Chris Dillon Alltag im Dritten Reich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alltag im Dritten Reich“ von Chris Dillon

Gab es auch im nationalsozialistischen Deutschland einen ganz normalen Alltag? Über 200 historische Fotografien aus privaten Beständen und Archiven zeigen in diesem Buch, dass vor allem bis zum Kriegsbeginn 1939 viele Menschen ihr privates Leben mit wenigen Einschränkungen weiterführten, sich über neue Arbeitsplätze oder eine KDF-Reise freuten. Zugleich dokumentieren die Bilder, dass dabei die zunehmende Militarisierung der Gesellschaft und die brutale Verfolgung von Juden und Andersdenkenden in Kauf genommen wurden. Die Aufnahmen verdeutlichen, wie sich der Alltag auch für „ganz normale Deutsche“ immer mehr veränderte und schließlich in den Kampf ums Überleben in den Trümmern mündete. Die Historiker Chris Dillon und Esther von Richthofen führen fachkundig in zahlreiche Aspekte des Alltagslebens zwischen 1933 und 1945 ein. Ein Muss für jeden, der sich für den Alltag im „Dritten Reich“ interessiert! Ein Teil des Erlöses dieses Buches kommt der Arbeit der Aktion Sühnezeichen zugute.

Stöbern in Sachbuch

Love your body und schließe Frieden mit dir selbst!

Wunderschön und stimmungsvoll illustriert – ein Buch, das man niemals mehr aus der Hand legen möchte.

RubyKairo

Fuck Beauty!

ein recht interessantes Buch über die Schönheit von uns Frauen...zum Nachdenken und zum Schmunzeln

aga2010

Hoffen, dass der Schulbus nicht fährt

Dorfleben pur - Bilder und Sprüche für Landkinder. Ich hatte Spaß daran.

OmaInge

Die Entdeckung des Glücks

Glücklich zu sein ist eine Kunst!

ameliesophie

Was wichtig ist

Eine inspirierende Rede, die vieles enthält, worüber man nachdenken kann. Ein Stern Abzug nur für den Preis.

eulenmatz

Vom Anfang bis heute

Eine lockere Zusammenfassung der gesamten Weltgeschichte für jeden, der einen knappen Überblick haben möchte.

wsnhelios

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks