Chris Adrian Ein besserer Engel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein besserer Engel“ von Chris Adrian

Als studierter Theologe und praktizierender Kinderarzt kann Chris Adrian von Schmerz und Freude einiges erzählen - und von nicht ganz geläufigen Methoden, mit Schmerz und Freude umzugehen. So führt in diesem Buch ein trauernder Junge plötzlich einen Disput mit dem Teufel persönlich. Ein anderer freundet sich mit einer mörderischen Fünftklässlerin an in der Hoffnung, sie könnte ihn zu seinem verstorbenen Zwilling bringen. Peter Damien dagegen denkt, er habe einfach nur Fieber. Dabei ist er in der Nacht vor dem Kornfest buchstäblich aus der Zeit gefallen. Bald werden auch die anderen Kinder im Dorf von Visionen heimgesucht. Doch was aussieht wie ein gefallener Engel, ist nur der Vorschein eines in anderer Hinsicht grundstürzenden Ereignisses. Und dann ist da noch der Kinderarzt, der unfreiwillig und nicht ganz nüchtern heimkehrt in sein Elternhaus. Er soll den verwitweten Vater pflegen, einen Mann, zu dem er nie ein gutes Verhältnis hatte. Erschwerend kommt hinzu: Er steht unter Beobachtung eines himmlischen Agenten mit ganz eigenen Vorstellungen. Dem kann er das Feld nicht kampflos überlassen. Und so muss sich noch zeigen, welcher von beiden der 'bessere Engel' ist. 'Unter den außerordentlichen Autoren seiner Generation ist Chris Adrian noch einmal eine Ausnahmeerscheinung' (LITERATUREN). Er bricht uns das Herz und spritzt uns wieder gesund, in neun Geschichten voller unerhörter Begebenheiten und schmerzlich schöner Einfälle.

Klare und authentische Sprache trifft auf magischen Realismus: Ich liebe es!

— Nespavanje
Nespavanje

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Typisch Mallery...es macht Lust auf eine Fortsetzung! Ein ganz toller Roman mit viel Gefühl!

Kristall86

Der Junge auf dem Berg

Wenn dich ein Buch verstört, fasziniert und einfach sprachlos zurück lässt...

joojooschu

Ein Gentleman in Moskau

Ein grandioses Meisterwerk, einer vergangenen Epoche,Lebendig und Kraftvoll erzählt

Arietta

Die goldene Stadt

Es benötigt viel Aufmerksamkeit,die Infos aus dem Buch aufzunehmen und in die Handlung einzutauchen,eher an freien Tagen lesen und ausgeruht

Kallisto92

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magischer Realismus

    Ein besserer Engel
    Nespavanje

    Nespavanje

    25. July 2015 um 11:28

    Mir hat „Die große Nacht“, Chris Adrians deutscher Debütroman, sehr gut gefallen und ganz zu Recht, wurde er von der Zeitung The New Yorker, auf die Liste „20 under 40“ gesetzt worden. Auf dieser Liste, wie dessen Titel uns bereits verrät, wurden 20 Schriftsteller unter 40 Jahren ausgewählt, deren Werke man unbedingt lesen sollte. Als nun von ihm „Ein besserer Engel“ erschien, hab ich gar nicht lang gezögert und hab auch diesen Roman gelesen. In „Ein besserer Engel“ vereint der großartige Romancier mehrere Erzählungen in einem Band, in dem der geneigte Leser den Tod auf vielfältige Weise begegnet. Wir begegnen oft Kindern als Protagonisten, was nicht unbedingt verwunderlich ist, ist doch Chris Adrian nicht nur ein ausgezeichneter Schriftsteller, nein er ist auch Kinderarzt und Theologe.  Wir treffen auf Menschen die mit dem einhergehenden Trauma des 11. September noch nicht abgeschlossen haben. Wir treffen auf Dinge, die er selbst erlebt hat und er verpackt alles in eine Komplexität des Lebens. Magischer Realismus würde wahrscheinlich das Genre, in dem diese Kurzgeschichten spielen, am besten beschreiben. Er bedient sich dabei, einer klaren und authentischen Sprache und ist bestimmt  für eine anspruchsvollere Leserschaft gedacht. Er ist für mich ein wahrer Künstler unter den Literaten und einer meiner persönlichen Favoriten.

    Mehr