handelt von einer jungen Frau, die ihrer Halbschwester, die sie gerade erst kennengelernt hat, von ihrer Kindheit erzählt. Choga Regina wächst in einem Harem mit vielen Müttern und noch mehr Geschwistern auf. Noch während sie im Kindesalter ist, beschließt ihr Vater, ihre leibliche Mutter und sie sowie ein paar wenige weitere Haremsmitglieder auf eine Farm zu schicken, die von den Auserwählten bewirtschaftet werden soll. Die Arbeit auf der Farm beginnt Choga Spaß zu machen und sie wird selbstständiger, indem sie auf ...

    Mehr
  • Das traurige Ende

    Hinter dem Schleier der Tränen
    gst

    gst

    Rezension zu "Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme

    Choga Regina Egbeme starb am 25 Juli 2003 mir nur 27 Jahren. In insgesamt drei Bänden schildert die Tochter einer Deutschen und eines nigerianischen Sektenführers ihr ereignisreiches Leben. Geboren in einem Harem im nigerianischen Lagos („Hinter goldenen Gittern“ Ullstein 2001) hatte sie eine schöne Kindheit, die durch eine Zwangsverheiratung mit einem 30 Jahre älteren Mann nach 16 Jahren schlagartig endete. Im zweiten Band („Die verbotene Oase“ Ullstein 2003) schildert die an Aids erkrankte junge Frau, die inzwischen eine Lehre ...

    Mehr
    • 3
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Einblick in eine fremde Kultur

    Hinter goldenen Gittern (Exotische Schicksale)
    gst

    gst

    Rezension zu "Hinter goldenen Gittern" von Choga Regina Egbeme

    Zu Beginn dieses Buches begegnen sich zwei Halbschwestern zum ersten Mal. Die eine ist gerade 25 Jahre alt und wurde in einem nigerianischen Harem geboren. Die andere ist schon 41 Jahre und Lehrerin in Deutschland. Die gemeinsame Mutter war nur ein Jahr älter, als sie sich in Nigeria in einen Sektenführer verliebte und dessen 33. Frau wurde. „Mein Vater war kein Daddy, zu dem man sich auf den Schoß setzen konnte, um den Kopf Schutz suchend an seine Schulter zu betten. Papa war für alle da, aber für niemanden ganz persönlich“, ...

    Mehr
    • 2
  • Aidskranke Frauen im Glaubenskrieg

    Die verbotene Oase
    gst

    gst

    11. April 2014 um 21:01 Rezension zu "Die verbotene Oase" von Choga Regina Egbeme

    Seit langem schon interessiert mich, wie Frauen im Harem lebten. Was für uns Europäer so unvorstellbar ist, scheint in anderen Kulturen kaum Ängste auszulösen. Um mehr von dieser fremden Welt zu erfahren, habe ich mir die Lebensgeschichte von Choga Regina Egbeme zu Gemüte geführt. Sie wurde 1976 in Lagos/Westafrika im Harem geboren – von einer deutschen Mutter. Bei ihrer Geburt kam es zu Komplikationen, weshalb sie gehbehindert ist. Gegen ihren Willen wurde sie als 16-jährige mit einem fast 30 Jahre älteren Mann verheiratet, der ...

    Mehr
  • Ein Schicksal zum mitfühlen

    Hinter goldenen Gittern (Exotische Schicksale)
    Frl-Jette-Babette

    Frl-Jette-Babette

    26. February 2014 um 12:02 Rezension zu "Hinter goldenen Gittern. Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme

    Dieses Buch ist wirlich wundervoll, wenn man das sagen kann bei diesem Schicksal. "Hinter goldenen Gittern" war wirklich für mich, ein sehr bewegenes Buch und auch sehr spannend. Was die Frau alles druchleben musste ist sehr traurig und tut mir wirklich leid. Das Buch ist durchweg spannend geschrieben, dadurch auch kaum aus der Hand zu legen. Ich habe es sehr schnell durchgelesen und konnte vieles sehr gut verstehen und nachvollziehen. Fazit: Es ist aufjedenfall empfehlenswert.

  • Hinter dem Schleier der Tränen

    Hinter dem Schleier der Tränen
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    27. November 2013 um 20:49 Rezension zu "Hinter dem Schleier der Tränen" von Choga Regina Egbeme

    Inhalt: Der dritte Teil nach “Hinter goldenen Gittern” und “Die verbotene Oase” geht nach dem furchtbaren Anschlag der Muslime, auf Chogas christliche Farm, weiter. Choga fällt in eine tiefe Depression. Daraus folgt, dass sie ihre Aufgabe als Heilerin zu stark vernachlässigt und ihren heilenden Tee nicht mehr zubereitet. Die schwere Folge: Choga erkrankt an AIDS. Um wieder zu Kräften zu kommen fährt sie mit ihrem Sohn, Josh, zu Ezira in den Regenwald … Schreibstil: Der Schreibstil war gut und flüssig, aber irgendwie angeschlagen. ...

    Mehr
  • Die verbotene Oase

    Die verbotene Oase
    Das_Leseding

    Das_Leseding

    17. November 2013 um 11:14 Rezension zu "Die verbotene Oase" von Choga Regina Egbeme

    Inhalt: Mit “Hinter goldenen Gittern” begann die Geschichte um Choga (Koga) Regina Egbeme, im Harem ihres Vaters. Nun führen die tapferen Frauen ihren eigenen. Auf der Farm von Chogas Mutter bauen sich die Frauen ihr eigenes Leben auf, und Choga, die ihre Ausbildung als Heilerin abgeschlossen hat, versucht alles um ihre Familie vor dem tödlichen Virus und den gefährlichen Nachbarn zu schützen … Schreibstil: Der Schreibstil war besser als im ersten Teil. Choga sprang nicht so stark im Text und erklärt in angemessenen Längen. Sehr ...

    Mehr
  • weitere