Chris Archer Der Schrei der Termiten

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Schrei der Termiten“ von Chris Archer

Teil eins und zwei hat mir besser gefallen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Stöbern in Kinderbücher

Die Duftapotheke - Ein Geheimnis liegt in der Luft

Duftig, geheimnisvoll und abenteuerlich - für alle Fans der Glücksbäckerei!

Smilla507

Rotzhase & Schnarchnase - Möhrenklau im Bärenbau

Sehr lustige Geschichte um eine Bärin und einen Köttel essenden Hasen - ungewöhnlich und mal was anderes

Smilla507

Club der Heldinnen. Hochverrat im Internat

Der Club der Heldinnen rettet das Internat - spannend!

mabuerele

Eine Insel zwischen Himmel und Meer

Eine emotional aufwühlende Reise auf die Elisabethinseln vor Massachusetts.

gst

Das Wunder der wilden Insel

Eine Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt und Familie, wunderschön illustriert und meisterhaft erzählt.

killmonotony

Krakonos

TolleStory, die nicht nur unterhält, sondern auch mehr Respekt vor der Natur lehrt. Hin und wieder allerdings recht schwach ausgebaut.

Annabel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Neues Abenteuer

    Der Schrei der Termiten

    Silliv

    10. December 2016 um 12:07

    Klappentext: Mein Name ist Jack Raynes. Ich habe schon gegen tausende von Aliens gekämpft. Im Aliencounter-Viedeospielladen ... Natürlich habe ich an die Geschichten über UFOs nie geglaubt. Was sollen denn Außerirdische in unserer Kleinstadt zu suchen haben? Bis mir selbst so etwas Merkwürdiges passierte ... Ethan und Ashley haben richtige Superkräfte, seitdem sie entdeckt haben, dass sie anders sind. Ich dagegen kann auf einmal jede Mein Name ist Jack Raynes. Ich habe schon gegen tausende von Aliens gekämpft. Im Aliencounter-Viedeospielladen ... Natürlich habe ich an die Geschichten über UFOs nie geglaubt. Was sollen denn Außerirdische in unserer Kleinstadt zu suchen haben? Bis mir selbst so etwas Merkwürdiges passierte ... Ethan und Ashley haben richtige Superkräfte, seitdem sie entdeckt haben, dass sie anders sind. Ich dagegen kann auf einmal jede erdenkliche Sprache sprechen: Spanisch, Japanisch, Suaheli. Ich verstehe sogar die Sprache der Insekten und kann mich mit einem Faxgerät unterhalten. Aber bitte, wozu soll das gut sein, wenn du urplötzlich vor einem Alien stehst? Wieder ein Junge, der am 13. Geburtstag eine Veränderung durchmacht, er kann alle Sprachen sprechen, mit Insekten, dem Fax, Gebärdensprache und er versteht die Aliens. Schön ausgedacht, vor allem spannend. Freue mich auf die weiteren Folgen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks