Neuer Beitrag

Arwen10

vor 2 Jahren

Bei dieser Leserunde stehen die Teilnehmer schon fest. Wer möchte, kann sich mit eigenem Exemplar noch anschließen:

Junikäfer flieg von Chris Fabry





Zum Inhalt:


Die neunjährige Juni hat ihr ganzes Leben mit ihrem Vater in einem Wohnmobil auf den Straßen Amerikas verbracht. Und bisher war sie eigentlich glücklich mit diesem Nomadendasein. Doch dann entdeckt sie durch Zufall ein Plakat mit einer Vermisstenanzeige. Und erkennt sich sofort wieder. Diese Entdeckung stellt ihr Leben auf den Kopf ...

Chris Fabry ist eine tiefgründige Erzählung über die Sehnsucht eines Kindes nach Identität und Geborgenheit gelungen. Über Schmerz und Verzweiflung, die durch Gnade und Liebe geheilt werden - und eine sanfte Erinnerung daran, dass Gott die Fäden in der Hand hält und alle Dinge zum Guten wenden kann.

Autor: Chris Fabry
Buch: Junikäfer, flieg

claudi-1963

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover ?

Ein nettes lustiges Mädchen das da auf dem Cover einem entgegen springt hat man so den Eindruck. Am liebsten würde man sie gleich in den Arm nehmen.
Mein Buch ist heute mit der Post gekommen, ich muss nur schauen wann ich anfangen, habe noch 1-2 Bücher die ich zu Ende lesen muss.

tinstamp

vor 2 Jahren

Wie gefällt euch das Cover ?

Mir gefällt das Cover auch, aber da ich es schon so lange kenne, da das buch auf meiner Wunschliste verweilt ist ;), kann ich keinen wirklichen Ersteinrduck mehr schreiben. Auf jeden Falll sieht es fröhlich aus.
Mein Buch ist auch schon da!!! Wow! das ging ja schnell! Mir geht es aber so wie claudi-1963...ich habe noch 2 Bücher hier, in denen ich gerade mitten drinnen stecke...

Beiträge danach
82 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

claudi-1963 schreibt:
Ja das hatte mich einerseits auch beruhigt das Juni fliehen konnte an der Raststätte, anderseits hatte ich schon etwas Angst was mit John passiert. Dachte hoffentlich tun die ihm nichts an die Entführer und was macht nun Juni so ganz alleine an der Raststätte. Aber da hatte sie ja der nette LKW Fahrer entdeckt was für ein Glück. Und dann kam ja auch zum Glück glich darauf John wieder, er hatte wohl die beiden überwältigt bzw. mit Wohnmobil einen Unfall so das er sie überwältigen konnte. Dana ist eine komische Frau, jetzt will sie von ihrer Mutter Geld für einen Neuanfang. Ich glaube der kein Wort wahrscheinlich gibt sie es doch nur für Drogen aus. Warum wendet sich Walker an einen Reporter der ihm helfen soll sehr komisch der Typ. Und Sheila hat nun doch bei Preston angerufen, wenn die Johns Wohnmobil finden dann können die ja auch bals 2 und 2 zusammen zählen. Was mich immer noch wundert ist das John Juni nichts davon erzählen will was damals passiert ist. Hat er Angst das Juni ihn dann hassen wird?? Das Buch bleibt weiterhin spannend bis zum Schluß.

Ich fand es auch klasse, dass Juni doch recht einfach fliehen kann. An der Tatsache, wie John und so kommunizieren merkt man auch, wie sich die beiden doch verstehen... Auch ohne Worte wissen die beiden genau, was der andere denkt oder von einem will.

Mir ging es ein wenig zu schnell, dass Juni gefunden wurde und dass sich dann trotzdem wieder alles zum Guten gewendet hat. Aber andererseits wurden uns dadurch ein paar Nerven gelassen, denn Spannung ist nicht immer gut, gerade wenn man es mit so einem Buch zu tun hat.

Dana ist mehr als komisch. Man müsste meinen, dass sie schon genug in ihrem Leben mitgemacht hat. Nun will sie es ihrer Mutter nur noch schwerer machen. Man kann nur hoffen, dass das dann das Ende ist und sie von der Bildfläche verschwunden bleibt.

Walker ist komisch, das ist richtig, aber ich denke, dass er sich an einen Reporter wendet, um endlich mal Gehör zu finden... Und das nicht von Polizisten sondern allgemein. Es kann eine Verzweiflungstat sein, weil ihm keiner glaubt. So wirkt es zumindest.

Der Anruf von Sheila wird einiges ans Licht bringen, da bin ich mir sicher. Nun können sie sich bald nicht mehr verstecken. Alles andere würde mich wirklich wundern.

Dass Juni nichts erzählt bekommt finde ich einerseits unfair, andererseits kann man es aber verstehen. Wie wird sie reagieren... Wir sie es verstehen, oder wird sie John danach nicht mehr in die Augen sehen können. Die beiden sind ein extrem gutes Team, deshalb könnte ich mir vorstellen, dass auch ein Geständnis nicht an ihrer Bindung ändern wird.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

Taluzi schreibt:
Dana kriegt natürlich ihre Mutter dazu, Geld zu geben. Warum ist Dana so geworden?

Das würde mich auch interessieren. Meist liegt es an einem gravierenden Ereignis oder sonst was. Bis jetzt wäre mir aber gar nichts aufgefallen... Hmm... Vielleicht erfahren wir hier ja noch mehr.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 19 bis 24
Beitrag einblenden

claudi-1963 schreibt:
Ich denke Mal das Dana auch durch die Drogen sich verändert hat.

Hmm... Ja... Das wird so sein... Die Menschen bleiben ja nur selten wie sie waren, nachdem sie den Rausch erfahren haben.

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Kapitel 25 bis Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Ende, das war ja nun wirklich aufregend für alle Beteiligten. Schade fand ich es, dass sich John komplett aus Junikäfers Leben verzieht. Gut... Man weiß natürlich nicht, was noch passiert, aber aktuell macht es schon den Eindruck, als würden sie sich nicht so bald wieder sehen. Trotzdem hoffe ich, dass Junikäfers Träume in Erfüllung gehen und ihr "Papa" sie zum Beispiel zum Traualtar führen wird.

Mir geht es auch wie meinen ganzen Vorschreibern. Mit Ella kann und will ich einfach nicht warm werden. Ich kann sie überhaupt nicht einschätzen. Einerseits kann ich mir schon vorstellen, dass sie Junikäfer liebt, das merkt man auf jeden Fall, aber irgendwas muss ja trotzdem vorgefallen sein mit Dana allgemein. Vielleicht ist sie auch dadurch erst ein wenig kühler geworden? Hmm... Hier bleibt unserer Fantasie einiges an Spielraum.

Mir hat das Buch auf jeden Fall von der 1. bis zu letzten Seite gefallen.

coala_books

vor 2 Jahren

Kapitel 25 bis Ende
Beitrag einblenden
@danzlmoidl

Ja, ich hätte mir auch so ein richtige schön kitschiges Happy End gewünscht, bei dem Juni ihren Papa behalten kann. :)
Aber es hat trotzdem irgendwie gepasst. Man kann die Geschichte auf jeden Fall noch gedanklich schön weiterspinnen, wenn man möchte, denn Juni steht ja noch ihr ganzes Leben bevor.

coala_books

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

Ich bin meine Rezension auch noch schuldig und mal wieder viel zu spät. Aber vergessen wird sie natürlich nicht.

http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-Fabry/Junik%C3%A4fer-flieg-1241300676-w/rezension/1319573884/

Geteilt ebenso auf: – wasliestdu.de – lovelybooks.de (logisch ) – goodreads.com – lesejury.de – buch.de – buecher.de – ebook.de – thalia.de – hugendubel.de

danzlmoidl

vor 2 Jahren

Fazit/Rezension

So, die Rezi ist nun fertig. Hier sind die Links:

http://danzlmoidlbooks.blogspot.de/2016/09/buchrezension-chris-fabry-junikafer.html

https://www.amazon.de/Junik%C3%A4fer-flieg-Roman-Chris-Fabry/dp/3957341736/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1474012425&sr=8-1&keywords=junik%C3%A4fer+flieg

http://www.buch24.de/1474012472-252037169/shopdirekt.cgi?id=17558051&p=3&sid=&static=0&nav=

http://www.buecher.de/shop/erzaehlungen/junikaefer-flieg/fabry-chris/products_products/detail/prod_id/45025571/#

http://www.thalia.de/shop/home/artikeldetails/junikaefer_flieg/chris_fabry/EAN9783957341730/ID45336265.html?jumpId=33495597

http://www.pustet.de/shop/action/productDetails/29799764/chris_fabry_junikaefer_flieg_3957341736.html?aUrl=90008343

https://www.scm-shop.de/catalog/product/view/id/7481730

http://www.lovelybooks.de/autor/Chris-Fabry/Junik%C3%A4fer-flieg-1241300676-w/rezension/1322962934/

Vielen lieben Dank, dass ich Teil dieser Leserunde sein durfte, auch wenn ich aktuell überall ein wenig hinterher hänge... Tut mir wirklich Leid!

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.