Chris Carter

(4.422)

Lovelybooks Bewertung

  • 2502 Bibliotheken
  • 124 Follower
  • 86 Leser
  • 1049 Rezensionen
(2788)
(1275)
(286)
(58)
(15)
Chris Carter

Lebenslauf von Chris Carter

Der brasilianische Schriftsteller Chris Carter kommt 1965 als Sohn italienischer Einwanderer in Brasília zur Welt. Nach seinem Schulabschluss zieht Carter für ein Studium der forensischen Psychologie in die Vereinigten Staaten nach Michigan. Während seines Studiums übt er diverse Studentenjobs aus, ehe er nach seinem Studienabschluss als Kriminalpsychologe für die Staatsanwaltschaft tätig ist. Aus dieser Zeit stammt auch ein Gros seiner Inspirationen zu seinen späteren Werken. Ein Umzug nach L.A. bringt auch größere persönliche Veränderungen mit sich und Carter gibt seinen sicheren Job auf, um eine Gitarristenkarriere, unter anderem für Ricky Martin und Shania Twain, zu starten. Los Angeles stellt auch den Schauplatz seiner Thriller-Serie um Detective Robert Hunter dar, die er, mittlerweile als Vollzeit-Autor, von London aus schreibt, wo ihn seine Musikerkarriere hinverschlagen hat.

Bekannteste Bücher

Death Call - Er bringt den Tod

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutrausch - Er muss töten

Bei diesen Partnern bestellen:

I Am Death - Der Totmacher

Bei diesen Partnern bestellen:

Die stille Bestie

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Totschläger

Bei diesen Partnern bestellen:

Totenkünstler

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Knochenbrecher

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Vollstrecker

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kruzifix-Killer

Bei diesen Partnern bestellen:

Wurst selbst gemacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Millennium 4/2007

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Magazin 10

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Magazin 09

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Magazin 08

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Magazin 07

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Magazin 06

Bei diesen Partnern bestellen:

Akte X Heft 04. Presseausgabe

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Monster im Schnee

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Chris Carter
  • Spannender Thriller in typisch amerikanischer Manier

    Death Call - Er bringt den Tod

    Eternity

    21. January 2018 um 12:03 Rezension zu "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter

    Das Handy klingelt und die Nummer der besten Freundin wird angezeigt. Wunderbar, ein kleiner Plausch während man in der Badewanne liegt, ist jetzt genau das Richtige. Doch am Ende der Leitung ist gar nicht deine beste Freundin, sondern eine verzerrte Stimme droht mit dem Tod, wenn Du zwei Fragen nicht richtig beantworten kannst.Da schnellt das Adrenalin in die Höhe und der Puls geht schneller, oder!?Eine simple Idee für einen Thriller, die aber einen große Wirkung zeigt.Ein Serienmörder geht herum, er ruft an, tötet und ...

    Mehr
  • Die Stille Bestie

    Die stille Bestie

    TrxTae

    21. January 2018 um 10:05 Rezension zu "Die stille Bestie" von Chris Carter

    Gott, ich habe dieses Buch aufgesogen!Es ist, meiner Meinung nach das beste Carter-Buch aus der Reihe. Auch wenn es anders aufgebaut ist, als die Bücher zuvor. Als ich angefangen habe  das Buch zu lesen, war ich erst ein bisschen skeptisch. Aber die Skepsis war schnell verflogen. Das Buch hat mich so in den Bann gerissen, dass ich es glatt an einem Abend durch gelesen habe. Ich liebe es, dass es ein ganzes Stück weiter in die Tiefe geht und viele Fragen beantwortet die man sich im Laufe der Zeit, in den anderen Büchern gestellt hat. 

  • Hunter und Garcia sind zurück!

    Death Call - Er bringt den Tod

    Dex-aholic

    19. January 2018 um 23:30 Rezension zu "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter

    Erneut schafft Chris Carter es einen von der ersten bis zur letzten Seit in Atem zu halten. Die Spannung geht dabei nie verloren und der Spannungsbogen baut sich langsam immer weiter auf, bis er einem am Ende mit einem überraschenden und nicht vorhersehbaren Twist geschockt zurücklässt. Ich hatte ja schon so meine Vermutungen, wer der Mörder sein könnte, aber da hat der Autor mich mal wieder das ein ums andere Mal aufs Glatteis geführt. Ich liebe diese Reihe, auch wenn sie sehr düster sein und auch sehr morbide ist. Die Themen, ...

    Mehr
  • ...spannung pur...

    Totenkünstler

    Lesebegeisterte

    12. January 2018 um 12:54 Rezension zu "Totenkünstler" von Chris Carter

    Nach „Der Kruzefix-Killer“ , „Der Vollstrecker“ und der „Knochenbrecher“ ein neuer Fall für den Profiler Robert Hunter und seinem Partner Carlos Garcia. Ein brutaler Killer tötet Polizisten oder Staatsanwälte auf besonders brutale Art und Weise. Er amputiert den Opfern alle Glieder und formt daraus Skulpturen. Ziemlich krank oder? Die Tatorte sind voller Blut. Kein leichter Fall für die Beiden Ermittler. Spannend, literweise Blut und bestialisch zugerichtete Leichen. Ein Thriller für Hartgesottene.

  • ...puh ziemlich grausig....

    Der Vollstrecker

    Lesebegeisterte

    04. January 2018 um 13:51 Rezension zu "Der Vollstrecker" von Chris Carter

    Sein erstes Buch „Der Kruzefixkiller“ fand ich schon sehr brutal und grausig. Hätte kaum gedacht, dass man so etwas noch „toppen“ kann.   Los Angeles, kurz vor Weihnachten. Ein Priester wird bestialisch und brutal ermordet aufgefunden. Dem Opfer fehlt der Kopf, stattdessen wurde ihm ein Hundekopf (Ja, Sie lesen richtig!!) aufgesetzt.   Ein neuer Fall für Hunter und Garcia   Doch das ist nicht genug! Die beiden Ermittler finden am Tatort kryptische Blutspuren in der Kirche und auf der Brust des Toten steht die Zahl Drei. Nach der ...

    Mehr
  • Guter Roman mit Luft nach oben

    Death Call - Er bringt den Tod

    Jewego

    20. December 2017 um 23:34 Rezension zu "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter

    "Death Call" war mein erster Roman von Chris Carter und damit auch der erste aus der Hunter-Reihe. Aufgrund der vielen lobpreisenden Bewertungen (es gibt, stand heute - 20.11. -, auch keine einzige 1-Stern-Bewertung auf Amazon, wogegen 84 % eine 5-Sterne-Bewertung abgegeben haben) waren meine Erwartungen wahnsinnig hoch angesetzt, ich sehe hier jedoch auch noch einiges an Luft nach oben. Das bezieht sich insbesondere auf die Handlung, die zum Ende hin immer mehr an Spannung eingebüßt hat, aber auch am Schreibstil, der mir ...

    Mehr
  • THRILLER-LESEEMPFEHLUNG kurze Kapitel, detailliert beschrieben, aktuelles undurchschaubares Motiv

    Death Call - Er bringt den Tod

    sabrinchen

    20. December 2017 um 18:07 Rezension zu "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter

    UNBEDINGTE THRILLEREMPFEHLUNG von mir. Wer noch kein Chris Carter gelesen hat, es gern auch mal detailliert und blutig mit unvorhersehbaren Motiv hat sollte sämtliche seiner Bücher lesen. Chris Carter schafft es immer mich zu überraschen. Mittlerweile ist hier mit Death Call der 8. Band mit Hunter und Garcia erschienen aber es wird trotzdem nicht langweilig.Zwar läuft alles so ziemlich in gleichem Schema ab ist aber trotzdem undurchschaubar bis zum Schluss. Es ist eine gleichbleibende Qualität vorhanden und furchteinflössend hart ...

    Mehr
  • Genial!

    Der Kruzifix-Killer

    Books-have-a-soul

    18. December 2017 um 11:36 Rezension zu "Der Kruzifix-Killer" von Chris Carter

    Erst vor kurzem habe ich den neunten Fall um Hunter und Garcia gelesen und war absolut begeistert, sodass ich nun nach und nach alle anderen Teile ebenfalls lesen muss. Es geht gleich richtig zur Sache und ich war sofort gefangen und konnte das Buch nicht mehr weglegen. Der Autor hat aber auch einen genialen Schreibstil, der mitreißt, spannend ist und auch noch unvorhersehbare Wendungen beinhaltet.Ich bin ein absoluter Fan von den beiden Ermittlern. Hunter ist ein Genie und man glaubt beim Lesen jedes Wort und ist fasziniert von ...

    Mehr
  • Ein typischer Carter - bestialische Morde und Quälereien, ansonsten nichts Neues

    I Am Death - Der Totmacher

    Thommy28

    12. December 2017 um 16:36 Rezension zu "I Am Death - Der Totmacher" von Chris Carter

    Einen ganz knappen Einblick in die Handlung gibt die Kurzinfo hier auf der Buchseite. Meine persönliche Meinung:Das Buch ist in 92  knappe, knackige Kapitel unterteilt. Das vermittelt der Geschichte den Anschein von Tempo das aber eigentlich nicht vorhanden ist.In einfacher, gut lesbarer Sprache entwickelt der Autor in typischer Manier einen Plot von ausgesucht brutalen, ja geradezu bestialischen Mordfällen mit denen sich die bekannten Protagonisten herum zu schlagen haben. In einen (wichtigen) Nebenstrang wird eine verstörende ...

    Mehr
  • ...blutrünstig....

    Death Call - Er bringt den Tod

    Lesebegeisterte

    09. December 2017 um 13:52 Rezension zu "Death Call - Er bringt den Tod" von Chris Carter

    Ein Neuer Fall für Robert Hunter uns seinen Partner Carlos Garcia. Als sie an einen Tatort gerufen werden, erwartet sie ein schrecklicher Anblick. Eine besonders bestialisch zugerichtete Leiche schockt sogar die erfahrenen Ermittler. Der Mörder zwingt immer eine nahestehende Person bei der Tat zu zusehen.  Fand diesen Thriller sehr brutal und voller Grausigkeiten. Leser die Chris Carter kennen, sind dies ja gewöhnt.  Aber trotz all den blutrünstien Details kann man nicht aufhören zu lesen. Fans von diesem Genre kommen somit voll ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks