Chris Grabenstein

 4.4 Sterne bei 5 Bewertungen

Alle Bücher von Chris Grabenstein

Sortieren:
Buchformat:
Flucht aus Mr. Banancellos Bibliothek

Flucht aus Mr. Banancellos Bibliothek

 (5)
Erschienen am 08.03.2017
Mad Mouse

Mad Mouse

 (0)
Erschienen am 27.05.2007
Hell Hole

Hell Hole

 (0)
Erschienen am 26.05.2009
Tilt a Whirl

Tilt a Whirl

 (0)
Erschienen am 14.05.2006
The Crossroads

The Crossroads

 (0)
Erschienen am 12.05.2009
The Hanging Hill

The Hanging Hill

 (0)
Erschienen am 24.08.2010
Mind Scrambler

Mind Scrambler

 (0)
Erschienen am 01.04.2010

Neue Rezensionen zu Chris Grabenstein

Neu
CorinnaWiejas avatar

Rezension zu "Flucht aus Mr. Banancellos Bibliothek" von Chris Grabenstein

Eine spannende Bücherjagd in einer außergewöhnlichen Bibliothek
CorinnaWiejavor 6 Monaten

Zum Inhalt: Fünf Kinder dürfen die Nacht in Mr Banancellos außergewöhnlicher, mit allen technischen Raffinessen ausgestatteten Bibliothek verbringen. Ihre Aufgabe: Um einen besonderen Preis zu gewinnen, müssen sie bis zum Morgengrauen einen Weg aus der Bücherei herausfinden. Dazu müssen sie verschiedene Rätsel lösen und Aufgaben erledigen. In verschiedenen Teams machen sich die Kinder ans Werk, doch dann scheint die Bibliothek plötzlich völlig außer Kontrolle zu geraten ...


Also Mr Banancellos Bibliothek ist schon klasse. Sie ist interaktiv, es gibt sprechende Hologramme, alte Filmaufnahmen und in manchen Räumen springen einem Buchcharaktere entgegen. Besonders gut gefiel mir und meinem Sohn, dass Protagonist Kyle eigentlich totaler Videospielefan ist und Autor Chris Grabenstein geschickt moderne Technologie mit Literatur verknüpft. Im Buch gibt es zahlreiche Anspielungen auf Buchklassiker, und hier heißt es nicht entweder/oder, sondern Spiele und Bücher ergänzen sich auf fantastische Weise. Und nur, wenn man beides in Verbindung bringt, konnte man so manches Rätsel lösen.
Die Figuren sind sehr komplex gezeichnet und durchweg sympathisch und die Rätsel haben es wirklich in sich. Hut ab vor Übersetzerin Alexandra Ernst, die diese genial in die deutsche Sprache übertragen hat. Die Geschichte ist rasant erzählt und mein Sohn und ich konnten das Buch kaum aus der Hand legen. Die Seiten flogen nur so dahin, weil wir unbedingt wissen wollten, wie es weitergeht. Wir hatten großen Spaß beim Miträtseln, Cliffhanger am Kapitelende und so manche überraschende Wendung ließen uns mitfiebern. Es ist zwar der erste Band einer Reihe, aber es ist eine in sich abgeschlossene Geschichte, was ich auch als positiv bewerte.  Ein außergewöhnliches, spannendes Buch, das uns rundum begeistert hat. 

Kommentieren0
69
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 10 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks