Chris Bradford

 4.5 Sterne bei 625 Bewertungen
Autor von Bodyguard - Die Geisel, Bodyguard - Das Lösegeld und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Chris Bradford

Chris Bradford betreibt für seine Bücher genaue Recherchen. Für die Serie „Bodyguard“ belegte er einen Kurs als Personenschützer und ließ sich als Leibwächter ausbilden. Bevor er sich ganz dem Schreiben widmete, war er professioneller Musiker und trat sogar einmal vor der englischen Königin auf. Seine Bücher wurden in über zwanzig Sprachen übersetzt und ausgezeichnet.

Neue Bücher

Samurai, Band 4: Der Ring der Erde

 (26)
Neu erschienen am 19.05.2020 als Taschenbuch bei Ravensburger Verlag GmbH. Es ist der 4. Band der Reihe "Samurai".

Samurai, Band 9: Die Rückkehr des Kriegers

Erscheint am 01.10.2020 als Taschenbuch bei Ravensburger Verlag GmbH.

Samurai: 1

Erscheint am 01.10.2020 als Hörbuch bei Cihat Celik Wunderkind-Audiobooks.

Alle Bücher von Chris Bradford

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Bodyguard - Die Geisel (ISBN: 9783570402757)

Bodyguard - Die Geisel

 (120)
Erschienen am 11.05.2015
Cover des Buches Bodyguard - Das Lösegeld (ISBN: 9783570402764)

Bodyguard - Das Lösegeld

 (65)
Erschienen am 13.07.2015
Cover des Buches Samurai - Der Weg des Kämpfers (ISBN: 9783473583843)

Samurai - Der Weg des Kämpfers

 (59)
Erschienen am 01.06.2011
Cover des Buches Bodyguard - Der Hinterhalt (ISBN: 9783570403150)

Bodyguard - Der Hinterhalt

 (52)
Erschienen am 14.12.2015
Cover des Buches Samurai - Der Weg des Schwertes (ISBN: 9783473583942)

Samurai - Der Weg des Schwertes

 (45)
Erschienen am 01.01.2012
Cover des Buches Bodyguard - Der Anschlag (ISBN: 9783570403501)

Bodyguard - Der Anschlag

 (47)
Erschienen am 04.09.2017
Cover des Buches Bodyguard - Im Fadenkreuz (ISBN: 9783570403167)

Bodyguard - Im Fadenkreuz

 (36)
Erschienen am 08.08.2016
Cover des Buches Samurai - Der Weg des Drachen (ISBN: 9783473584086)

Samurai - Der Weg des Drachen

 (32)
Erschienen am 01.05.2012

Neue Rezensionen zu Chris Bradford

Neu

Rezension zu "NINJA" von Chris Bradford

Gut aber hat Luft nach oben
teufeljanivor 2 Monaten

Klappentext:

Der 14-jährige Taka hat nur ein großes Ziel: seine Ninja-Ausbildung zu vollenden und auf seine erste Mission geschickt zu werden. Am liebsten gegen die Erzfeinde seines Clans: die Samurai unter der Führung von Lord Oda. Der bekämpft die Ninja bis aufs Blut und ist verantwortlich für den Tod von Takas Vater. Der junge Ninja-Kämpfer schwört, seine Familie zu rächen und zieht mit seinen Freunden aus, um blutige Rache an Lord Ona und den Samurai zu nehmen.

 

Fazit:

 das Buch besteht aus 3 verschiedenen Geschichten und hat viele schöne Illustrationen.

Der Schreibstil ist Flüssig und gut verständlich. Das Buch hat schöne Kurze Kapitel und ist daher sehr gut für Kinder ab 10 Jahren geeignet.

Wer Ninjas mag für den ist das Buch sehr interessant

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Bodyguard - Im Fadenkreuz" von Chris Bradford

der beste Teil bis jetzt!
Mimabanovor 9 Monaten

Vierter Teil der Bodyguard - Reihe

Mein absoluter Favorit der Reihe! Ich konnte das Buch in einem Rutsch durchlesen. Ich liebe diese Reiihe. Marilena 12 Jahre

📖 Klappentext : Ash, ein weltweit begehrter Teeniestar will egrade zu seiner grossen USA - Tournee aufbrechen. Da erhält er einen Drohbrief. Der geheimnisvolle Absender droht Ash mit dem Tod, wenn er die Tournee wirklich antritt. Aber Ash's Manager denkt nicht im Traum daran, vor irgendeinem verrückten Stalker die Waffen zu strecken.. Lieber engagiert er die Bodyguard - Organisation. So erhält Connor Reeves' Teamkollegin Charley den auftrag, Ash zu schützen. Doch der vermeintliche Traumjob entpuppt sich bald als ein Spiel auf Leben und Tod...

Kommentieren0
18
Teilen

Rezension zu "Super Bodyguard" von Chris Bradford

Der Schreibstil ist flüssig, die Kapitel kurz, man kommt also schnell voran.
Amy_Bellvor einem Jahr

Der Inhalt aus meiner Sicht
Als der 15-jährige Troy in London mitten in einen Terroranschlag gerät, entdeckt er, dass er eine schier unglaubliche Eigenschaft besitzt: Kugeln können ihm nichts anhaben! Und nun überschlagen sich die Ereignisse in Troys Leben, denn eine Geheimorganisation wird auf ihn aufmerksam und wirbt ihn als Bodyguard an. Dort trifft er auf andere Jugendliche, die ebenfalls über ähnliche ungewöhnliche Kräfte verfügen. Gemeinsam stehen ihnen nun hochbrisante Aufträge als Super-Bodyguards bevor


Fazit
Die Geschichte rund um Troy und seine Gabe fängt sehr tragisch an. Seine Eltern sterben und er wird eher in die Organisation gezwungen, als dass er es freiwillig macht. Der Schreibstil ist flüssig, die Kapitel kurz, man kommt also schnell voran. Trotzdem hat es nicht unbedingt Tiefe. Die Ereignisse kommen teilweise ziemlich schnell aufeinander und ich persönlich habe nicht wirklich das Gefühl, eine wirkliche Bindung zum Protagonisten aufbauen zu können, weil ich einfach zu wenig von ihm weiß. Für ein schnelles Lesevergnügen ist das Buch gut geeignet und die Story wirklich aktionreich für Leser, die darauf bauen, die Charaktere wirklich kennen und lieben zu lernen, eher nicht.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks